Stichwort: Nüsse

Die besten pflanzlichen Magnesiumquellen

Magnesium ist ein Mengenelement, das rund 300 Enzyme im Körper aktiviert und damit unverzichtbar ist für den Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Fettstoffwechsel. Eine wichtige Rolle spielt Magnesium in der Erregungsübertragung von Nerven auf Muskeln. Ebenso wichtig ist Magnesium bei der Muskelkontraktion. Wie Calcium ist auch Magnesium ein Bestandteil der Knochen. Es kommt hauptsächlich in pflanzlichen Lebensmitteln vor. Besonders gute Magnesiumquellen sind Nüsse, Vollkornprodukte, Sojabohnen, Samen, grünes Gemüse und Schokolade. Auch Mineralwässer mit einem hohen Magnesiumgehalt eignen...

Natur & Heilen 4/2012 Verzehr von Mandeln und Kurkuma

In dem Artikel zu Leber – Galle – Beschwerden wird darauf hingewiesen, dass diese Beschwerden in unserer heutigen Zeit leider ständig zunehmen. Die Gründe liegen in der ungesunden fetthaltigen Ernährung, an unserer stressvollen und hektischen Lebensweise sowie an unbemerkten Vireninfektionen. Das enorm wichtige Zusammenspiel von Leber und Galle kann so maßgeblich negativ beeinflusst werden und so können erste Beschwerden wie Erschöpfung, Unwohlsein, Appetitlosigkeit, … auftreten. Schon bei einem ersten kleinen Verdacht auf eine Leberstörung sollten...

Frühjahrskur für die Haut … Mandel-Joghurt Peeling Maske

Heute geben wir Ihnen mal einen Schönheitstipp, denn gerade jetzt zum Ende des Winters hat unsere Haut häufig ihre „Schmerzgrenze“ erreicht! Jetzt braucht sie Hilfe, eine Frühjahrskur nimmt die Haut mit Freude an! Die trockene Heizungsluft, das mangelnde Licht und viel zu wenig frische Luft haben die Haut trocken und spröde gemacht. Viele klagen über eine rissige Haut, über gereizte, trockene und gerötete Haut. Die Haut wirkt müde und fahl, die Fältchen sind deutlicher zu...

Rohkost Rote Beete Suppe

Vielen herzlichen Dank an unsere Kundin Daniela B., die uns dieses schöne Rohkost Rezept gesendet hat. Gerne geben wir das an unsere Kunden weiter, viel Freude damit! Rote Beete Suppe für ca. 500ml 130g rote Beete 1/3 Avocado 1/2 Zwiebel 1 handvoll Petersilie und Dill 1 EL rohes Reis-Miso Prise Steinsalz, bunter Pfeffer 1 TL Currypulver 1 TL Tamarind Walnüsse zum Dekorieren viel frisches Wasser, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist! Am Besten vermixen Sie...

Schoko Pudding mit rohen Kakaobohnen

Für alle Naschkatzen, ein köstliches Rezept von unserer Kundin Jollean. Wir sagen auch herzlichen Dank für dieses wunderbare Rezept und natürlich wollen wir Sie alle daran teilhaben lassen. Mmmmhhhh köstlich! Jollean schreibt: „Dieser 100% rohe Schokopudding ist bei uns zu einer oft gewünschten Hauptmahlzeit geworden, nachdem wir alle rohen Zutaten in bester Qualität von Topfruits beziehen können. Nur bei Topfruits bekommen wir die unfermentierten Kakaobohnen und die großen süßen Mandeln, die für diese Köstlichkeit so...

Ernährung im Alter Teil 1 – wissenschaftliche Erkenntnisse

Nach Prof. Harman, ein amerikanischer Altersforscher, ist der Alterungsprozeß gleichzusetzen mit der Summe der schädigenden Reaktionen von freien Radikalen, die ständig in unseren 70 Billionen Zellen unseres Körpers stattfinden. Mittlerweise gelten die freien Radikale als die gefährlichsten Angreifer unseres Immunsystems und werden für chronische Krankheiten wie Krebs, Herz- und Kreiskauferkrankungen, Allergien, Rheuma, grauer Star und vieles mehr verantwortlich gemacht. Sie legen die natürlichen Verteidigungssysteme unseres Körpers lahm, und das gelingt ihnen immer besser, je älter...

