Natur & Heilen 01/2019 – Lippenherpes natürlich heilen mit Propolis

Aktualisiert am

Natur & Heilen 01/2019 – Lippenherpes natürlich heilen mit Propolis

Propolis hilft bei Lippenherpes – und zwar besser als die Schulmedizin. Es handelt sich dabei um eine harzähnliche Substanz, mit der Bienen ihren Stock sowie ihre Waben schützen. In einer aktuellen Studie fanden tschechische Wissenschaftler heraus, dass Propolis das Ausbrechen von Herpesviren verhindern kann. Von insgesamt 379 Studienteilnehmern mit akutem Herpes trug die eine Hälfte Propolisextrakt auf ihre Lippen auf und die zweite Hälfte eine Creme mit dem gängigen Herpeswirkstoff Aciclovir. Die Anwendung erfolgte jeweils 5 x täglich. Bei den Propolis-Probanden hatten an Tag 4 nur noch 45 % der Probanden Symptome, und an Tag 5 nur noch 10 % der Probanden. Bei den Aciclovir-Probanden waren es im selben Zeitraum jeweils 75 % und 43 %, die noch Symptome aufwiesen. Propolis stellt für Betroffene also eine echte Alternative zu chemischen Herpescremes dar.

Mehr dazu lesen Sie auf Seite 8 der aktuellen Januar-Ausgabe (01/2019) Natur & Heilen.


Das könnte Dir auch gefallen...