Stichwort: Pflanzliche Lebensmittel

Mit diesen Lebensmitteln sagen Sie Entzündungen im Körper den Kampf an

Entzündungen im Körper müssen sich nicht automatisch durch rote Stellen an der Haut oder schmerzhaften Stellen bemerkbar machen. Viel öfter kommt es vor das sie relativ unbemerkt im Organismus brodeln und sich erst nach  Jahren z.B. durch Rheuma bemerkbar machen. Entzündungen sind an sich nichts schlechtes, der Körper will uns und unserem Immunstem damit  nur sagen das etwas nicht stimmt.  Der Körper schickt bei einer Verletzung über die Blutbahnen seine Immunzellen zu der betroffenen Stelle....

Schwarzkümmel – Vielseitiges Gewürz und wundersames Naturheilmittel des Orients.

Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl – Vielseitiges Gewürz und geheimnisvolles, wundersames Heilmittel des Orients. Seit über 2000 Jahren findet Schwarzkümmel, oder auch „Nigella sativa“ genannt, im Orient und in der vorderasiatischen Küche seinen Einsatz als pfefferartiges Gewürz. Schwarzkümmel wird schon in der Bibel unter dem Namen „Ketzah“ als vielseitig verwendbares Gewürz für Speisen, Brot und Kuchen erwähnt. Schwarzkümmel erinnert geschmacklich leicht an Sesam mit einer leichten Kreuzkümmelnote. Durch diesen Eigengeschmack, mit einem sehr würzigen, leicht nussigen Geschmack,...

5 einfache Maßnahmen für ein sonniges Gemüt

Wir können viel selbst dazu beitragen, ob wir uns wohlfühlen und glücklich sind.Hier die wichtigsten EInflußfaktoren im Überblick. 1. eine lebendige, natürliche Ernährung. 2. die Dynamik der Bewegung. 3. die mentale Kraft. 4. die beste Medizin ist das Lachen. 5. Licht und Sonnenschein.   1. eine lebendige, natürliche Ernährung. Zum glücklich sein benötigen wir Serotonin. Es ist ein Gewebshormon und Neurotransmitter. Serotonin ist unser „Glückhormon“ und eines der wichtigsten Hormone in unserem Körper. Ohne Serotonin...

5 Tipps für eine gute Verdauung

Die Verdauung ist der Stoffwechselvorgang des Menschen, auch Metabolismus genannt, der unterschiedliche Prozesse im Körper steuert. Diese sind dafür verantwortlich, das Inhaltsstoffe, die wir über die Nahrung zu uns nehmen, vom Körper aufgespaltet und verwertet werden können um sie mit dem Blut in die Zellen zu transportieren. Die Verdauung beginnt bereits beim kauen im Mund. Dort fangen sofort Enzyme an, die Speisen zu fermentieren. Deshalb ist es sehr wichtig, die Nahrungsmittel gut durchzukauen. Die Nahrung...

Die besten pflanzlichen Eisenquellen

Das Spurenelement Eisen ist für den menschlichen Körper unersetzbar. Eisen ist neben Zink, das mengenmäßig häufigste Spurenelement in unserem Körper. Es befinden sich insgesamt zwischen 2 und 4 Gramm davon in unserem Organismus. Eisen spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Sauerstoffversorgung für den Körper. Eisen bindet, als Bestandteil von Hämoglobin, den Sauerstoff, der über die Lungen in den Blutkreislauf gelangt. Mit dem Blut wird das sauerstoffreiche Hämoglobin zu allen Organen und Muskeln transportiert. Zwei...

Die besten pflanzlichen Zinkquellen

Zink ist ein unterschätzter Mineralstoff und essentielles, lebenswichtiges Spurenelement. D.h. der Körper kann es nicht selbst bilden und muss über die Nahrung zugeführt werden. Zink ist nach Eisen das mengenmäßig bedeutendstes Spurenelement im menschlichen Körper. Es ist an vielen Stoffwechsel Prozessen beteiligt. Im Boden, in Wasser und Luft kommt Zink auf der Erde in sehr großer Mengen vor, und wird als Baustein und Rostschutz genutzt. Leider wird oft vergessen, dass es auch ein Baustein für...