Ernährung im Alter Teil 2 – was ist ein Muss in der Küche älterer Menschen?

Einige Vitalstoffe sind im Alter als Schutz und Reparaturstoffe besonders wichtig. Auf diese Vitalstoffe, soll an dieser Stelle kurz eingegangen werden: Coenzym Q 10: Hauptlieferant für das Coenzym Q10 ist Rindfleisch und dort sind hpts. Leber, Herz und Muskeln reich an dem lebensnotwendigen Coenzym. Auch Huhn, Schaf, Lamm, Eier und Fisch. Der Vorzug sollte jedoch pflanzlichen Quellen gegeben werden da der Verzehr von zu viel tierischen Produkten die Entstehung von Entzündungsstoffen fördert. Pflanzliche Quellen für...

Natur&Heilen 04/14 – Leitfaden für eine gesunde Darmflora

SANFTE MEDIZIN – Darmflora.  Der Darm ist ein hochkompliziertes Organ, das unglaublich viel zu leisten vermag: Er nimmt die für den Körper notwendigen Nährstoffe aus der Nahrung auf und scheidet andere schädliche aus. Es verdaut also auf allen Ebenen, was von außen in unser System gelangt, und wir tun deshalb gut daran, ihn so weit wie möglich zu unterstützen:   Regen Sie die Verdauung an:  Reichlich lösliche Ballaststoffe aus frischem Obst und Gemüse Viel grünes...

Die besten pflanzlichen Selenquellen

Selen gehört chemisch zu den Halbmetallen. Noch vor 100 Jahren wurde Selen lediglich als Schadstoff angesehen. In der heutigen Zeit und durch neue wissenschaftliche Untersuchungen wissen wir aber, dass Selen im Organismus eine lebenswichtige Rolle inne hat. Im Stoffwechseln und als Schutzstoff vor Erkrankung spielt es eine gewichtige weil es quasi als Katalysator an vielen enzymatischen Vorgängen Beteiligt ist. Zwar nur in sehr geringen Mengen, aber ohne können bestimmte Prozesse nicht ablaufen. Selen ist “essentiell”....

Die besten pflanzlichen Zinkquellen

Zink ist ein unterschätzter Mineralstoff und essentielles, lebenswichtiges Spurenelement. D.h. der Körper kann es nicht selbst bilden und muss über die Nahrung zugeführt werden. Zink ist nach Eisen das mengenmäßig bedeutendstes Spurenelement im menschlichen Körper. Es ist an vielen Stoffwechsel Prozessen beteiligt. Im Boden, in Wasser und Luft kommt Zink auf der Erde in sehr großer Mengen vor, und wird als Baustein und Rostschutz genutzt. Leider wird oft vergessen, dass es auch ein Baustein für...

Ausreichend Vitamine sind Leben

Es ist noch gar nicht solange bekannt, das es Vitamine gibt und welche Bedeutung sie haben. Erst im Jahr 1912 wurde der Begriff Vitamin von dem Biochemiker Casimir Funk (1884-1967) geprägt. Auf der Suche nach der biochemischen Ursache der Beriberi, gelang es ihm das Vitamin Thiamin (B1) chemisch zu isolieren. Vitamin C wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckt. Die heute bekannten Vitamine wurden zwischen 1925 und 1940 entdeckt. So entstand in den 1920er Jahren...

Natur & Heilen 01/16 – Natürliche Antioxidantien

Antioxidantien sind die natürlichen Gegenspieler der freien Radikale, welche uns früher altern oder krank werden lassen sollen. Doch hoch konzentrierte Nahrungsergänzungsmittel sind gar nicht immer notwendig, um seinen Vitaminstatus aufrechtzuerhalten bzw. dagegen anzukämpfen. Es gibt zahlreiche hervorragende Antioxidantien in unserer Nahrung. Neben leckeren Nüssen, Cranberries, Goji- und Aroniabeeren tragen auch Sprossen, Kartoffeln und Sonnenblumenkerne zu einer äußerst guten Versorgung mit wichtigen bekannten Antioxidantien wie Vitamin C, Vitamin E, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen bei. Lesen Sie...