Topfruits Projekt „Natur ohne Müll“ – Wir tun was!

Topfruits startet und unterstützt ein neues Natur- und Umweltschutz-Projekt – „Natur ohne Müll“ 

Viele Menschen, die sich mit gesunder Ernährung beschäftigen, wissen vielleicht auch, wie schön unsere Natur in vielen Bereichen von Deutschland ist? Und sicher haben ebenso viele schon beobachtet, wie an Ruhe-Bänken und allen möglichen Plätzen Müll achtlos hingeworfen wird, ohne sich drum zu kümmern, was damit passiert und welches Bild das hinterlässt.

Die Aktion „Natur ohne Müll“ hat sich zum Ziel gesetzt, hier eine Veränderung zu bewirken.

Aktion Natur ohne Müll

Und zwar, indem durch Schilder an den entsprechenden Plätzen, das Gewissen und das Gefühl derer angesprochen wird, die achtlos und gedankenlos zu einer Vermüllung unserer Landschaft beitragen. Im ersten Schritt wurde eine dafür passende Formulierung ausgearbeitet, die an das Gewissen und das Gefühl der Menschen appelliert.

Auf gut lesbaren und haltbaren Schildern wird diese Botschaft an den Plätzen angebracht, die wiederkehrend von einer Vermüllung betroffen sind. Vielfach ist das an Bänken der Fall, die von Jugendlichen, aber auch Älteren gerne für Freiluft Meetings benutzt werden und wo oft haufenweise leere Pizzaschachteln und „to Go“ Getränkebecher im Umfeld hinterlassen werden. Selbst wenn dort Mülleimer aufgestellt sind, da deren Kapazität für solche Gelage auch schnell erschöpft ist. Diese Leute, ob jung oder alt, sollen mit der Aktion und den Hinweisen, dezent dazu aufgefordert werden, dass es auf Dauer auch bei einem selbst ein gutes Gefühl und gutes Karma „produziert“ wenn man sorgsam mit der Umwelt und deren Ressourcen umgeht. Schließlich wollen alle schöne Plätze genießen, auch die, die nachher an so einen Platz kommen.

In einem kleinen Pilotversuch in der Flur, im Umfeld von Topfruits wurde getestet, wie Schilder anzubringen sind, wie sie wirken und ob sie einen Effekt haben. Dabei hat sich bisher ein ausgezeichneter Erfolg gezeigt. Keines der Schilder wurde zerstört und auch eine deutliche Wirkung war festzustellen, die Plätze wurden spürbar sauberer hinterlassen wie zuvor.

Natur ohne Müll Ruheplatz

In einem nächsten Schritt sollen weiter Mitstreiter für die Aktion gewonnen werden, damit der Effekt ein größerer wird, der über einen engen Bereich hinaus geht. Melden Sie sich einfach unter nom@megerle.de, wenn Sie mitmachen und ebenfalls aktiv werden wollen.

Ziel ist es dabei Schilder und Aufkleber, durch höhere Stückzahlen, günstige Preise zu bekommen. Die Mitstreiter kennen die Gegend und die Plätze bei sich in der Region, wo Handlungsbedarf besteht am besten.  Auf Anfrage stellen wir solchen „Natur ohne Müll Scouts“ dann entsprechende Schilder vorerst kostenlos zur Verfügung! Bedingung ist, dass Sie uns später Bilder von den Plätzen schicken, an denen diese angebracht wurden.  Besonders rührige „Natur ohne Müll“ Scouts werden auf unserer WEB Seite vorgestellt. Außerdem können sie sich Auszeichnungen und eine Belohnung für ihr Engagement ergattern! Hinweise zu entsprechenden Prämierungen gibt es in einem Update auf der Seite www.naturohnemüll.de

Wir müssen unser schönes Deutschland und unsere heimische Flur und Wald in einem guten Zustand erhalten. Sodass möglichst alle Menschen, die am Aufenthalt in der Natur Spaß haben und gesundheitlich davon profitieren wollen, dies können, ohne dass der Aufenthalt in der Natur durch üble zivilisatorische Hinterlassenschaften von anderen getrübt wird.

Sie wollen in Ihrer Region Natur ohne Müll Scout werden und Sie benötigen Schilder? Sie haben weitere Fragen? Schreiben Sie uns eine Mail an nom@megerle.de

Machen Sie mit bei dieser Aktion und helfen Sie dabei auf einfache und unspektakuläre Weise unsere wertvolle heimische Natur sauber zu halten.

Das könnte Dir auch gefallen...