Stichwort: Kokosblütenzucker

Natürlicher Zuckerersatz – Alternativen zum Industriezucker

Jeder weiß eigentlich – der gebräuchliche, industriell verarbeitete, Haushaltszucker ist ungesund, macht krank und süchtig. Er enthält aufgrund der starken Verarbeitung keinerlei wertvolle Inhaltsstoffe mehr, dafür aber viele dickmachende Kalorien. Dazu ist hier mehr zu lesen. Industriezucker macht süchtig und krank. Ein herkömmlicher vielfach benutzter Zuckerersatz, wie synthetischer Süßstoffe aus dem Chemielabor, Aspartam & Co, ist auch nicht viel besser. Aber kein Zucker ist generell gut oder schlecht. Der Körper braucht Zucker, denn Glucose ist...

Wichtige Kennzeichen einer gesunden Ernährung

Wir alle möchten möglichst bis in die höheren Lebensjahre vital, aktiv und geistig beweglich bleiben. Dazu können wir durch unsere Ernährungsweise selbst am meisten beitragen. Einfach, vollwertig, lebendig und gesund. Natürliche und vitalstoffreichere Lebensmittel in der täglichen Küche wie zu Urgroßmutters Zeiten sind auch heute möglich. Dabei sollte die Entscheidung, für eine gesünderen und natürlichere Ernährungsweise keine halbherzige Sache sein, oder wie eine Diät gesehen werden. Auch hat diese Entscheidung die zwiefellos Veränderungen erfordert keineswegs...

Leckere vegane Eisrezepte – Genuss muss nicht ungesund sein

Sommer, Sonne, das Freibad ruft. Jetzt ist das Bedürfnis nach leckerem Eis besonders gross. Gesundes, oder gar veganes Eis gibt es beim Italiener oder an Tankstellen eher nicht: Hochraffiniertes Pflanzenfett, Milch und ein Übermaß an raffiniertem Zucker sorgen für eine nicht besonders gesunde Kalorienbombe. Im ungünstigsten Fall kommen noch Farb- und Aromastoffe dazu. Schokoladig, erdbeerig oder vanillig ist vielfach nur der Name und das Bild auf der Packung, denn künstliche Stoffe hauchen industriellem Eis oft...

Leckere Rezepte mit Erdmandeln

Horchata de Chufa ( traditionelles Erdmandelmilch Rezept aus Valencia) 250 Gramm Erdmandeln 2 EL Honig (oder beliebiges Mittel zum Süßen) 1/2 TL Zitronenschale 1 Liter Wasser 1/2 TL Ceylon-Zimt Nüsse zuerst waschen und anschließend 24-48 Stunden einweichen. Am nächsten Tag abspülen und zusammen mit dem Wasser, Honig und der Zitronenschale in einem Mixer pürieren. Durch einen Sieb gießen und zum Servieren mit dem Zimt bestreuen. Erdmandel Frühstücksbrei 2 EL Erdmandelflocken 1- 2 EL Kokosöl oder...