Ingwerpulver (Ingwerwurzel getrocknet, fein gemahlen, Zingiber officinale), bio kbA

(3)
Artikel-Nr.: 2936-250
Ingwerpulver (Ingwerwurzel getrocknet, fein gemahlen, Zingiber officinale), bio kbA

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 18.09.2019. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

7,90 € *
Inhalt: 250 g (3,16 € * / 100 g)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Bio Ingwerpulver ( Zingiber officinale ) – aus kontrolliert biologischem Anbau – fein... mehr

Bio Ingwerpulver (Zingiber officinale) – aus kontrolliert biologischem Anbau – fein vermahlen & aromatisch – 100 % Natur

Ingwer ist ein beliebtes Gewürz mit besonderen ernährungsphysiologischen Eigenschaften. Unser getrocknetes Bio Ingwerpulver bietet die konzentrierte Kraft frischen Ingwers als praktisch verwendbares und fein vermahlenes Pulver. Topfruits Ingwerpulver schmeckt und riecht angenehm aromatisch und hat einen brennend scharfen, würzigen Geschmack. Wesentliche Bestandteile sind des Produkts sind ätherische Öle, Harzsäuren und neutrales Harz sowie die beiden scharf-aromatischen Substanzen Gingerol und Shogaol. In der Naturheilkunde ist Ingwer seit Langem bekannt. 2018 wurde Ingwer sogar zur Heilpflanze des Jahres gewählt.

Vorteile von Ingwerpulver

  • 100 % natürliches Pulver aus frischem Ingwer
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • intensives Ingwer-Aroma
  • fein vermahlen
  • sehr ergiebig
  • glutenfrei
  • vegan (rein pflanzlich)
  • in einer praktischen, wiederverschließbaren Dose

Ingwer – ein scharfer Genuss

Ingwer enthält viele verschiedene sekundäre Pflanzenstoffe. Zu den wertvollsten in Ingwer vorliegenden Substanzen gehören die beiden Scharfstoffe Gingerol und Shogaol. Diese scharfen Inhaltsstoffe bemerkt man beim Verzehr sofort, da sie sich an die Wärme-Rezeptoren in unserem Mund binden. Zeichen, dass unser Körper auf die Schärfe reagiert, sind zum Beispiel ein plötzlich auftretendes Wärmegefühl, eine laufende Nase sowie ein brennender Gaumen. Außerdem werden durch den Verzehr von Scharfstoffen der Appetit und die Verdauung angeregt.

Unterschied zwischen Ingwerpulver und frischer Ingwerwurzel

Frische Ingwerwurzel findet hauptsächlich in der Küche Verwendung. Diese muss vor dem Verzehr erst geschält und zerkleinert werden, und nimmt deshalb mehr Zeit in Anspruch. Ingwerpulver ist bereits fertig vermahlen und so praktischer und vielseitig verwendbar. Da die natürlichen Inhaltsstoffe in getrocknetem Ingwer in einer viel höherer Konzentration vorliegen, ist das Pulver sehr ergiebig. Für 1 kg geschälten und getrockneten Ingwer werden fast 10 kg frische Ingwerwurzel benötigt. Somit kommt man mit einer geringeren Menge aus und profitiert dennoch von einer effektiven Wirkung. Im Gegensatz zur frischen Wurzel entfaltet getrockneter Ingwer seinen pikanten, scharfen Geschmack schneller und intensiver.

Die Botanik der Ingwerpflanze

Ingwer (Zingiber officinale) ist eine zu den Krautgewächsen gehörende Gewürzpflanze. Oberirdisch sind nur die etwa 20 cm langen, schmalen und spitz zulaufenden Blätter zu sehen. Optisch erinnert die Ingwer Pflanze daher an Schilf. Unter der Erde besteht Ingwer hingegen aus einem stark verzweigten und verdickten Wurzelstock – dem Rhizom. Hierbei handelt es sich um die eigentliche Ingwerwurzel, die für den Verzehr verwendet wird. Die Wurzel ist außen von einer hellbraunen Schale überzogen und in ihrem Inneren gelb. Geschält eignet sie sich für den Verzehr. Ingwer ist sowohl roh als auch getrocknet sehr beliebt.

