Topfruits Infothek

Die Öl-Eiweiß-Kost nach Johanna Budwig

In der Naturheilkunde ist die Quark-Leinöl-Kur seit langer Zeit anerkannt. Doch erst seit wenigen Jahren lässt sich das Geheimnis dieser Mischung wissenschaftlich erklären. Die Eiweißmoleküle im Magerquark verbinden sich mit den ungesättigten Fettsäuren, den Omega-3-Fettsäuren des Leinöl, zu hochwertigen Lipoproteinen. Diese Lipoproteine sind im Gegensatz zum Leinöl wasserlöslich und können in die feinen Blutkapillaren eindringen, um Regelvorgänge im Körper, wie die Steuerung des Wasser-, Enzym- und Hormonhaushaltes, zu ermöglichen. Patienten mit Lebererkrankungen wissen zwar, dass...

Nachruf auf Cäsar – jetzt ist er so frei wie er immer sein wollte

Alles im Leben hat seinen Sinn, auch wenn man diesen nicht immer gleich erkennen kann. “Cäsar” unser treuer Begleiter und der Liebling von allen bei Topfruits ist nicht mehr auf dieser Welt. Er war Teil der Familie! Unser Schmerz ist unbeschreiblich. Vielleicht bist du gegangen als es am schönsten war, weil wir alle beständig lernen müssen los zu lassen? So weh es auch manchmal tun mag. Wir hatten viele lustige und glückliche Momente zusammen (wenn...

Kakao ohne Milch: Mein erster Beitrag

Guten Tag liebe Topfruits-Leser, dies ist mein erster Beitrag in der Topfruits-Infothek. Auf Topfruits gestoßen bin ich auf der Suche nach Kakaonibs. Dazu stelle ich mich kurz vor: Mein Name ist Ute-Marion Wilkesmann, ich bin Autorin diverser Vollwert- und Rohkostrezeptbücher, u.a. eines mit dem Titel “Schokolade”, alles zu mir findet Ihr auf der Website http://www.vollwertkochbuch.de. Ich nutze für die Herstellung meiner Schokolade am liebsten Kakaonibs. Hier fand ich sie in Rohkostqualität zu einem guten Preis....

Vitalstoffe für eine gesunde Haut – Interview mit Frau Dr. Jürgens (5/7)

Frau Dr. Heike Jürgens ist Biotechnologin und beschäftigt sich seit vielen Jahren mit gesunder Ernährung – insbesondere mit dem Thema Vitalstoffe. Im jucknix Interview erklärt sie, warum Naturprodukte besser sind für Körper, Haut und Seele, welche Vitalstoffe gesund machen und wie man es schafft, seine Ernährung umzustellen. Welche Vitalstoffe sind besonders gut für die Haut – zum Beispiel bei Neurodermitis oder Schuppenflechte? Worin sind sie enthalten? Und in welcher Form sollte man sie am besten...

Mit Kopf UND Bauch bessere Entscheidungen teffen

Jeder von uns steht permanent vor der Herausforderung Entscheidungen treffen zu müssen. Sei es in Bezug auf gesundheitliche Aspekte, sei es bei sonstigen privaten oder beruflichen Angelegenheiten. Oft ist man sich unsicher welchen Weg man beschreiten soll. Eine aus der modernen Gehirnforschung stammende Strategie, auch die rechte Gehirnhälfte, oder das Bauchgefühl mit in die Entscheidungsfindung einzubeziehen, kann dabei helfen Ihre Entscheidungen zu verbessern. Lassen Sie sich für eine Entscheidung ausreichend Zeit und treffen Sie eine...

Natur und Heilen 09-2007

GESUNDES LEBEN Endlich richtig entgiften Übersäuerung, eines der häufigsten Gesundheitsrisiken von heute, ist wie nie zuvor ein aktuelles Thema. Wissenschaftliche Untersuchungen unterstreichen die schockierende Feststellung, dass etwa acht von zehn Menschen hierzulande ein gestörtes Säure-Basen-Gleichgewicht haben, also übersäuert sind. Dazu gehören auch immer mehr Kinder, die durch falsche Ernährung – zu süß, zu fett, zu viel – nicht nur übergewichtig werden, sondern ihre Basendepots aufbrauchen und schon als Jugendliche derart übersäuert sind, dass sie damit...

