Aktion!

Shiitake Pilzpulver / Granulat, natur ohne Zusätze

(1)
Artikel-Nr.: 6840-150
Shiitake Pilzpulver/Granulat, natur ohne Zusätze

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 23.09.2019. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

13,05 € * 14,50 € * (10% gespart)
Inhalt: 150 g (8,70 € * / 100 g)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Shiitake Pilzpulver Granulat aus Shiitake Pilzen (Lentinus edodes) – 100 % reines Pulver –... mehr

Shiitake Pilzpulver

Granulat aus Shiitake Pilzen (Lentinus edodes) – 100 % reines Pulver – ohne Zusätze – sehr ergiebig

Unser Shiitakepilzpulver ist ein 100 % natürliches Granulat aus dem ganzen Pilz und kommt ohne Zusatzstoffe aus. Das Pulver ist extrem ergiebig: 100 g unseres Pilzpulvers entsprechen mindestens 1 kg küchenfertiger Frischpilze. Es ist reich an den Vitaminen B1, B2 und D, enthält Kalium und Zink und ist eine pflanzliche Proteinquelle. In Asien ist der Shiitake dank seiner wertvollen Pflanzeninhaltsstoffe und breiten Einsatzmöglichkeiten als „König der Pilze“ bekannt. Shiitake schmeckt sehr würzig. Sein Geschmack wird von Feinschmeckern auch als umami bezeichnet. Umami ist neben süß, sauer, salzig und bitter der fünfte Geschmackssinn. Das Pulver kann ganz einfach in Getränke, Suppen, Saucen oder Speisen eingerührt werden. Genießen Sie die volle Kraft des Shiitake in praktischer Pulverform!

Vorteile von Shiitake Pulvergarden-vi-1767816_960_720

  • 100 % reines Pulver aus Shiitakepilzen
  • ohne künstliche Zusatzstoffe
  • kalorien- und fettarm
  • reich an den Vitaminen B1, B2 und D
  • Quelle für Kalium und Zink
  • natürliche Proteinquelle
  • sehr ergiebig
  • intensiv-würziger Geschmack
  • praktisch und vielseitig verwendbar
  • glutenfrei & vegan

Besonderheiten unserer Shiitake Pulvers

Unser Shiitake Pilzpulver ist zu 100 % ein reines Naturprodukt. Es versorgt uns mit vielen natürlichen Pflanzeninhaltsstoffen, welche auch in frischen Shiitake Pilzen vorliegen. Neben Vitamin B1, B2 und D, Kalium und Zink enthält Shiitakepulver wertvolle Glutamin-Verbindungen. Es handelt sich dabei um Nukleotide, die in unseren Zellen lebenswichtige, regulierende Funktionen einnehmen. Eine weitere Besonderheit des Shiitake sind die darin enthaltenen Polysaccharide wie Lentinan, ß-Glykane oder das Alkaloid Eritadenin. Lentinan wird als “biological response modifier” klassifiziert. Weiterhin ist das Shiitakepulver eine Quelle für Ergosterol, die Vorstufe von Vitamin D. Da Ergosterol sonst nur in Fleisch vorkommt, ist der Verzehr vor allem für Veganer optimal. Aufgrund seiner wertvollen Inhaltsstoffe haben Shiitake und Shiitakepulver antimikrobielle Eigenschaften und wirken sich positiv auf den Phospholipidstoffwechsel in der Leber aus. Wir legen Ihnen zu dieser Thematik eine weitere Informationssuche im Internet oder einschlägiger Fachliteratur nahe.

Informationen zum Shiitake

Botanisch gesehen zählen Shiitake Pilze zu den Schwindlingsverwandten (Marasmiaceae). Die Pilze heben sich optisch durch ihren hellbraunen bis dunkelbraunen Hut hervor. Die braune Haut ist mit einer Art heller Flocken bedeckt. Unter dem Hut befinden sich die für Pilze typischen Lamellen. Shiitake wachsen bevorzugt an den Stämmen von Hartholzbäumen wie Eichen, Buchen oder Kastanien. Auf seine Wachstumsvorlieben deutet auch der Name des Pilzes hin: „Shiitake“ leitet sich von den Wörtern „Shiia“ (= am Shii-Baum wachsender Pilz) und „Take“ (= Pilz) ab. In China ist er auch unter dem Namen „Shiang Gu“ geläufig, was so viel bedeutet wie „duftender Pilz“. Diese Bezeichnung verdankt er seinem kräftigen Pilzgeruch, den er sowohl im frischen als auch im trockenen Zustand ausströmt. Shiitake Geruch wird von vielen Menschen als sehr angenehm empfunden und erinnert dezent an Knoblauch.

Herkunft & Tradition von Shiitakepilzen

Ursprünglich stammt der Shiitake aus Ostasien. Dort wächst er bevorzugt in Laubwäldern mit einem hohen Vorkommen von Hartholzbäumen. Der Pilz wird er in Asien bereits seit 2000 Jahren geschätzt und kultiviert. In der fernöstlichen Küche, vor allem in Japan und China, ist der Shiitake von großer Bedeutung. Dort wird der Pilz aufgrund seines breiten Wirkungsspektrums als „König der Heilpilze“ angesehen und gilt als Tonikum, das bei vielerlei Beschwerden eingesetzt wird. In der asiatischen Volksheilkunde reguliert Shiitake die Lebensenergie Qi und gleicht Yin und Yang aus. In der Ming Dynastie war der Pilz so wertvoll ist, dass er sogar als Geschenk für Könige und Kaiser mitgebracht wurde. In Europa wächst der Shiitake Pilz nicht in freier Wildbahn. Allerdings sind seine ernährungsphysiologisch besonderen Eigenschaften mittlerweile auch hier bekannt, sodass er oft gezüchtet wird. Mittlerweile gehört der Shiitake – neben dem Champignon – zu den beliebtesten Speisepilzen weltweit.

Anbau, Ernte & Verarbeitung von Topfruits Shiitakepulver

Das durch uns angebotene Shiitake Pilzpulver wird auf Farmen in Ostasien angebaut. Dort werden die Pilze bei hoher Luftfeuchtigkeit auf Buchen-oder Kastanienholzsubstrat gezüchtet. Die Shiitake Ernte erfolgt in der Regel von April bis Dezember. Nach der Ernte werden die Stiele entfernt. Die Pilzhüte werden nun durch Heißluftzufuhr getrocknet. Sobald die Pilze vollständig trocken sind, werden sie zu einem feinen Pulver verarbeitet. Durch den Wasserentzug und die feine Vermahlung liegen die natürlichen Pflanzeninhaltsstoffe des Shiitake Pilzpulvers hochkonzentriert vor und haben eine hohe Bioverfügbarkeit.

Verwendung von Shiitake Pilzpulver

Shiitake Pulver ist fettarm und hat eine geringe Kaloriendichte. In Verbindung mit seiner hohen Dichte an Mikronährstoffen und sekundären Pflanzenstoffen ist das Granulat mit diesen Eigenschaften für die tägliche Verwendung besonders interessant. Als Würzmittel lässt sich das Shiitake Pilz Pulver ganz einfach in Saucen, Suppen oder Fleisch-, Fisch- und Gemüsegerichte einrühren. Dank seinem würzigen, aromatischen Geschmack können Sie es auch in herzhaften Lieblingsspeisen verwenden.

In der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) werden Vitalpilze wie Shii-Take, Agaricus oder Reishi auch häufig zur Bereitung eines Vitaltees verwendet. Man nimmt dazu zwei gestrichene Esslöffel Pilzpulver auf einen Liter heißes Wasser und lässt es ca. 15 Minuten ziehen. Der Tee kann nach Belieben mit etwas Honig oder Ahornsirup verfeinert werden. Kalt oder warm genießen!

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Rezepte mit Shiitake Pulver Pilzöl zur Verwendung in... mehr

Rezepte mit Shiitake Pulver

Pilzöl zur Verwendung in der feinen Vitalstoffküche

Zutaten:

  • 250ml Pflanzenöl (z.B. kalt gepresstes Rapskernöl)
  • ca. 30g Pilzpulver

Zubereitung:

1. Das Pulver in eine ausreichend große Grün- oder Braunglasflasche geben.
2. Das Öl darüber gießen und die verschlossene Flasche kühl und dunkel aufbewahren.
3. Nach drei Wochen kann das Öl verwendet werden.
Tipp: Wenn Sie die Flasche vor Gebrauch nicht schütteln, ist das Öl klar. Wenn sie es schütteln, vermischt es sich mit dem wertvollen Pilzpulver-Satz.
Verwendung: Das Shiitake Pilzöl kann zur Verfeinerung von Salaten, Dips oder herzhaften Speisen verwendet werden.

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Shiitake Pilzpulver / Granulat, natur ohne Zusätze"

Shiitake Pulver - Qualität und Geschmack überzeugen

Da es bei uns so selten frische Shiitake Pilze zu finden gibt, bin ich sehr froh, dass ich auf dieses Pulver zurückgreifen kann. Das Shiitakepulver ist so lecker, umami eben ;) Die enthaltenen Mikronährstoffe und sekundären Pflanzenstoffe geben meiner Ernährung den extra Vitalstoffkick. Unbedingt ausprobieren!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Kann man Shiitake Pulver auch pur essen?

Wenn Sie wollen, können Sie das Pilzpulver auch pur essen. Durch seinen leckeren, würzigen Geschmack und die fein gemahlene Konsistenz ist es jedoch perfekt geeignet für die Verwendung in herzhaften Speisen. Wie wäre es mit einer Pilzsauce, einer Pilzsuppe oder einem feinen Shiitake-Salatdressing? Probieren Sie doch mal eine der vielen Varianten aus, Sie werden bestimmt positiv überrascht sein! :)

Ist euer Shiitakepulver roh?

Nein. Da das Pilzpulver laut unserem Produzenten bei der Herstellung über 42 °C erhitzt wird, hat es keine Rohkostqualität.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen