Verschlagwortet: Ernährung

Natur & Heilen 10/2021 – Sulforaphan

Multitalent aus dem Orient – Schwarzkümmel hilft auch bei Krebs: Die vorwiegend öligen Wirkstoffe aus dem Schwarzkümmel können bei vielen gesundheitlichen Problemen helfen. Laut neuester Forschungen beruhen dabei die meisten positiven Wirkungen auf den immunmodulierenden Eigenschaften des Schwarzkümmelöls. Empfehlenswerter als Schwarzkümmel-Tee ist das kalt gepresste ägyptische Schwarzkümmel-Öl. Dieses ist auch in Kapselform erhältlich. Sulforaphan – antioxidativ, immunstimulierend und krebsvorbeugend: Dass sich ein regelmäßiger Verzehr von Brokkoli positiv auf die Gesundheit auswirkt, ist hinlänglich bekannt. Doch was...

Sprossen und Keime: wahre Vitalstoffkraftwerke

Sprossen und Keimlinge stecken voller frischer Vitalstoffe Keime und Sprossen sind reich an gesunden Kohlenhydraten, Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen. Die Konzentration von Mineralstoffen und Vitaminen ist in Sprossen größtenteils mindestens doppelt so hoch wie in ausgewachsenen Pflanzen. Durch den rohen Genuss der Sprossen und Keimlinge gehen keine Vitalstoffe verloren, alle Biostoffe und Enzyme bleiben aktiv und können vom Organismus verwertet werden. Während des Keimprozesses werden außerdem Kohlenhydrate und Proteine so umgewandelt, dass sie besser...

Natur & Heilen 06/2024 – Longevity-Medizin und Autophagie

Longevity-Medizin – Das Geheimnis eines langen, gesunden Lebens? Vital sein bis ins hohe Alter – wer möchte das nicht? Die Quelle ewiger Jugend fasziniert die Menschheit seit jeher, und die Suche danach ist aktueller denn je. Die sogenannte Longevity-Medizin, die sich mit jenen Faktoren befasst, die Langlebigkeit ohne schwerwiegende Erkrankungen versprechen, ist heute in aller Munde. Die weltweite Forschung zu den Ursachen biologischen Alterns und den Möglichkeiten, den Alterungsprozess durch bestimmte Mittel und Biotechnologien zu...

Fastenarten: Welche Art zu Fasten ist für mich am Besten geeignet?

Die Feiertage und Fastnacht sind vorbei, der Frühling steht bald vor der Tür: Genau die richtige Zeit also, den Körper von zu vielen Pfunden und angesammeltem Unrat, Giftstoffen und Schlacken zu befreien. Fasten hebt die Stimmung, entgiftet den Körper und stärkt das Immunsystem. Der japanische Forscher Yoshinori Ohsumi fand heraus, warum Fasten für unseren Körper so heilsam ist. Unsere Zellen betreiben Recycling, indem sie alte oder beschädigte Proteine erst ab- und dann wieder aufbauen. Wenn...

Natur & Heilen 4/2012 Verzehr von Mandeln und Kurkuma

In dem Artikel zu Leber – Galle – Beschwerden wird darauf hingewiesen, dass diese Beschwerden in unserer heutigen Zeit leider ständig zunehmen. Die Gründe liegen in der ungesunden fetthaltigen Ernährung, an unserer stressvollen und hektischen Lebensweise sowie an unbemerkten Vireninfektionen. Das enorm wichtige Zusammenspiel von Leber und Galle kann so maßgeblich negativ beeinflusst werden und so können erste Beschwerden wie Erschöpfung, Unwohlsein, Appetitlosigkeit, … auftreten. Schon bei einem ersten kleinen Verdacht auf eine Leberstörung sollten...

Wie der Darm die Psyche beeinflusst

Bisher suchte man die Ursachen psychischer Krankheiten vor allem im Gehirn. Laut aktuellen Studien soll nun auch die Darmflora eine entscheidende Rolle bei Entstehung von Ängsten und Depressionen spielen. Probiotische Nahrungsmittel könnten unserem Wohlbefinden wahrscheinlich weitaus mehr helfen, als bisher gedacht. Darm-Hirn-Achse: Darm und Gehirn tauschen sich gegenseitig aus Das Gehirn sendet Botschaften an den Darm – das ist bekannt. Doch auch der Darm gibt Signale an den „Denkapparat“ weiter. Forscher sprechen von der Darm-Gehirn-Achse,...