Aroniasaft – gute Zusammenarbeit mit Kelterei Walthers

Topfruits. de, wie auch unser Lieferant von 100% Aroniasaft, die Kelterei Walther, haben sich zur Aufgabe gemacht den Menschen erstklassige, vitalstoffreiche und für eine ausgewogene Ernährung hervorragend geeignete Naturprodukte anzubieten, auf die man sich verlassen kann. Angesichts der heutzutage vielfältigen Schädigungsfaktoren (Nahrung, Umwelt, Stress), ist es besonders wichtig ein Gegengewicht zu setzen durch eine wohl überlegte Ernährung aber auch durch Bewegung, Entspannung und Entgiftung. Der Speisezettel sollte wieder ergänzt werden um L e b e...

Blaubeeren mit Ahornsirup und Getreide

Blaubeeren (Vaccinium myrtillus) werden auch Heidelbeeren oder Waldbeeren genannt und gehören zur Familie der Heidekrautgewächse. Folgendes Rezept mit Blaubeeren habe ich der Internetseite des Biohofes www.bauckhof.de entnommen. Dort finden Sie noch weitere interessante und etwas ungewöhnliche Rezepte aus dem Naturkost-Bereich. Zutaten: 250g Kornfix Dinkel, Gerste oder Drei-Korn-Getreide ½ Liter Wasser 4 – 5 EL Ahornsirup 500 g Blaubeeren Zubereitung: Kornfix-Getreide in einem halben Liter Wasser aufkochen und 20 Minuten quellen lassen. Mit einer Gabel auflockern,...

Herzlich willkommen!

Liebe Kunden und Besucher Topfruits Kunden sind, nach meiner Erfahrung, an Gesundheit, Vitalstoff- und Ernährungsthemen interessierte Menschen. Menschen die kritisch sind und wissbegierig. Aus meiner eigenen Wissbegierde ist Topfruits und unser spezielles Sortiment entstanden, aber in erster Linie auch ein grosses persönliches Glück. Ich selbst habe viel profitiert von dieser Suche nach brauchbaren Informationen und brauchbaren Produkten und ich denke dass auch Sie in jeder Beziehung davon profitieren werden, dass Sie alles etwas genauer wissen...

Fitness und Genuss müssen sich nicht ausschliessen

Topfruits Vital-Snacks im Fitnesscenter machen an – und liefern viele wertvolle und vor allem natürliche Vitalstoffe Eiweißpülverchen und Fitnessriegel dominieren die Verkaufstheken der Fitnessstudios. Die Entscheidung für den Kauf dieser Nahrungsergänzungen gehorcht den Gesetzen der Vernunft. Genuss spielt – wenn überhaupt – eine untergeordnete Rolle. Spontane Lustkäufe sind eher selten. Appetitlich und farbenfroh präsentieren sich die topfruits Vital-Snacks und machen Lust auf Genuss: Den unbehandelten Trockenfrüchten wie Papaya, Mango, Ananas oder Babybananen sieht man die...

Mehr Infos zu Topfruits

Früchte Megerle beschäftigt sich seit 1956 mit dem Gross- und Einzelhandel von Obst, Gemüse, Kräutern und Pilzen, als Frischware oder getrocknet. Aktuell werden die Geschäfte in der zweiten Generation von Michael Megerle geführt. Unser eigener Obstbau-Betrieb unter der Regie von Klaus Megerle hat uns über Jahrzehnten mit frischen regionalen Obstbauprodukten versorgt. Hier haben wir eine grosse Vielfalt an Kern- Steinobst und Beerenfrüchte produziert. Unser Verkaufsschwerpunkt waren Wochenmärkte, eigene Ladengeschäfte und Grossküchen sowie Gastronomiebetriebe. Im Jahr...

Grüne Gentechnik – Politik missachtet augenscheinlich den Bürgerwillen

Was ich hier mal zu Sprache bringen will ist meine Beobachtung dass unsere Regierenden und Parlamentarier sich anscheinend nur noch am Rande bis gar nicht mit dem Willen und den Bedürfnissen des Bürgers beschäftigen. Mir fällt das schon lange in unterschiedlichen Bereichen auf, dass sich Politik und Gesetzgebung abgekoppelt hat vom dem was die Menschen wollen. Ganz besonders vor Augen geführt wird mir diese Tatsache aber wieder am Beispiel grüne Gentechnik. Man muss unterscheiden zwischen...

