Topfruits Infothek

Natur & Heilen 10/2019 – Jod als wichtiger Gesundheitsfaktor

Jod ist ein lebenswichtiges Spurenelement. Da unser Organismus es nicht selbst herstellen kann, müssen wir es regelmäßig über die Ernährung aufnehmen. In Deutschland sind die Böden ausgelaugt und Jodmangel weit verbreitet – bei vielen Menschen liegt die Versorgung an der Untergrenze oder unterhalb der wünschenswerten Werte. Anzeichen für einen Jodmangel sind Müdigkeit, übersteigertes Kälteempfinden, trockene Haut, schlechte Wundheilung, Infektanfälligkeit, kognitive Einschränkungen, Haarausfall, Unfruchtbarkeit, Zysten und unerklärliche Gewichtszunahme. Insbesondere Vegetarier, Sportler, stillende Mütter und ältere Menschen...

Natur & Heilen 06/2021 – Histamin-Intoleranz

Aroniabeeren-Saft: Schutzschild gegen Coronaviren: In einer Laborstudie fanden Forscher heraus, dass Aroniabeeren-Saft die Aktivität von Viren stark hemmen kann. Diese erfolgversprechende Wirkung zeigte sich auch bei Sars-CoV-2. Die Wissenschaftler vermuten, dass die in den Aroniabeeren enthaltenen Gerbstoffe für die reduzierte Aktivität verantwortlich sind. Histaminose (Histamin-Intoleranz)  – Die verkannte Stoffwechselstörung: Einmal können Sie die Pizza gut vertragen, ein anderes Mal kommt es schon eine halbe Stunde später zu Bauchschmerzen und Durchfall? Mal entstehen Quaddeln und Juckreiz...

Natur & Heilen 05/2021 – Ballaststoffe

Kurkuma bei schmerzenden Knien: In einer australischen Studie wurde vor kurzem bestätigt, dass Kurkuma auf Erkrankungen des Bewegungsapparates eine gute Wirkung zeigt. Kurkuma wirkt aber im Sinne eines Schmerzmittel – so die Wissenschaftler. Der Verlauf der Krankheit wird durch Kurkuma nicht positiv beeinflusst. Ballaststoffe – Die unterschätzten Helfershelfer: Die Bedeutung von pflanzlichen Lebensmitteln in der Ernährung ist so groß, dass die Vereinten Nationen das Jahr 2021 zum internationalen Jahr für Obst und Gemüse ausgerufen haben. Pflanzenkost...

Natur & Heilen 01/2021

Omega 3 und Curcumin – in Kombi stark gegen Migräne: Bei der Behandlung von Migräne stehen neben schmerzlösenden Akutmitteln auch entzündungshemmende Mittel im Vordergrund. Omega-3-Fettsäuren und Curcumin (Wirkstoff im Gewürz Kurkuma) werden eine Nerven schützende und entzündungshemmende Wirkung nachgesagt. Laut Studie kann eine Kombination von Curcumin und Omega-3-Fettsäuren eine deutliche Erleichterung bei Migräneanfällen bringen. Lebenselixiere – Wahre Schätze der traditionellen Naturmedizin: Seit Jahrzehnten steigen die Belastungen, denen wir im Alltag ausgesetzt sind, an. Ob Pestizide,...

Natur & Heilen 03/2021

Spurenelement Zink: Multitalent mit großem Einfluss auf die Haut: Das Spurenelement Zink ist essenziell für den Menschen, denn er kann es selbst nicht herstellen und auch nur in geringen Mengen speichern. Zink kommt im menschlichen Körper in vielen Bereich vor bzw. wird für bestimmte Vorgänge benötigt. Ein Zink-Mangel kann sich durch unterschiedliche Hautveränderungen zeigen.  Epigenetik – On-/Off-Schalter für die Gesundheit – Den Körper durch die richtige Ernährung neu erschaffen: Unser Körper ist ein unglaublich intelligentes...

Werden Sie misstrauisch bei Headlines wie „Diese Beeren töten Krebszellen effektiv und extrem schnell!“

„Diese Beeren töten Krebszellen effektiv und extrem schnell!“ Solche und ähnliche Headlines, können Sie immer wieder im WEB oder in den Medien findet. Leider sind dies nur Klickbait Anreißer damit der Link geklickt wird und die entsprechenden Seiten, Besucher gewinnen, denen dann Werbung verkauft werden kann. Derartige Titel bedienen die Suche der Menschen nach einfachen Lösungen und einem Patentrezept für komplizierte und vielschichtige Probleme wie Krebs. Aber diese Patentrezepte gibt es nicht. Aktuell kommen immer...