Stichwort: Folsäure

Ausreichend Vitamine sind Leben

Es ist noch gar nicht solange bekannt, das es Vitamine gibt und welche Bedeutung sie haben. Erst im Jahr 1912 wurde der Begriff Vitamin von dem Biochemiker Casimir Funk (1884-1967) geprägt. Auf der Suche nach der biochemischen Ursache der Beriberi, gelang es ihm das Vitamin Thiamin (B1) chemisch zu isolieren. Vitamin C wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckt. Die heute bekannten Vitamine wurden zwischen 1925 und 1940 entdeckt. So entstand in den 1920er Jahren...

Meeresalgen – das gesunde Gemüse aus dem Meer

Der Verzehr von Algen ist in China seit etwa 2500 v. Chr. überliefert, von dort wurde die Algen in Japan, Korea und den Pazifikinseln übernommen. Auch sind Algen schon seit fast 5000 Jahren in der Traditionellen Chinesischen Medizin bekannt. In Asien stehen Algen fast täglich auf dem Speiseplan und werden auf vielfältigste Weise als Nahrungsmittel genutzt, ob frisch verzehrt, gekocht, gebraten oder eingelegt. Auch als Einlage in Suppen sind Algen ebenso beliebt wie als Gemüse...

Ballaststoffe: In diesen Lebensmitteln sind sie enthalten

Die deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt die Aufnahme von 25- 30 g Ballaststoffen pro Tag. Zurecht: Ballastoffe helfen bei der Verdauung, können die Cholesterinwerte verbessern und sogar bei Darmkrebs helfen. Was Ballaststoffe sind und in welchen Lebensmitteln sie enthalten sind, erfahren sie in den folgenden Zeilen. Was sind Ballaststoffe? Ballaststoffe sind zumeist unverdauliche Nahrungsbestandteile, die vorwiegend in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten sind. Dazu zählen Fasern, Schalen, Zellwände und Gerüstsubstanzen. Ballaststoffe quellen im Magen durch die Zugabe...