Die besten pflanzlichen Magnesiumquellen

Magnesium ist ein Mengenelement, das rund 300 Enzyme im Körper aktiviert und damit unverzichtbar ist für den Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Fettstoffwechsel. Eine wichtige Rolle spielt Magnesium in der Erregungsübertragung von Nerven auf Muskeln. Ebenso wichtig ist Magnesium bei der Muskelkontraktion. Wie Calcium ist auch Magnesium ein Bestandteil der Knochen. Es kommt hauptsächlich in pflanzlichen Lebensmitteln vor. Besonders gute Magnesiumquellen sind Nüsse, Vollkornprodukte, Sojabohnen, Samen, grünes Gemüse und Schokolade. Auch Mineralwässer mit einem hohen Magnesiumgehalt eignen...

Die besten pflanzlichen Selenquellen

Selen gehört chemisch zu den Halbmetallen. Noch vor 100 Jahren wurde Selen lediglich als Schadstoff angesehen. In der heutigen Zeit und durch neue wissenschaftliche Untersuchungen wissen wir aber, dass Selen im Organismus eine lebenswichtige Rolle inne hat. Im Stoffwechseln und als Schutzstoff vor Erkrankung spielt es eine gewichtige weil es quasi als Katalysator an vielen enzymatischen Vorgängen Beteiligt ist. Zwar nur in sehr geringen Mengen, aber ohne können bestimmte Prozesse nicht ablaufen. Selen ist „essentiell“....

Natur&Heilen 07/14 uA Chia Samen Energiequelle der Azteken

Seite 40 Chia Samen Energiequelle der Azteken Bereits die Azteken und die Mayas verehrten die Chia Pflanze, da sie Ihnen mit ihren kleinen Ölsamen ein überaus sättigendes und gesundes Grundnahrungsmittel bot. Mittlerweile gelten Chia Samen aus Mittel- und Südamaerika auch in Europa als Kraftnahrung mit außerordentlich hoher Vitalstoffdichte. Die kleinen Samen der Salbei-Art haben es offenbar in sich und sind in der Lage uns auf vielen Ebenen zu stärken. Anders als unsere einheimischen Salbei-Verwandten ist...

Warum Bitterstoffe in der Nahrung so wichtig sind für unsere Gesundheit

Wer mag eigentlich noch Bitteres ? Kaum jemand wirklich, wenn ihr ehrlich seid. Eben drum sind Bitterstoffe aus der „zivilisatorischen“ Ernährung fast vollständig verschwunden. Bereits beim Anbau in der Landwirtschaft werden Bitterstoffe aus den Sorten herausgezüchtet und später bei der Nahrungsmittelherstellung wird der letzte vielleicht verbliebene Rest auch noch raus geholt. Doch das ist fatal, denn Bitterstoffe haben vielfältige positive Wirkungen in unserem Stoffwechsel. Haben Sie schon einmal eine Tasse ungesüßten Schafsgarbentee getrunken? Schon allein...

Was tun bei Gluten/Weizenunverträglichkeit? Glutenfreie Getreide

Wie ernähre ich mich glutenfrei? Für den modernen Getreideanbau gezüchtet werden meist Getreide-Sorten, welche die besten Eigenschaften für die Backwaren und Nahrungsmittelindustrie und die höchsten Erträge in der Produktion erbringen. Getreidetypen werden aus wirtschaftlichen Gründen so weiter entwickelt und weiter verarbeitet, dass die ursprünglichen Nähr- und Vitalstoffe, in den im Handel angebotenen Nahrungsmitteln immer mehr verloren gingen. Ausgelaugte Böden, denen es wegen extremer Nutzung und der massiven Zuführung von Mineraldüngern, Pestiziden, Herbiziden u.a. an wertvolle...

Antientzündliche Kost als Schutzschild gegen chronische Entzündsherde

Im Mittelpunkt einer antientzündlichen Kost steht eine gesunde, entzündungshemmende und basenreiche Ernährung. Antioxidantien wie Vitamin A, Vitamin C und Vitamin E sowie sekundäre Pflanzenstoffe, die auch als Phytonährstoffe bezeichnet werden, agieren in unserem Körper wie Schutzschilde gegen Entzündungen und krebserregende Substanzen. Vielleicht haben Sie schon einmal von Pflanzenstoffen wie Proanthocyanidine (OPC), Polyphenole, Resveratrole, Flavonoide, Carotinoide, Sulphorane, Phytoöstrogene, Lycopin und Ellagsäure gehört ? Dies sind einige wichtige sekundäre Pflanzenstoffe, von denen es nach heutigen Erkenntnissen mindestens...

Veganismus, was ist das eigentlich?