Soja – Tomatensauce mit Granatapfel – Aronia – Sirup

Granatäpfel und Aroniabeeren sind eine gute Kombination. Nicht nur die Muttersäfte ergänzen sich beide hervorragend, auch im Grenadine – Sirup sind beide Zutaten bereits vermischt. Eine gelungene, wenn auch ungewöhnliche Kombination, ist die Verwendung beider Früchte in der herzhaften Küche, wo sie dem Feinschmecker zusammen mit Tomaten und Soja ein exotisches Geschmackserlebnis bieten. Baum mit Granatäpfeln Folgendes Rezept habe ich mir vor einigen Wochen überlegt und ausprobiert, als es besonders heiß war. In der Küche...

Die Apfelchips Saison beginnt mit Elstar Äpfeln aus neuer Ernte 2008

Jetzt haben wir wieder die “richtigen” Äpfel, die wir für unsere Apfelchips brauchen! Wir verwenden nur Elstar Äpfel zu 99% aus deutschem Anbau. Elstar Apfelchips sind, wegen ihrem ausgewogenen Zucker/Säure Verhältnis, unvergleichlich im Aroma und besonders Beliebt auch bei Kindern. Erstaunlicherweise auch bei solchen die keine Äpfel essen 🙂 Im Gegensatz zu den meisten angebotenen Apfelchips, die nur mit Heissluft, bei deutlich über 60 Grad getrocknet werden, trocknen wir in einem speziellen Verfahren, bei niedrigen...

Natur und Heilen 09-2008

SANFTE MEDIZIN Natürliche Alternativen zu synthetischen Schmerzmitteln Viele rezeptfrei in der Apotheke erhältliche chemische Schmerzmittel sind bei Dauergebrauch nicht so harmlos, wie uns die Werbung weismachen will. Dass es zur Schmerzbehandlung auch zahlreiche nebenwirkungsfreie natürliche Stoffe gibt, die eine echte Alternative bei leichten bis mittelschweren Schmerzen sein können, zeigt uns der Bericht von Barbara Kunick-Wünsche. ERNÄHRUNG Braunhirse: die geballte Kraft des Urkorns Wer sich für die Braunhirse interessiert, wird trotz vieler Bemühungen feststellen müssen, dass...

Natur und Heilen 10-2008

ERNÄHRUNG Vergorene Milchprodukte: Kefir, Kumys und Joghurt Getränke der Hundertjährigen. Die Erfahrungsberichte sind vielversprechend bis überschwänglich und künden von einer „magischen Kraft fermentierter Lebensmittel“. Insbesondere die therapeutischen Wirkungen spezieller vergorener Milchprodukte haben die Menschen seit Jahrhunderten fasziniert und überzeugt. Kefir und Kumys oder der bulgarische Joghurt galten als Wundermittel und Jungbrunnen. Eine wissenschaftliche Grundlage erhielten solche Einschätzungen und Beobachtungen zu den „Getränken der Hundertjährigen“ vor genau 100 Jahren. Will man die dadurch eröffnete Quelle für...

Fenchel – Chicoree – Käseauflauf mit Traubenkernmehl und Himalaya-Salz

Dieser Auflauf enthält vier verschiedene Sorten Gemüse und schmeckt durch die Kombination mit dem Käse und den Champignons nicht bitter. Durch die Zugabe des Traubenkernmehls wird der Auflauf geschmacklich aufgewertet und gleichzeitig gesundheitlich noch weiter verbessert. Als Salz wird Himalaya-Salz verwendet, weil es gesundheitlich dem reinen Kochsalz oder jodierten und/oder fluorierten Salzen vorzuziehen ist. Es ist ein naturbelassenes, unraffiniertes, ungebleichtes natürliches Kristallsalz, das ohne Rieselhilfen auskommt und in den Bergen des Himalayas abgebaut wird.  Zutaten:...

Mehlpfannkuchen mit Äpfeln, Braunhirse und Traubenkernmehl

Hafer und Hirse gehören zu den Rispengräsern, wobei die Hirse zu den ältesten Kulturpflanzen überhaupt gehört. Sie war ursprünglich in Ostindien heimisch, wurde aber auch in Deutschland schon in vorchristlicher Zeit angebaut. Und auch die Hafergräser haben eine sehr lange Tradition: sie waren wohl die ersten Gräser, die der Mensch sammelte und für seine Ernährung benutzte. Im Mittelalter stand der Hafer an der Spitze des Konsums aller Getreidearten. Bis vor 100 Jahren spielte die Hirse...

