Stichwort: entzündungshemmend

Zistrose, das mediterane Multitalent im Kampf gegen Grippeviren

Wenn es draußen wieder nass und kalt wird, ist die Grippe oft nicht weit. Gute Grippemittel gibt es wenige. Auf Chemiekeulen zu setzen mag helfen, doch tun wir uns damit Gutes? Neben Großmutters Hausmitteln weckt nun eine altes Gesicht der Pflanzenheilkunde neue Hoffnung im natürlichen Kampf gegen Grippeviren: Die Zistrose. Im Mittelmeerraum wird die Zitrose schon seit Jahrtausenden als Heilpflanze verwendet. Neben dem Gebrauch als natürliches Heilmittel, wurde und wird das Harz der Zistrose dort...

Schwarzkümmel – Vielseitiges Gewürz und wundersames Naturheilmittel des Orients.

Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl – Vielseitiges Gewürz und geheimnisvolles, wundersames Heilmittel des Orients. Seit über 2000 Jahren findet Schwarzkümmel, oder auch „Nigella sativa“ genannt, im Orient und in der vorderasiatischen Küche seinen Einsatz als pfefferartiges Gewürz. Schwarzkümmel wird schon in der Bibel unter dem Namen “Ketzah” als vielseitig verwendbares Gewürz für Speisen, Brot und Kuchen erwähnt. Schwarzkümmel erinnert geschmacklich leicht an Sesam mit einer leichten Kreuzkümmelnote. Durch diesen Eigengeschmack, mit einem sehr würzigen, leicht nussigen Geschmack,...

Spitzwegerich das Universalgenie

Der Spitzwegerich (Plantago lanceolata) ist von unseren vielen Wildkräutern eines der nützlichsten trotzdem weis kaum jemand mehr von dessen außergewöhnlichen Eigenschaften. Spitzwegereich ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Wegerichgewächse gehört. Das Wort Wegerich entstammt dem Althochdeutschen von wega = Weg und rih = König. Der Spitzwegerich ist zur Arzneipflanze des Jahres 2014 gewählt worden. Spitzwegerich wächst unauffällig an Wegrändern und auf Wiesen. Wer ihn kennt, erkennt ihn schon im zeitigen Frühjahr an seinen langen...