Der Vegetarismus und der Veganismus erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und Bekanntheit. Rund 600.000 Veganer gibt es mittlerweile in Deutschland. In den Großstädten schießen vegane Restaurants wie Pilze aus dem Boden, alleine in Berlin gibt es bereits sieben Restaurants die ausschließlich vegane Kreationen anbieten. Mittlerweile hat sogar der erste vegane Supermarkt eröffnet. Vegane Kochbücher, allen vorran diejenigen von Attila Hildmann, stürmen die Verkaufscharts, und treiben die vegane Bewegung vorran. Was anfänglich von vielen als kurzfristige...

Milch und Molkereiprodukte – Risikofaktor für Ihre Gesundheit

„Die Milch machts“, ist ein in den Köpfen der Menschen fest verankerter Slogan. Immer mehr wird jedoch deutlich Kuhmilch und daraus hergestellte Produkte wie z.B. Joghurt, Käse, Sahne usw. schaden dem menschlichen Körper mehr, als sie ihm nutzen. Am ungünstigsten ist süsse Milch. Am verträglichsten sind noch milchsauer fermentierte Produkte wie Buttermilch, Kefir, Sauermilch oder Yoghurt. Zahlreiche wissenschaftliche Forschungsberichte, die sich mit den Inhaltsstoffen von Kuhmilch und deren Wirkungsweise auf unsere Gesundheit beschäftigen, zeigen dies....

Wilde Hagebutte – neue Hilfe gegen Arthrose

Natürlich gesund online 22.01.2013 Wilde Hagebutte: Neue Hilfe gegen Arthrose Der zweithäufigste Grund, weshalb Menschen in Europa medizinische Hilfe suchen, sind arthritische bedingte Schmerzen in den Gelenken. Neue Forschungen ergeben, dass die Wirkstoffe der wilden Hagebutten hier sanft und wirkungsvoll helfen können. Die Entdeckung der wilden Hagebutte In Dänemark litt der Bauer Erik Hansen unter unerträglichen Arthrose Beschwerden. Er hatte schon viele Ärzte kontaktiert, doch brachten ihm die vorgeschlagenen Therapien wenig Linderung. Von einer Bekannten...

Was haben Aids, Vogel- und Schweinegrippe gemeinsam ?

Keine Angst vor Aids, Schweine- oder Vogelgrippe. Sorgen Sie für ein starkes Immunsystem, am ersten trifft es die mit einem schwachen Immunsystem. Die wahren Killer in der westlichen Welt sind nicht die von den Behörden und Medien aufgebauschten Themen, sondern Herz- Kreislauf-Erkrankungen und Krebs.  Alleine daran erkranken und sterben jährlich hunderttausende. Alleine an Herz-Kreislauferkrankungen sterben mehr als an allen anderen Todesursachen zusammen.  Leider oft auf bedauernswerte Art und Weise und nach viel Schmerz und Leid....

Neue Broschüre „Ernährung und Krebs“ der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr

Die Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr hat ihre Broschüre „Ernährung und Krebs“ neu aufgelegt. Darin informiert sie unter anderem über eine vollwertige ausgewogene Ernährung, gibt Informationen zu antikrebs-aktiven Pflanzenstoffen, der Ernährung bei Chemotherapie und bei Brustkrebs. Vollwertig, abwechslungsreich und möglichst frisch so lautet die Devise. Die passende Ernährung ist eine wichtige Säule der ergänzenden Krebstherapie. Als „Nebenwirkungsfreie Therapieoption“ bezeichnet Professor Dr. Ingrid Gerhard eine gesunde Ernährung. Gesund heißt, so abwechslungsreich und frisch wie möglich vollwertige Nahrungsmittel...

Hören Sie auf, sich wegen AIDS, Krebs oder der Vogelgrippe zu sorgen.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen bringen mehr Menschen um als alle anderen Krankheiten zusammen – und sind weitgehend vermeidbar. Dr. Dean Ornish erklärt, wie eine Umstellung unserer Ernährung Leben retten und Lebensqualität schenken kann. http://www.ted.com/talks/dean_ornish_on_the_world_s_killer_diet.html Menschen die an einer KHK leiden sollten unbedingt das Buch von Dean Ornis lesen.  Sie eröffnen sich so einen neuen weg die Krankheit wirklich ursächlich anzugehen. Die werden bei Befolgung des von Ornish aufgezeigten Weges mit ziemlicher Sicherheit vitale Lebenszeit zu gewinnen. http://www.amazon.de/Revolution-Herztherapie-Dean-Ornish/dp/3783111978/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1367427302&sr=8-1&keywords=dean+ornish Wir...

