Verschlagwortet: Nüsse

Was krank macht. Das Hunza Experiment von Robert McCarrison

Robert McCarrison, ein englischer Arzt und Völkerkundler zeigte bereits in den 1920er Jahren ziemlich deutlich den Zusammenhang zwischen Gesundheit und Ernährungsweise auf. Erste Anstöße für seine späteren Experimente bekam McCarrison als Amtsarzt, als er jahrelang bei der Volksgruppe der Hunza im pakistanischen Karakorum gelebt und deren Gewohnheiten studiert hat. Die Ernährung der Hunza: Traditionelle Weisheit aus dem pakistanischen Hochland Die Hunza sind eine Volksgruppe die abgeschieden von der Zivilisation im pakistanischen Hochland leben. Sie ernähren...

Ballaststoffe: In diesen Lebensmitteln sind sie enthalten

Die deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt die Aufnahme von 25- 30 g Ballaststoffen pro Tag. Zurecht: Ballaststoffe helfen bei der Verdauung, können die Cholesterinwerte verbessern und sogar bei Darmkrebs helfen. Was Ballaststoffe sind und in welchen Lebensmitteln sie enthalten sind, erfahren Sie in den folgenden Zeilen. Die Bedeutung von Ballaststoffen für die Verdauung und Gesundheit Was sind Ballaststoffe? Ballaststoffe sind zumeist unverdauliche Nahrungsbestandteile, die vorwiegend in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten sind. Dazu zählen Fasern, Schalen, Zellwände...

Frühjahrskur für die Haut … Mandel-Joghurt Peeling Maske

Heute geben wir Ihnen mal einen Schönheitstipp, denn gerade jetzt zum Ende des Winters hat unsere Haut häufig ihre „Schmerzgrenze“ erreicht! Jetzt braucht sie Hilfe, eine Frühjahrskur nimmt die Haut mit Freude an! Die trockene Heizungsluft, das mangelnde Licht und viel zu wenig frische Luft haben die Haut trocken und spröde gemacht. Viele klagen über eine rissige Haut, über gereizte, trockene und gerötete Haut. Die Haut wirkt müde und fahl, die Fältchen sind deutlicher zu...

Pflanzliches Eiweiß (Protein) eine echte Alternative !

Die Bedeutung von Proteinen für den Körper Proteine sind unverzichtbar für unseren Körper. Es reguliert das Immunsystem, den Zellaufbau, Aufbau von Enzymen und Hormonen, Übertragung von Nervenimpulsen, Transport von Sauerstoff und Fetten, Aufbau von Collagen, Antikörpern, Gerinnungsfaktoren und vielem mehr. Proteine sind kompliziert aufgebaute chemische Verbindungen. Eiweißmoleküle bestehen aus Aminosäuren, von denen es 20 verschiedene gibt. 9 Aminosäuren sind für den menschlichen Körper essenziell, das bedeutet, wir müssen sie mit der Nahrung aufnehmen. Die weiteren...

Erdmandeln: die süße Wohltat für den Körper

Die Erdmandel (auch Chufas oder Tigernut) erfreut sich zunehmender Beliebtheit, nicht nur bei gesundheitsbewussten Menschen. Mit hohem Ballaststoffteil, pflanzlichen Proteinen und natürlichen Zuckern erweist sie sich als starke Unterstützung in allen Lebenslagen. Ihr vollmundiger, leicht süßlicher Geschmack macht die Erdmandel zur beliebten Zutat in Smoothies, Keksen und Broten. Herkunft und Anbau der Erdmandel Die Erdmandel entstammt der Gattung der Zypergräser, kommt ursprünglich aus dem Mittelmeergebiet und wurde von den Arabern im 8. Jahrhundert nach Spanien...

Gesunder Darm durch Psychohygiene und darmgesunde Ernährung

Der kleine Junge ärgerte sich über die Ungerechtigkeit seiner Lehrerin. Und er zahlte es ihr so richtig heim. Voller Wut wischte er all ihre sorgsam an die Tafel geschriebenen Aufgaben in einem Wisch weg. Und das gab richtig Stress. Abends, nachdem sich die ganze Aufregung ein bisschen gelegt hatte, fragte seine Mutter: „Sag mal, wieso machst du denn so was?“ „Weißt du Mama, das hat mein Bauch gesagt. Mein Kopf, der hat gesagt, nein! Lass...