Stichwort: vitalstoffreich

Die besten Tipps gegen Blähungen

Blähungen sind „Menschlich“ aber ein Tabuthema. Man spricht einfach nicht darüber. Man macht auch beim Arzt lieber einen Bogen darum, selbst wenn die Blähungen ein belastendes Problem darstellen, was verständlich, aber auch falsch ist. Blähungen sind keine Seltenheit. Jeder kennt sie, jeder ist von ihnen betroffen. Blähungen betreffen inzwischen so viele Menschen, dass ihr Auftreten längst nichts außergewöhnliches mehr ist. Trotzdem sind sie doch hoch peinlich und unangenehm. Blähungen äußern sich in einer vermehrten Ansammlung von...

Wichtige Kennzeichen einer gesunden Ernährung

Wir alle möchten möglichst bis in die höheren Lebensjahre vital, aktiv und geistig beweglich bleiben. Dazu können wir durch unsere Ernährungsweise selbst am meisten beitragen. Einfach, vollwertig, lebendig und gesund. Natürliche und vitalstoffreichere Lebensmittel in der täglichen Küche wie zu Urgroßmutters Zeiten sind auch heute möglich. Dabei sollte die Entscheidung, für eine gesünderen und natürlichere Ernährungsweise keine halbherzige Sache sein, oder wie eine Diät gesehen werden. Auch hat diese Entscheidung die zwiefellos Veränderungen erfordert keineswegs...

Kastrierte Lebensmittel liefern KEINE oder wenig Vitalstoffe.

Im Natur&Heilen 09-2015 liest man über einen Hinweis der Verbraucherzentrale Bayern „Traubenkerne bitter, aber sehr gesund“. Gut daß es mal wieder einer sagt. Ist zwar bereits sehr lange bekannt aber gerät wohl zusehends in Vergessenheit. Traubenkerne etwa enthalten sekundäre Pflanzenstoffe (OPC´s), welche zu den stärksten Antioxidantien überhaupt gehören und Extrakte aus Traubenkernen sind zwischenzeitlich sogar Grundlage von erfolgversprechenden Studien im onkologischen Bereich. Ähnlich positive Schutzeffekte kann man bei vielen sekundären Pflanzenstoffen beobachten, wie sie in...

Cashewmus-Karamell Pralinen

Zutaten für ca. 30 Stück: 200 g Cashewmus   30 g Mandelmilch  20 g Bio-Kokosspeisefett oder Pflanzenfett  30 g Kakaobutter    5 g Bio Kokosblütenzucker, fein  60 g selbstgemachtes Karamell    2 g Bio Bourbonvanille, gemahlen 150 g Zartbitter-Kuvertüre    Zubereitung: Cashewmus fein zerbröseln. Mandelmilch erhitzen, nicht kochen. Vom Herd nehmen, Zucker darin auflösen, anschließend Pflanzenfett, Karamell und Kakaobutter in der Mandelmilch schmelzen, Vanille Pulver unterrühren, etwas abkühlen lassen (Handwarm). Fertige abgekühlte Mandelmilch-Karamell über den zerbröselten Cashewmus...

Leckere vegane Eisrezepte – Genuss muss nicht ungesund sein

Sommer, Sonne, das Freibad ruft. Jetzt ist das Bedürfnis nach leckerem Eis besonders gross. Gesundes, oder gar veganes Eis gibt es beim Italiener oder an Tankstellen eher nicht: Hochraffiniertes Pflanzenfett, Milch und ein Übermaß an raffiniertem Zucker sorgen für eine nicht besonders gesunde Kalorienbombe. Im ungünstigsten Fall kommen noch Farb- und Aromastoffe dazu. Schokoladig, erdbeerig oder vanillig ist vielfach nur der Name und das Bild auf der Packung, denn künstliche Stoffe hauchen industriellem Eis oft...

