Stichwort: Vitamine

Die besten pflanzliche Kupferquellen

Kupfer spielt eine wichtige Rolle im Eisenstoffwechsel. Kupfer ist ein Spurenelement, das bei aktiven Enzymen mitwirkt. Es gehört zu den essentiellen, lebensnotwendigen Spurenelementen und ist ein weiches, duktiles Übergangsmetall, Schwermetall/Halbmetall. Das Spurenelement liegt im Boden größtenteils in Form von Sulfid, Arsen, Chlorid und Carbonat vor. Neben Silber, Zinn und Gold gehört Kupfer zu einem der ersten Metalle, die von den Menschen genutzt wurden. Bereits um 6.000 v.C.  wurde durch archäologische Funde nachgewiesen, dass es in...

Ausreichend Vitamine sind Leben

Es ist noch gar nicht solange bekannt, das es Vitamine gibt und welche Bedeutung sie haben. Erst im Jahr 1912 wurde der Begriff Vitamin von dem Biochemiker Casimir Funk (1884-1967) geprägt. Auf der Suche nach der biochemischen Ursache der Beriberi, gelang es ihm das Vitamin Thiamin (B1) chemisch zu isolieren. Vitamin C wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckt. Die heute bekannten Vitamine wurden zwischen 1925 und 1940 entdeckt. So entstand in den 1920er Jahren...