Herkunft und Tradition der Ingwerknolle

Ingwer wird bereits seit mehr als 4000 Jahren als Gewürzzutat verwendet. Ursprünglich kommt die Wurzel aus den tropischen und subtropischen Gebieten Südostasiens. Der genaue Ursprungsort ist allerdings nicht bekannt. Eines der größten Anbaugebiete für Ingwer ist China. Im Reich der Mitte wird die Knolle nicht nur als Gewürz, sondern auch in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) häufig genutzt. Ingwer wird in China schon so lange geschätzt, dass bereits in alten chinesischen Schriften über seine Wirkung berichtet wird. Auch in den Lehren des chinesischen Philosoph Konfuzius‘ findet die Knolle Erwähnung.

Anbau und Verarbeitung von Ingwer

Der Anbau von Ingwer findet üblicherweise im Frühjahr statt. Um neue Ingwerpflanzen zu ziehen, wird jeweils ein kleines Wurzelstück in die Erde gesetzt. Aus diesem entsteht im Laufe des Jahres eine eigenständige Ingwerpflanze mitsamt der unterirdisch verzweigten Knolle. Im Herbst, etwa ab Oktober, können die Ingwer Wurzeln geerntet werden. Nach der Ernte werden sie gewaschen, möglichst schonend getrocknet und anschließend zu Pulver gemahlen. Dem Pulver werden keine weiteren Zusatzstoffe hinzugefügt. Topfruits Ingwer Pulver ist also pure Natur.

Verwendungsmöglichkeiten von unserem Bio Ingwerpulver

Unser Bio Ingwerpulver ist nicht nur schmackhaft, sondern auch ein äußerst vielseitiges Lebensmittel. Dank seiner feinen Vermahlung ist das Pulver sehr gut verwendbar und fällt in Speisen und Getränken kaum auf. Getrockneter und fein vermahlener Ingwer schmeckt noch intensiver als die frische Ingwerwurzel. Deshalb eignet sich das Ingwerpulver auch hervorragend zum geschmacklichen Abrunden von exotischen Gerichten, Suppen oder Soßen. Sogar in ausgefallenen Süßspeisen und Desserts findet Ingwer Verwendung. Aus Ingwerpulver können Sie auch einen leckeren Ingwertee zubereiten. Durch seinen wärmend scharfen Geschmack ist Ingwer Tee besonders im Winter ein sehr beliebtes Getränk. Im Sommer ist gekühltes Ingwerwasser sehr erfrischend.

Inhalt: 250g
Zutaten: 100 % Ingwer* gemahlen - *aus kontrolliert biologischem Anbau

Ein interessantes Video zu Ingwer und scharfen Gewürzen finden Sie hier

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mein_nachmittag/Wie-gesund-ist-scharfes-Essen,meinnachmittag16556.html

Rezepte mit Ingwerpulver

Ingwer-Shots

Zutaten für 10 Shots:
- 3 Zitronen
- 2-3 TL Ingwerpulver bio
- 100 ml Agavendicksaft oder Manukahonig

Zubereitung:
Die Zitronen auspressen und ihren Saft zusammen mit dem Ingwerpulver und dem Süßungsmittel pürieren. Alles in eine Flasche abfüllen – fertig sind die Ingwer-Shots! Im Kühlschrank bleiben sie einige Tage lang frisch.

... weitere Rezeptideen finden Sie unter dem Reiter "Rezepte"

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Ingwerpulver (Ingwerwurzel getrocknet, fein gemahlen, Zingiber officinale), bio kbA wird unter folgenden Themen gelistet:
Leckere Rezepte mit Ingwerpulver bio... mehr

Leckere Rezepte mit Ingwerpulver bio

Karotten-Ingwer-Oats

Zutaten

  • 200 ml pflanzliche Milch (z.B. Hafermilch)
  • 75 g Buchweizenflocken oder Haferkleie
  • 1 EL Leinsamen
  • 1-2 Karotten
  • ½ TL Ingwerpulver
  • Zimt

Zubereitung
1. Zuerst die Pflanzenmilch zum Kochen bringen. Währenddessen die Karotten reiben.
2. Sobald die Milch kocht, Buchweizenflocken bzw. Haferkleie sowie Leinsamen hinzufügen.
3. Den Herd auf mittlere Temperatur herunterschalten und sofort die geriebenen Karotten dazugeben.
4. Ein paar Minuten köcheln lassen und dann Ingwer und Zimt dazu mischen.
5. Wenn die gewünschte Konsistenz erreicht ist, in eine Schüssel füllen und warm genießen.


 

Kürbissuppe mit Ingwerpulver

Zutaten:

  • 1 Hokkaidokürbis
  • 5 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Kokosspeisefett
  • 1 l Wasser
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1 TL Kurkuma Pulver
  • 2 -3 EL Ingwerpulver
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:
1. Kürbis und Möhren gründlich waschen. Anschließend Strunk und Stiele entfernen. Beide Gemüse in mittelgroße Stücke schneiden.
2. Zwiebel schälen und in sehr feine Stücke schneiden.
3. In einem Topf das Kokosfett erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten, bis sie glasig sind.
4. Nun das Wasser dazugeben und zum Kochen bringen.
5. Kürbis und Karotten Stücke hinzufügen und etwa 30 min lang im kochenden Wasser garen.
6. Jetzt ist es an der Zeit, die Kokosmilch und das Kurkumapulver hineinzugeben. Mit einem Löffel gut verrühren.
7. Die Kürbissuppe vom Herd nehmen und sobald sie etwas abgekühlt ist, noch das Ingwer-Pulver einrühren.
8. Zuletzt die Suppe mit einem Pürierstab gut pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren. Guten Appetit!

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ingwerpulver (Ingwerwurzel getrocknet, fein gemahlen, Zingiber officinale), bio kbA"

Bio Ingwer gemahlen

Ich trinke das Ingwer Pulver am liebsten als Ingwer-Zitronen Tee. Dafür vermische ich den gemahlenen Ingwer mit Zitronensaft und gieße die Mischung dann mit Honig oder Agavendicksaft auf. Super lecker und sehr gut zur Erkältungszeit.

Bioqualität und trotzdem günstig

Endlich ein hochwertiges und vertrauenswürdiges Bio Ingwerpulver! Ich suche schon lange nach Ingwer in Pulverform, aber in BIO Qualität und bitte auch bezahlbar! Bei euch bin ich nun endlich fündig gefunden. Großes Lob übrigens nicht nur an dieses, sondern alle eure Produkte ...

Ingwerpulver in Top Qualität

Ingwerpulver ist konzentrierter als die frische Ingwerknolle, deswegen verwende ich es gerne für maximalen Vitalstoffgehalt. Die Schärfe ist nicht jedermanns Sache, ich persönlich liebe sie. Sehr lecker schmeckt das Pulver zu asiatischen Gerichten mit viel Gemüse und ein paar Erdnüssen. Topfruits liefert hier wie immer beste Qualität. Ganz klare Kaufempfehlung!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Sollte ich Ingwerpulver oder getrocknete Ingwerstücke kaufen?

Das kommt darauf an, für welche Zwecke Sie den Ingwer verwenden wollen. Ingwerpulver hat den Vorteil, dass es sich sehr praktisch verwenden lässt. Sie können es beispielsweise ganz einfach in Wasser, Säfte, Smoothies, Shakes oder in Speisen einrühren. Getrocknete Ingwerwurzel ist hingegen eine beliebte Zutat, die man in viele Gerichte einarbeiten oder pur knabbern kann. Im Endeffekt sollten Sie es von Ihren persönlichen Vorlieben abhängig machen, für welches Produkt Sie sich entscheiden.

Was muss ich beachten beim Ingwerpulver kaufen?

Sie sollten sich unbedingt für Ingwerpulver in Bioqualität entscheiden, wie wir es bei Topfruits anbieten. Konventioneller Ingwer kommt während des Anbaus mit künstlichem Dünger und Pestiziden in Berührung. Diese schädlichen Stoffe finden sich dann auch im Pulver wieder, das aus den Wurzeln hergestellt wird. Ingwerpulver Bio ist hingegen frei von Schadstoffen und kann bedenkenlos verzehrt werden.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen