Autor: Tina Hemberger

Natur & Heilen 07/2022 – Naturprodukt Propolis

Testosteronmangel durch Transfette und einfache Kohlenhydrate: Forschungen chinesischer Wissenschaftler bestätigten, dass eine entzündungsfördernde Ernährung mit vielen Transfetten und raffinierten Kohlenhydraten einen Testosteronmangel bei Männern unterstützt. Für die Ernährung im Alltag lautet deshalb der Rat der Forscher: Salat, Gemüse und Obst sollten den Löwenanteil ausmachen, wobei Pizza, Frittiertes und Co. nur einen ganz kleinen Teil der Ernährungspyramide besetzen sollten. Naturprodukt Propolis – Heilkraft aus dem Bienenstock: Dass Honig, Blütenpollen oder Gelée royale sehr gesund sind, ist...

Natur & Heilen 06/2022 – Planetary Health Diet

Hirse senkt den Blutzucker und beugt Diabetes vor: Eine aktuelle internationale Metastudie über 65 Einzelstudien zeigte, dass der regelmäßige Verzehr von Hirse zu einer Senkung des Blutzuckerspiegels und zur Vorbeugung von Diabetes führt. Die Ergebnisse der Studie weisen darauf hin, dass das glutenfreie Getreide einen niedrigen glykämischen Index hat und sinkende Blutzuckerwerte bewirkt. Mindert Vitamin D3 das Krebsrisiko? – Daten aus wissenschaftlichen Untersuchungen weisen immer mehr darauf hin, dass ein Vitamin-D-Mangel bei der Entstehung von...

Natur & Heilen 04/2022 – Brennnessel

Mädesüß – schmerzlindernd bei Rheuma und Gicht: Das Mädesüß ist eine Pflanze aus der Familie der Rosengewächse mit weißen, duftenden Blüten und Wurzeln. Das Kraut kann bei arthritischen und schmerzhaften Schüben von rheumatischen Arthrosen helfen, die durch feuchte Kälte ausgelöst werden. Als Tee getrunken kann Mädesüß-Kraut die Entzündung und den Schmerz sowohl bei chronisch-degenerativem Rheuma als auch bei Gicht lindern. Wunderkraut Brennnessel – Königspflanze vor unserer Haustür: Schon bei den Naturheilkundigen der Antike war die...

Natur & Heilen 12/2021- Rohkakao

Gefäßerkrankungen am Auge – Coenzym Q10 als wertvolle Therapie-Option: In einer spanischen Studie wurde untersucht, inwiefern sich das vitaminähnliche Coenzym Q10 auf die Augengesundheit auswirkt. Dabei zeigten sich vielversprechende Ergebnisse. Rohkakao – Superfood mit stimmungsaufhellender Wirkung: Kaum zu glauben, aber Schokolade macht nicht nur glücklich – sie kann zudem auch noch gesund sein. Das gilt jedoch nicht für die normale Milchschokolade. In diesem Fall geht nämlich die gute Wirkung des Kakaos durch das Erhitzen beim...

Natur & Heilen 11/2021 – Aminosäuren

Aminosäuren – Die große Macht der kleinsten Bausteine: Eiweiß ist ein wesentlicher Baustein unseres Körpers – und er braucht Eiweiß, um sich gesund und jung zu halten. Eiweiße, genauer gesagt Proteine, steuern alle Vorgänge des Lebens. Gebildet werden sie aus Aminosäuren, die unentbehrlich sind für viele Körperfunktionen wie Wachstum, Muskelaufbau oder diverse Stoffwechselvorgänge. Sie bilden auch die Basis für hochwirksame Immunzellen, Neurotransmitter und Antikörper. Transportproteine schleusen zudem lebenswichtige Vitamine, Mineralien und Spurenelemente durch die Blutbahnen....

Getrocknete Beeren bieten ein Füllhorn an Vitalstoffen

Beeren stecken voller wertvoller Inhaltsstoffe – und dazu sind sie noch lecker und äußerst vielseitig verwendbar. Beeren liefern viele Vitalstoffe mit wenig Kalorien. Sie enthalten zudem Ballaststoffe, welche die Darmtätigkeit und die Verdauung fördern. Das Besondere an farbigen Beeren sind jedoch sekundäre Pflanzenstoffe wie Flavonoide und Anthocyane, die eine ganz besondere Rolle spielen für unsere Versorgung mit wertvollen Antioxidantien. Derartige Antioxidantien finden wir in der modernen Zivilisationskost meist zu wenig. In getrockneten Beeren erhöht sich...

Natur & Heilen 10/2021 – Sulforaphan

Multitalent aus dem Orient – Schwarzkümmel hilft auch bei Krebs: Die vorwiegend öligen Wirkstoffe aus dem Schwarzkümmel können bei vielen gesundheitlichen Problemen helfen. Laut neuester Forschungen beruhen dabei die meisten positiven Wirkungen auf den immunmodulierenden Eigenschaften des Schwarzkümmelöls. Empfehlenswerter als Schwarzkümmel-Tee ist das kalt gepresste ägyptische Schwarzkümmel-Öl. Dieses ist auch in Kapselform erhältlich. Sulforaphan – antioxidativ, immunstimulierend und krebsvorbeugend: Dass sich ein regelmäßiger Verzehr von Brokkoli positiv auf die Gesundheit auswirkt, ist hinlänglich bekannt. Doch was...

