Stichwort: Cholesterin

Die besten pflanzlichen OMEGA 3 Quellen

Fett steht bei uns gemeinhin ja in einem eher schlechten Ruf. Man sollte am besten darauf verzichten, so heißt es. Es gibt sie jedoch zwei Kategorien von Fetten, gute und schlechte Fette, man muss sie nur unterscheiden können. Zu den drei Grundnährstoffen gehören neben Kohlenhydraten und Proteinen nämlich auch die Fette. Ernährungsbewusste Menschen müssen sich zwangsläufig mit dem Unterschieden der einzelnen Fette auseinandersetzen. Gute Fette sind ungesättigten Fettsäuren (Omega-3Fettsäuren). Als gesund gelten vor allem die...

Gesund durch den Winter mit Blütenpollen

Was sind Blütenpollen? Blütenpollen sind männliche Samenzellen blühender Pflanzen. Mit Pollen gefüttert nehmen Bienenlarven explosivartig in 6 Tagen das 1500-fache an Gewicht zu. Eines komplexesten Lebensmittel die uns die Natur schenkt. Blütenpollen enthalten aller lebenswichtigen Substanzen die unser Körper im Gleichgewicht hält. Das sind: Aminosäuren, Enzyme, Koenzyme, Vitamine, Mineralstoffe, Spurelemente, ungesättigte Fettsäuren und Pflanzenhormone. In den Blütenpollen sind die Ur-keime des Lebens. Bienenvölker, die im Frühling reichliche Pollenvorräte sammeln, sind die Kräftigsten und Widerstandsfähigsten. Blütenpollen...

Was haben Aids, Vogel- und Schweinegrippe gemeinsam ?

Keine Angst vor Aids, Schweine- oder Vogelgrippe. Sorgen Sie für ein starkes Immunsystem, am ersten trifft es die mit einem schwachen Immunsystem. Die wahren Killer in der westlichen Welt sind nicht die von den Behörden und Medien aufgebauschten Themen, sondern Herz- Kreislauf-Erkrankungen und Krebs.  Alleine daran erkranken und sterben jährlich hunderttausende. Alleine an Herz-Kreislauferkrankungen sterben mehr als an allen anderen Todesursachen zusammen.  Leider oft auf bedauernswerte Art und Weise und nach viel Schmerz und Leid....

Apfelringe bzw. Apfelchips gegen schlechtes Cholesterin

Das verblüffendes Ergebnis einer US-Studie zeigt: Getrocknete Äpfel sorgen für drastische Verbesserung des Blutbildes; wer getrocknete Äpfel den üblichen Naschereien wie Keksen und Chips vorzieht, senkt sein Cholesterin. Schon 75 Gramm getrockete Äpfel täglich verbessern die Blutfettwerte, stabilisieren die Gesundheit und den Kreislauf und schuetzen so das Herz. Im Rahmen der Tagung „Experimental Biology 2011“, stellte ein US-Forscherteam die Ergebnisse einer Studie vor, bei der Frauen in den Wechseljahren ueber ein Jahr hinweg getrocknete Aepfel...