Ein Hochkaräter für Ihre Gesundheit: der grüne Smoothie

Smoothies (engl.: smooth = „fein, gleichmäßig, cremig“) sind schmackhafte Drinks, die zu großen Teilen aus pürierten frischen Früchten bestehen. Grüne Smoothies heisen Smoothies wenn neben Früchten auch grüne Blätter, wie Salatblätter und Wildkräuter, als Grundzutat darin Verwendung finden. Erst die grünen Zutaten mach den besonderen gesundheitlichen Wert aus. Grüne Blätter enthalten die geballte Kraft der Natur. In Ermangelung ausreichend frischer gründer Freilandzutaten kann man  im Winter auch Rohkost-Graspulver oder andere chlorophyllhaltige Naturprodukte wie Moringa oder...

Warum Bitterstoffe in der Nahrung so wichtig sind für unsere Gesundheit

Wer mag eigentlich noch Bitteres ? Kaum jemand wirklich, wenn ihr ehrlich seid. Eben drum sind Bitterstoffe aus der „zivilisatorischen“ Ernährung fast vollständig verschwunden. Bereits beim Anbau in der Landwirtschaft werden Bitterstoffe aus den Sorten herausgezüchtet und später bei der Nahrungsmittelherstellung wird der letzte vielleicht verbliebene Rest auch noch raus geholt. Doch das ist fatal, denn Bitterstoffe haben vielfältige positive Wirkungen in unserem Stoffwechsel. Haben Sie schon einmal eine Tasse ungesüßten Schafsgarbentee getrunken? Schon allein...

Was tun bei Gluten/Weizenunverträglichkeit? Glutenfreie Getreide

Wie ernähre ich mich glutenfrei? Für den modernen Getreideanbau gezüchtet werden meist Getreide-Sorten, welche die besten Eigenschaften für die Backwaren und Nahrungsmittelindustrie und die höchsten Erträge in der Produktion erbringen. Getreidetypen werden aus wirtschaftlichen Gründen so weiter entwickelt und weiter verarbeitet, dass die ursprünglichen Nähr- und Vitalstoffe, in den im Handel angebotenen Nahrungsmitteln immer mehr verloren gingen. Ausgelaugte Böden, denen es wegen extremer Nutzung und der massiven Zuführung von Mineraldüngern, Pestiziden, Herbiziden u.a. an wertvolle...

Veganismus, was ist das eigentlich?

Der Vegetarismus und der Veganismus erfreuen sich immer größerer Beliebtheit und Bekanntheit. Rund 600.000 Veganer gibt es mittlerweile in Deutschland. In den Großstädten schießen vegane Restaurants wie Pilze aus dem Boden, alleine in Berlin gibt es bereits sieben Restaurants die ausschließlich vegane Kreationen anbieten. Mittlerweile hat sogar der erste vegane Supermarkt eröffnet. Vegane Kochbücher, allen vorran diejenigen von Attila Hildmann, stürmen die Verkaufscharts, und treiben die vegane Bewegung vorran. Was anfänglich von vielen als kurzfristige...

Ernährung im Alter Teil 1 – wissenschaftliche Erkenntnisse

Nach Prof. Harman, ein amerikanischer Altersforscher, ist der Alterungsprozeß gleichzusetzen mit der Summe der schädigenden Reaktionen von freien Radikalen, die ständig in unseren 70 Billionen Zellen unseres Körpers stattfinden. Mittlerweise gelten die freien Radikale als die gefährlichsten Angreifer unseres Immunsystems und werden für chronische Krankheiten wie Krebs, Herz- und Kreiskauferkrankungen, Allergien, Rheuma, grauer Star und vieles mehr verantwortlich gemacht. Sie legen die natürlichen Verteidigungssysteme unseres Körpers lahm, und das gelingt ihnen immer besser, je älter...

Achtung! Industriezucker macht süchtig und krank

Industriezucker macht süchtig und krank. Das zeigte jetzt eine Studie der Princeton University, die das Verhalten von Ratten untersuchte, die mit ihrer Nahrung Zucker erhielten. Bekamen sie ihre Süßigkeit nicht mehr, wurden sie ängstlich, klapperten mit den Zähnen und zeigten auch sonst alle Anzeichen eines Entzugs, wie man ihn von Drogenabhängigen kennt. Wurden die tierischen Probanden wieder mit der Süßigkeit „verwöhnt“, schlugen sie mächtig zu, und verschlangen deutlich mehr als vor dem erzwungenen Zucker-Entzug. In...