Natur & Heilen 4/2012 Verzehr von Mandeln und Kurkuma

In dem Artikel zu Leber – Galle – Beschwerden wird darauf hingewiesen, dass diese Beschwerden in unserer heutigen Zeit leider ständig zunehmen. Die Gründe liegen in der ungesunden fetthaltigen Ernährung, an unserer stressvollen und hektischen Lebensweise sowie an unbemerkten Vireninfektionen. Das enorm wichtige Zusammenspiel von Leber und Galle kann so maßgeblich negativ beeinflusst werden und so können erste Beschwerden wie Erschöpfung, Unwohlsein, Appetitlosigkeit, … auftreten. Schon bei einem ersten kleinen Verdacht auf eine Leberstörung sollten...

Essen Sie farbenfroh

Viele Menschen ernähren sich zu eintönig: Anstatt farbenfrohem Obst und Gemüse, kommt blasse Fertignahrung und Fastfood auf den Tisch. Wer sich aber gesund ernähren möchte, findet gerade in den unterschiedlichen Farbtönen von frischer pflanzlicher Nahrung eine wahre Schatzkammer an Vitalstoffen. Ob Sie den Löffel selbst in die Hand nehmen oder Ihr Essen im Restaurant bestellen – mit farbenfroher Nahrung essen Sie in jedem Fall gesünder. Der Grund: Obst und Gemüse erhalten ihre Farben durch wertvolle...

China Study: die wohl größte Ernährungsstudie aller Zeiten

Das Buch Die „China Study“ enthält die wohl umfangreichsten Studien, welchen den Zusammenhang zwischen Krankheiten und Ernährungsfaktoren erforscht haben. Ein Buch welches zu den wenigen gehört die man unbedingt haben sollte und das jeden Cent wert ist. Im Zeitalter von Diabetes, Herzinfarkten und anderen schweren und massenhaften gesundheitlichen Problemen, begaben sich die Autoren auf die Suche nach den wirklichen Ursachen solcher sogenannter „Zivilisationskrankheiten“. Wo liegt der Urspung dieser Krankheiten? Warum kann Millionen von Menschen trotz...

Gesund und vital durch die basische Ernährung

Viele Zivilisationsleiden haben ihren Ursprung in einer zu säurelastigen Ernährung. Das war nicht immer so: In den letzten 100 Jahren wurden frisch zubereitete Lebensmittel, Gemüse und Obst großteils durch industriell verarbeitete Nahrungsmittel, weißen Zucker, Dosennahrung, Softdrinks etc. ersetzt. Durch die Umstellung auf ein basische Ernährung können Sie das Säure-Basen Gleichgewicht wieder herstellen, ihre Gesundheit verbessern und gleichzeitig vielen ernährungsbedingten Krankheiten zuvor kommen. Ob eine Lösung basisch ist oder nicht, wird darüber bestimmt, wievel Säure sie...

Natürliches Vitamin E beugt Alzheimer-Demenz vor

Nüsse sind besonders reich an Vitamin E. Und natürliches Vitamin E soll einer US-amerikanischen Studie zufolge vor der immer mehr um sich greifenden Alterskrankheit Alzheimer-Demenz schützen. Alzheimer ein Schreckgespenst. Immer mehr Menschen leiden im Alter unter der Alzheimer Erkrankung. Derzeit sind ca. 1,2 Millionen Deutsche betroffen. Und die Zahl ist weiter steigend. Experten befürchten, dass sie sich bis 2030 mehr als verdoppelt. Die Krankheit hat in den verschiedenen Stadien bestimmte Symptome. So ist sie anfangs...

Ernährungsberatung vom Profi – Gabriele Mauz Dipl. Ernährungsberaterin

Gabriele Mauz, geb. 11.01.1954 ist Dipl. Ernährungsberaterin und Dipl. Gesundheitstherapeutin. Frau Mauz ist Mutter von drei Kindern und eine führende Spezialistin auf dem Gebiet der Ernährung. Ihr Ziel st es, Menschen, die sich für Ihre Gesundheit selbst verantwortlich fühlen zu unterstützen und sie zum Erreichen von außergewöhnlicher persönlicher Lebensqualität zu ermutigen und zu befähigen. Mehr als 17 Jahre in der Ernährungsberatung und Gesundheitstherapie geben Gabriele Mauz die Möglichkeit, individuelle Ernährungs-Programme für Patienten zu erstellen, die...