Natur & Heilen 11/2008

UNSERE PFLANZEN – UNSERE HEILMITTEL Rosenwurz – der Ginseng des Nordens Schon vor tausend Jahren haben unsere Wikinger-Vorfahren um die Qualitäten des Rosenwurz gewusst und die Knollen als “Fitness-Quelle” mit auf ihre ozeanischen Expeditionen genommen. Bei der der Rosenwurz handelt es sich um eine 5-35 cm hohe Pflanze, die in Regionen wächst, wo das Klima rau und im Winter eisig ist: z.B. in den Hochebenen Tibets. Ihren Namen hat sie von ihrem Duft nach Rosen,...

Früchtebrot mit Haselnüssen, Datteln und Feigen

Früchtebrot mit Haselnüssen, Datteln und Feigen In diesem Rezept werden Feigen und Datteln zusammen mit Nüssen und Sultaninen verarbeitet. Diese Mischung ist im ungebackenen Zustand auch als “Studentenfutter” bekannt. Trotz der Konzentrierung von Nährstoffen und Vitalstoffen in den getrockneten Früchten ist der Fettgehalt minimal. Um eine bessere physiologische Verwertbarkeit der fettlöslichen Vitamine und Sekundären Pflanzenstoffe zu erreichen, ist eine Ergänzung mit Nüssen, die viel hochwertiges pflanzliches Fett enthalten, sinnvoll. Statt Zitronat können auch getrocknete Ananasscheiben,...

Praxis für Naturheilkunde in Sinsheim

Praxis für Naturheilkunde M. Hellenbrandt, Dr. rer. nat., Heilpraktikerin Grabengasse 4, 74889 Sinsheim, Telefon 07261-2926, Termine nach Vereinbarung Wir legen Wert darauf, jede Patientin, jeden Patienten mit der jeweiligen Krankheitssituation ganzheitlich zu behandeln. Dazu nehmen wir uns viel Zeit. Wir sehen den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele, jedem Teil gebührt die nötige Aufmerksamkeit. Gemeinsam mit dem Patienten versuchen wir die Ursachen über naturheilkundliche sowie schulmedizinische Diagnoseverfahren zu ergründen und entsprechend zu behandeln....

Topfruits und der Umwelt/Klimaschutz

Das Thema Klimaschutz wurde im vergangenen Jahr so sehr strapaziert, dass man es fast nicht mehr hören kann. Sie können grünen Sprit, grünen Strom und grüne Geldanlagen kaufen ;-). Der Nutzen solcher Dinge bleibt aber oft im Nebel und ist wenig nachvollziehbar. Wir von Topfruits machen uns permanent darüber Gedanken wie wir “grüner” und klima-schützender werden können. Aber nicht nur weil uns unsere Umwelt wichtig ist, sondern auch aus Eigennutz, weil umweltfreundliches Verhalten auch sinnvolle...

Möhrensuppe mit Cranberries

Von einer Freundin habe ich den Tipp, zu besonderen Anlässen eine Möhrensuppe mit Cranberries als Vorspeise anzubieten. Die getrockneten Cranberries sind etwas besonderes und zaubern eine festliche Atmosphäre. Wenn Sie weitere Rezepte mit Cranberries nachkochen und darüberhinaus wertvolle Informationen über die Inhaltsstoffe von Cranberries erhalten möchten, schauen Sie in das von Marianne Meyer geschriebene Buch: “Cranberry, Powerfrucht, das große Handbuch zu der neuen Heilbeere“. Zutaten: 3 EL getrocknete Cranberries 400 g Möhren 2 mittelgroße Kartoffeln...

Rosenkohl in Curry – Sahne – Sauce mit Äpfeln verfeinert

Rosenkohl braucht wie Grünkohl etwas Frost, um sein volles Aroma zu entwickeln. Er ist ein guter Eiweißlieferant und enthält sehr viel Vitamin C, was besonders im Winter für unsere Gesundheit unerläßlich ist. Daneben ist er reich an den Vitaminen A und B, Kalium, Eisen, Magnesium, Natrium und Phosphor. Kurkume (Curcuma longa), auch Gelber Ingwer, Safran-, Gelb- oder Gilbwurz(el), ist eine aus Südasien stammende Pflanzenart aus der Familie der Ingwergewächse. Es enthält bis zu fünf Prozent...

Die Klimapolitik der Bundesregierung ruiniert den Staat und die Bürger!