Natur & Heilen 09/2021 – Orthomolekulare Medizin

Schmerzende Gelenke – Hagebutte, Vitamin K und Vitamin D in Kombination: Um Schmerzen bei Arthrose zu lindern, die Gelenkfunktion zu erhalten und die fortschreitende Gelenkzerstörung einzudämmen, bietet sich eine Kombinationstherapie aus Hagebutten-Extrakt, Vitamin K und Vitamin D an. Zucker auch für Fettleber verantwortlich: Schweizer Wissenschaftler konnten aufzeigen, dass Zucker neben anderen Wirkungen auch die Fettsynthese in der Leber ankurbelt. Im Rahmen einer Untersuchung an zwei Kontrollgruppen fanden sie heraus, dass selbst geringe Mengen an zugesetzter...

Natur & Heilen 07/2021 – Glutathion

Vitamin D verringert Krebssterberate: Drei internationale klinische Studien kamen zu dem Ergebnis, dass eine Supplementierung mit Vitamin D die Krebssterberate um etwa 13 Prozent verringern könnte. Übertragen auf Deutschland könnten rein rechnerisch 30.000 Krebstodesfälle vermieden werden, wenn in erster Linie über 50-Jährige eine tägliche Vitamin-D-Supplementierung erhalten würden. Vitamin-D-Mangel ist bei älteren Menschen und vor allem bei Krebspatienten weit verbreitet.  Glutathion – Masterantioxidans des Lebens: Es gibt eine starke natürliche Kraft in unserem Körper – ein Antioxidans,...

Einfacher abnehmen mit Sirtuin aktivierenden Lebensmitteln

Was sind eigentlich Sirtuine und was sollte man darüber wissen, wenn es um eine gesunde und vitale Ernährung und ums Abnehmen geht? Sirtuine sind eine Gruppe multifunktionaler Enzyme, die unser Körper unter bestimmten Umständen aus Proteinen selbst herstellt. Sie sind als Schlüsselregulatoren an vielen physiologischen Prozessen beteiligt. Durch komplexe Mechanismen fördern Sie die Erneuerung und Regeneration in den Zellen und haben damit auch einen großen Einfluss auf den Stoffwechsel und den Alterungsprozess. Sirtuin wurde Anfang...

Einfache Verhaltensänderungen, um gesund zu bleiben

Für mehr Energie im Alltag und stärkere Abwehrkräfte genügen schon einige einfache Verhaltensänderungen in der Ernährungsweise. Einen größeren Schutz vor Zivilisationskrankheiten können solche Veränderungen ebenfalls mit sich bringen. Der Blickpunkt der Veränderung liegt dabei auf Verbesserung! Diättipps spielen dabei keine Rolle, denn diese funktionieren meist sowieso nicht. Schritt für Schritt ist bei der Verbesserung der Ernährungsweise der beste Weg. Dann werden Ihnen die Veränderungen auch nicht schwerfallen. Sie werden feststellen, die Auswirkungen auf Ihre Gesundheit...

Natur & Heilen 06/2021 – Histamin-Intoleranz

Aroniabeeren-Saft: Schutzschild gegen Coronaviren: In einer Laborstudie fanden Forscher heraus, dass Aroniabeeren-Saft die Aktivität von Viren stark hemmen kann. Diese erfolgversprechende Wirkung zeigte sich auch bei Sars-CoV-2. Die Wissenschaftler vermuten, dass die in den Aroniabeeren enthaltenen Gerbstoffe für die reduzierte Aktivität verantwortlich sind. Histaminose (Histamin-Intoleranz)  – Die verkannte Stoffwechselstörung: Einmal können Sie die Pizza gut vertragen, ein anderes Mal kommt es schon eine halbe Stunde später zu Bauchschmerzen und Durchfall? Mal entstehen Quaddeln und Juckreiz...

Natur & Heilen 05/2021 – Ballaststoffe

Kurkuma bei schmerzenden Knien: In einer australischen Studie wurde vor kurzem bestätigt, dass Kurkuma auf Erkrankungen des Bewegungsapparates eine gute Wirkung zeigt. Kurkuma wirkt aber im Sinne eines Schmerzmittel – so die Wissenschaftler. Der Verlauf der Krankheit wird durch Kurkuma nicht positiv beeinflusst. Ballaststoffe – Die unterschätzten Helfershelfer: Die Bedeutung von pflanzlichen Lebensmitteln in der Ernährung ist so groß, dass die Vereinten Nationen das Jahr 2021 zum internationalen Jahr für Obst und Gemüse ausgerufen haben. Pflanzenkost...

Natur & Heilen 03/2021

Spurenelement Zink: Multitalent mit großem Einfluss auf die Haut: Das Spurenelement Zink ist essenziell für den Menschen, denn er kann es selbst nicht herstellen und auch nur in geringen Mengen speichern. Zink kommt im menschlichen Körper in vielen Bereich vor bzw. wird für bestimmte Vorgänge benötigt. Ein Zink-Mangel kann sich durch unterschiedliche Hautveränderungen zeigen.  Epigenetik – On-/Off-Schalter für die Gesundheit – Den Körper durch die richtige Ernährung neu erschaffen: Unser Körper ist ein unglaublich intelligentes...

Natur & Heilen 01/2021

Omega 3 und Curcumin – in Kombi stark gegen Migräne: Bei der Behandlung von Migräne stehen neben schmerzlösenden Akutmitteln auch entzündungshemmende Mittel im Vordergrund. Omega-3-Fettsäuren und Curcumin (Wirkstoff im Gewürz Kurkuma) werden eine Nerven schützende und entzündungshemmende Wirkung nachgesagt. Laut Studie kann eine Kombination von Curcumin und Omega-3-Fettsäuren eine deutliche Erleichterung bei Migräneanfällen bringen. Lebenselixiere – Wahre Schätze der traditionellen Naturmedizin: Seit Jahrzehnten steigen die Belastungen, denen wir im Alltag ausgesetzt sind, an. Ob Pestizide,...