Fermentierte Lebensmittel gut für die Gesundheit

Fermentierte Lebensmittel sind sehr gesund, es gibt sie in allen Variationen – ob als Getränk, als Brei oder in fester Form. Doch nicht jedes fermentierte Nahrungsmittel bietet ausreichend Nutzen für die Gesundheit, lesen Sie warum und welche fermentierten Nahrungsmittel gut für sie sind . Traditionell fermentierte Lebensmittel wie frisches Sauerkraut finden heute kaum mehr den Weg auf unsere Teller. Brot wird nicht aus Natur-Sauerteig, sondern aus kommerzieller Hefe hergestellt. Wein, Bier und diverse Käsesorten werden...

Grüner Tee – Genuss und Gesundheit in Synergie

Die alten Chinesen und Japaner haben schon früh erkannt, dass sich der grüne Tee sowohl für die seelische als auch für die körperliche Gesundheit positiv auswirkt und Harmonie und Gelassenheit durch ihn gefördert werden. Spezielle Aufbereitungsmethoden bewahren die Grünheit der Teesträucher und somit ihre gesundheitsfördernden Inhaltsstoffe. So werden die Teeblätter direkt nach dem Pflücken entweder gemäß der japanischen Methode 30 Sekunden lang mit heißem Wasserdampf gedämpft oder nach chinesischer Überlieferung in flachen Eisenpfannen oder Metalltrommeln...

Natur und Heilen 02/2011 – Rooibos-Tee / Supermineral Magnesium

Jetzt ist es wissenschaftlich bewiesen: Der aromastarke Tee aus der Halbwüste Südafrikas beugt Arteriosklerose vor und schützt somit vor Herzinfarkt und Schlaganfall. Er ist der Shooting-Star unter den Teesorten – der aromatische Rooibos-Tee ist weich und fein im Geschmack und eigentlich nicht mit einem anderen Tee zu vergleichen. Doch zu seinen Qualitäten aus dem Bereich Wellness und Genuss kommt jetzt noch hinzu, was bis vor kurzem als undenkbar galt: Nur sechs Tassen Rooibos-Tee täglich schützen...

Smoothie mit Cranberries und Anis

Schon die Ureinwohner Amerikas priesen die “mysteriösen” Kräfte der Cranberry für ein langes gesundes Leben. Unbestritten ist, dass die Cranberry zu den ältesten Früchten unserer Erde gehört und unseren beerensammelnden Urmenschen sehr wahrscheinlich als wichtiger Vitalstofflieferant gedient hatte. Daraus resultiert eine hervorragende Anpassung unseres Verdauungssystems an die Cranberry und Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und schweren Stoffwechselkrankheiten können ebenfalls von dem hohen gesundheitlichen Wert der Cranberry profitieren. Die Nachfrage nach Cranberries steigt ständig, da nach jahrzehntelangem Konsum,...

Vital und energiegeladen durch den Sommer

Gerade im Sommer ist Bewegung an der frischen Luft ein wirksames Mittel, sich selbst aus emotionalen Anspannungen zu holen und neue Energie zu tanken. Durch eine gezielte Ernährung können Sie Ihrem Körper für diese Aktivitäten mehr Energie und einen guten Schutz vor allen möglichen Umweltgiften bieten. Für einen aktiven Tag mit Bewegung benötigt Ihr Körper Energie: Bieten Sie Ihrem Körper gesunde Kohlenhydrate an: Müsli ist ein perfekter Start in den Tag und gibt Ihrem Körper...

Manukahonig – In aller (M/W)- unde

Die medizinische Anwendung von Honig hat eine lange Geschichte. Durch das Aufkommen der Antibiotika geriet dieses außergewöhnliche Heilmittel vorübergehend in Vergessenheit, bis er in den letzten Jahren wiederum in Verbindung zu Antibiotika eine Renaissance erfuhr. In weltweiten Studien wurde festgestellt, dass Manukahonig selbst bei scheinbar aussichtslosen, mit antibiotikaresistenten Keimen besiedelten Wunden eine rasche Sterilität und anschließende Heilung bewirkt. Manukahonig wirkt antiödematös, entzündungshemmend und heilungsfördernd. Vorhandene Keime werden eliminiert oder zumindest auf ein tolerierbares Maß reduziert....