Lob für die schwarze Olive

Nur die reif geerntete schwarze Olive entfaltet ihr gesamtes vitalisierendes Potenzial. Schon in der alten Mythologie werden die Oliven als göttliche Frucht bezeichnet und sie stehen für ein fröhliches und langlebiges Leben. Schwarze, reife und optisch schrumpelige Oliven sind eine wahre Geschmacksexplosion für unsere Geschmackssinne. Dank des hohen Anteils an ungesättigten Fettsäuren sind sie zusätzlich noch wirkliche Vitaminbomben. Je natürlicher die Oliven geerntet werden, je weniger sie durch wochenlange Salzbäder gehen mussten, desto vitalstoffreicher sind...

Selen – ein lebensnotwendiges Spurenelement

Als essentielles Spurenelement ist Selen für uns Menschen unverzichtbar. Selen übernimmt zahlreiche Aufgaben in unserem Organismus, wie z.B. den Zell- und Energiestoffwechsel, ist wichtig für die Schilddrüse und das Immunsystem. Aktuelle Untersuchungen haben ergeben, dass Selen möglicherweise vor Prostatakrebs schützt. Wie britische Forscher jetzt bei aktuellen Untersuchungen (12 Studien mit über 13.000 Teilnehmern) festgestellt haben, ist der gemessene Selenspiegel ein Barometer für den Prostatakrebs. (Hurst R et al./Am J Clin Nutr 2012;96:111-122)  Das verblüffende Ergebnis:...

Das milchsaure Getreideschrot-Müsli nach Dr. Johannes Kuhl

Leider ist das Büchlein von Dr. Johannes Kuhl „Das milchsaure Getreideschrot-Müsli, Komplexer milchsaurer Getreideschimmel – ein Strahlenschutz und Zellregenerationsmittel“ nicht mehr im Handel erhältlich. Auch antiquarisch kaum noch zu finden. Aus diesem Grund und weil wir immer wieder von Kunden gefragt werden, ob wir Informationen dazu haben wie man den milchsauren Getreideschimmel bzw. dieses Müsli herstellt, möchte ich hier ein paar Informationen aus besagtem Büchlein weiter geben. Nach Kuhl´s Erfahrungen stellt der Brot- und Getreideschimmel...

Frühjahrsmüdigkeit muss nicht sein

Müde, antriebslos und schwere Knochen – alle Jahre wieder kommt sie wieder, die Frühjahrsmüdigkeit. Ihre Ursachen sind nicht wirklich erforscht, und warum sie auftritt ist nicht ganz klar. Nichtsdestotrotz gibt es einige einfache Tricks der Frühjahrsmüdigkeit ein Schnippchen schlagen, um so leicht und energiegeladen in den Frühling zu starten. So können Sie diesen erst richtig zu geniessen. Der Winter war lang und was gab es nicht alles für Leckereien. Die von Stollen, Lebkuchen und Plätzchen...

Probiotika: der Turbo für das Immunsystem

Probiotika sind in aller Munde. Vom Joghurt über probiotische Drinks bis zu Käse ist fast alles in den Regalen der Supermärkte erhältlich. Doch nicht überall wo probiotisch drauf steht, ist auch ausreichend probiotisch drin. Was Probiotika sind, wem sie nützen und welche Lebensmittel wirklich probiotisch wertvoll sind, erfahren Sie in diesem Artikel. Der menschliche Körper besteht aus ca. 100 Trillionen bakteriellen Zellen, davon gibt es wiederum mindestens 500 verschiedenen Arten, auschließlich Viren und Pilzen. Diese...

Vitalkost das beste Rezept für Vitalität und Lebensfreude!

Das 21. Jahrhundert stellt ganz besondere Ansprüche an unsere Gesundheit: Im Beruf wollen wir täglich Bestleistungen abrufen, gute Eltern wollen wir sein, auch im sozialen Leben wollen wir glänzen. Viel zu wenn Kenntnis herrscht jedoch über den Einfluss der Ernährung auf unsere mentale und körperliche Leistungsfähigkeit. Nur ein optimal mit Nährstoffen versorgter Körper, wird den alltäglichen Ansprüchen des Lebens der heutigen Zeit gerecht. Viele, wenn nicht alle Funktionen unseres Körpers basieren auf den Nährstoffen aus...

Mit der Kraft der Natur gegen Halsweh und Infekte – Salbei, Zistrose und Co

„Beim ersten Kratzen im Hals“ – so lautet ein bekannter Werbespruch für ein Medikament gegen Erkältungskrankheiten. Den Gang in die Apotheke kann man sich bei Halsschmerzen aber ganz klar sparen. Denn die sanften Wege der Naturmedizin sind hier langfristig oft erfolgreicher und vor allem frei von Nebenwirkungen. Kräuter statt Chemie Jetzt ist er wieder da der Herbst. Mit all seinen schönen Seiten, aber leider auch mit wechselhaften Temperaturen, kalten Nächten, kühlen Tagen und viel Nässe....

Ernährungsberatung vom Profi – Gabriele Mauz Dipl. Ernährungsberaterin

Gabriele Mauz, geb. 11.01.1954 ist Dipl. Ernährungsberaterin und Dipl. Gesundheitstherapeutin. Frau Mauz ist Mutter von drei Kindern und eine führende Spezialistin auf dem Gebiet der Ernährung. Ihr Ziel st es, Menschen, die sich für Ihre Gesundheit selbst verantwortlich fühlen zu unterstützen und sie zum Erreichen von außergewöhnlicher persönlicher Lebensqualität zu ermutigen und zu befähigen. Mehr als 17 Jahre in der Ernährungsberatung und Gesundheitstherapie geben Gabriele Mauz die Möglichkeit, individuelle Ernährungs-Programme für Patienten zu erstellen, die...

Kribbeln Ihre Hände beim Radfahren?

Viele Radfahrer haben Probleme mit kribbelnden Händen und eingeschlafenen Gliedmaßen. Das muss nicht sein. Schuld daran ist meist zuviel Druck auf die Nerven der Hand oder des Handgelenkes, welche dadurch geklemmt werden. Ebenso kann dieses Problem vom Rücken kommen, verursacht duch eine ungünstige Sitzhaltung. Empfehlenswert und meist der Schlüssel zum Verschwinden des Taubheitsgefühles ist das höher Stellen des Lenkers. Falls erforderlich auch durch Austausch des Vorbaus, gegen einen solchen der eine höhere Lenkerposition ermöglicht. Auserdem...

Kakao ohne Milch: Mein erster Beitrag

Guten Tag liebe Topfruits-Leser, dies ist mein erster Beitrag in der Topfruits-Infothek. Auf Topfruits gestoßen bin ich auf der Suche nach Kakaonibs. Dazu stelle ich mich kurz vor: Mein Name ist Ute-Marion Wilkesmann, ich bin Autorin diverser Vollwert- und Rohkostrezeptbücher, u.a. eines mit dem Titel „Schokolade“, alles zu mir findet Ihr auf der Website http://www.vollwertkochbuch.de. Ich nutze für die Herstellung meiner Schokolade am liebsten Kakaonibs. Hier fand ich sie in Rohkostqualität zu einem guten Preis....

Mitmachen – mehr multimendiale Inhalte bei Topfruits

Um unsere Seite für Besucher noch informativer zu machen möchten wir in Zukunft mehr multimediale Inhalte in die Topfruits-Site integrieren. Die technischen Vorraussetzungen haben wir geschaffen und erste Inhalte halten wir sowohl auf Kategorie wie auch auf Produktebene bereit. Siehe bspw. hier https://www.topfruits.de/rubrik/aroniabeeren und hier oder hier https://www.topfruits.de/produkt/aroniasaft-100-bio-direktsaft-3liter-saftbox-pure-gesundheit-apfelbeere Wir denken dass wir mit kleinen Videos noch mehr Möglichkeiten haben das eine oder andere Produkt, dessen Nutzen und Verwendung darzustellen. Zu diesem Zweck möchten wir, besonders...