Offener Brief an Bundeskanzlerien Angela Merkel vom 27.01.2009 Dipl.-Chem. Dr. Hans Penner – 76351 Linkenheim-Hochstetten an Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, Sie haben behauptet, die sogenannten “Treibhausgase” seien in der Lage, die Menschheit auszurotten (Böttiger, Klimawandel, Petersberg 2007). In Wirklichkeit ist das mit großem Abstand wichtigste “Treibhausgas” der harmlose Wasserdampf. Auch das Kohlendioxid ist kein Schadstoff, sondern der bedeutendste Pflanzennährstoff. Vom Menschen erzeugte Kohlendioxid-Emissionen haben keinen nachweisbaren Einfluß auf das...

Champignons mit Zwiebeln und Traubenkernmehl

Champignons sind sehr energiearm (100 g enthalten nur 24 bis 27 Kalorien) und sind so eiweißreich wie Milch. Sie zeichnen sich weiterhin durch einen hohen Gehalt an essentiellen Aminosäuren, Vitaminen, wie Vorstufen von Vitamin A, Vitamin D und besonders den B-Vitaminen aus. Gerade das in der Pflanzennahrung seltene Vitamin B12 ist in Champignons reichlich vorhanden. Pilze schenken uns weiterhin wichtige Mineralien, wie Kalium, Natrium, Magnesium und Phosphor. Einige enthalten sogar Eisen und ungewöhnlich viel Ballaststoffe,...

Natur und Heilen 03-2009

ERNÄHRUNG Topinambur Vielfach wird ihr mild-nussiger Geschmack mit dem der Artischocke oder der Schwarzwurzel verglichen. Vom Mode-Gemüse wurde die “Erdbirne” allmählich zum Grundnahrungsmittel, dann zum “Armeleuteessen”, bis die kalorienreichere Kartoffel sie dann verdrängte und als “Rosskartoffel” oder “Schweinebrot” zum Viehfutter degradierte. Aufgrund ihres ungestümen Wachstums passten die “Welschen Erdäpfel” nicht mehr so recht zur maschinellen Ernte. Als Menschennahrung verschwand die Topinambur für geraume Zeit in der Versenkung – mit einer Ausnahme : In Baden werden...

Linsencremesuppe mit Rooibostee

Rooibostee findet immer mehr Anhänger unter den Teetrinkern und wird meistens mit Aromen versetzt in den Supermarktregalen oder in Cafes und Restaurants angeboten. So erfreut sich Rooibostee mit Vanille-, Orangen- oder Karamelaromen versetzt zunehmender Beliebtheit. Relativ unbekannt ist die Verwendung des Tees in Bowlen, Punschen oder gar Suppen und Marinaden. Gerade in Suppen und Marinaden dürfen natürlich keine Aromen zugesetzt sein und der Rooibostee mit seinem eigenen fruchtig süßen Geschmack kommt zum Tragen und bietet...

Bananen – Kokosnuss – Smoothie mit Aroniabeerenkonzentrat verfeinert

Die Aronia (Apfelbeere) gilt neben Weißdorn, Sanddorn und Berberitze in der Volksmedizin osteuropäischer Länder traditionell als Heilpflanze. Ursprünglich stammt die Aroniabeere aus dem östlichen Nordamerika, kommt aber heutzutage hauptsächlich in Skandinavien und den osteuropäischen Ländern vor. Dort wird sie seit Beginn des 20. Jahrhunderts in Plantagen kultiviert. In Deutschland ist die Frucht bisher leider kaum bekannt. Aufgrund des säuerlich herben Geschmacks der Aroniabeere eignet sie sich besonders gut in Kombination mit etwas Süßem. Ihre kräftig...

Beerenstark gegen Bakterien

Nicht nur bei jähem Einbruch von Eiseskälte können wir uns heftiges Ziehen im Blasenbereich und häufigen Harndrang zuziehen; auch wenn wir uns barfüßig bewegen oder unsere Kehrseite auf kalte Sitzgelegenheiten platzieren. Welche Frau kennt nicht die glühenden Schwerter, die den Unterleib durchbohren? Wohl dem, der dann gleich ein Glas Cranberrysaft zur Hand hat. Denn das herbe Früchtchen hilft überaus rasch. Bei der Frage, welche Wirkstoffe das Beerenwunder möglich machen, ragen die sekundären Pflanzenstoffe himmelhoch heraus....