Bittermelone oder Balsambirne – Momordica charantia

Die Bittermelone entstammt der Familie der Kürbisgewächse (Cucurbitaceae). Sie ist eine einjährige Ranke, deren Blätter dem Wein ähneln, jedoch kleiner sind. Die hübschen kleinen gelben Blüten tragen fünf Blütenblätter. Die Frucht gleicht einer warzigen Gemüsegurke. Unreif ist sie grün, reif wird sie gelb-orange und platzt schließlich entlang drei Längsnähten auf, um die Samen freizugeben. Medizinische und kulinarische Verwendung findet die unreife Frucht. Die Balsambirne wird in so gut wie allen tropischen Ländern angebaut. Sie ist...

Topfruits im Sport

Seit einigen Jahren kaufen immer mehr Menschen bei Topfruits ein, die aktiven Leistungssport betreiben. Dabei beobachten diese eine Steigerung von Wohlbefinden und Leistungsvermögen, sowie eine deutlich bessere Regeneration nach dem Wettkampf. Der weltweit bekannte und seit 26 Jahren als Vorbild bezeichnete Allgäu Triathlon war Anlass dafür, dass der Internationale Triathlonverband ITU die Ausrichtung der Langdistanz-Weltmeisterschaft (4 km Schwimmen, 120 km Rad fahren und 30 km Laufen) für 2010 ins Allgäu vergeben hat. Unser Triathlet Torsten...

Smoothie mit Cranberries und Anis

Schon die Ureinwohner Amerikas priesen die “mysteriösen” Kräfte der Cranberry für ein langes gesundes Leben. Unbestritten ist, dass die Cranberry zu den ältesten Früchten unserer Erde gehört und unseren beerensammelnden Urmenschen sehr wahrscheinlich als wichtiger Vitalstofflieferant gedient hatte. Daraus resultiert eine hervorragende Anpassung unseres Verdauungssystems an die Cranberry und Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und schweren Stoffwechselkrankheiten können ebenfalls von dem hohen gesundheitlichen Wert der Cranberry profitieren. Die Nachfrage nach Cranberries steigt ständig, da nach jahrzehntelangem Konsum,...

Kleiner Film über Topfruits

Für Besucher die sich schnell einen Eindruck von unserer Intention und unserer Arbeitsweise bei Topfruits einen Eindruck machen wollen haben wir hier einen kleinen Filmbeitrag.

Hirse-Apfel-Creme

Hirse ist ein Getreide, das basisch verstoffwechselt wird und sich dadurch von vielen anderen Getreidesorten unterscheidet, die säurebildend im Körper wirken. Bei übersäuertem Magen sowie Magen- und Darmproblemen sollte daher Hirse häufiger auf dem Speiseplan stehen. Hirse ist vielseitig und sowohl für süße als auch pikante Gerichte bestens geeignet. Die geschälte Speisehirse wird bei uns als meist als “Goldhirse” in den Handel bebracht. Goldhirse wird vor der Verwendung geschält, da die harte Schale des Spelzgetreides...

Keine Angst bei Beeren wegen radiokativer Reststrahlung!

Heute erreicht uns die Nachricht eines Kunden: ********************** Sehr geehrter Herr Megerle, erst mal vielen Dank für die Möglichkeit, die Beeren zurück zu senden und auch die schnelle und unkomplizierte Abwicklung. Zu Ihrer Information: Ich hatte Proben der Beeren zum Umweltamt München geschickt. Dort wurde mir angeboten, sie kostenlos auf radioaktive Belastungen hin überprüfen zu lassen. Leider kam das Ergebnis erst nachdem ich die Beeren an Sie zurück geschickt hatte, denn zu meiner Überraschung lagen...

Linsencremesuppe mit Rooibostee

Rooibostee findet immer mehr Anhänger unter den Teetrinkern und wird meistens mit Aromen versetzt in den Supermarktregalen oder in Cafes und Restaurants angeboten. So erfreut sich Rooibostee mit Vanille-, Orangen- oder Karamelaromen versetzt zunehmender Beliebtheit. Relativ unbekannt ist die Verwendung des Tees in Bowlen, Punschen oder gar Suppen und Marinaden. Gerade in Suppen und Marinaden dürfen natürlich keine Aromen zugesetzt sein und der Rooibostee mit seinem eigenen fruchtig süßen Geschmack kommt zum Tragen und bietet...