Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Camu Camu Bio-Fruchtpulver mit 12 % natürlichem Vitamin C, Rohkost

Artikel-Nr.: 4007-100
14,90 € *
Inhalt: 100 g

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • 4007-100
Besonders beliebt
Medjool Datteln (Medjoul), natur, extra dicke Spitzenqualität zum Top-Preis
(mehr...)
15,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (15,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5136-1000
Paranusskerne (Paranüsse), bio kbA, (Bolivien), Roh, Wildwuchs
(mehr...)
22,60 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (22,60 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 970-1000
Mandeln, natur, getrocknet, extra gross und knackig - Spitzenqualität
(mehr...)
19,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (19,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 960-1000

Aktion!

Erdmandel extra fein vermahlen (Tigernuts, Chufas), natur, auch Erdmandelflocken genannt
(mehr...)
10,80 € * 12,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (10,80 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 988-1000
Aprikosenkerne bitter, naturgetrocknet, Wildwuchs
(mehr...)
13,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (26,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 965-500
Cashewkerne, geschält, bio kbA, Rohkostqualität
(mehr...)
14,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (29,80 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 962-500
Leinöl (Leinsamenöl), kaltgepresst - vegan
(mehr...)
3,95 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 250ml (1,58 € pro 100ml)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 1971-250
Leinsaat (Leinsamen) braun aus Bio Anbau - kbA
(mehr...)
4,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (4,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 972-1000
Cashewkerne, natur, Bio kbA, aromatisch
(mehr...)
19,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (19,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 992-1000
Cranberries (Cranberry, Moosbeere), getrocknet, gesüsst mit Ananaskonzentrat
(mehr...)
16,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (16,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 5021-1000
Datteln, ohne Stein, natur, bio kbA - Sorte deglet nour
(mehr...)
9,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (9,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5135-1000
Camu Camu Bio-Fruchtpulver mit 12 % natürlichem Vitamin C - Camu Camu in Rohkostqualität - 100... mehr

Camu Camu Bio-Fruchtpulver

mit 12 % natürlichem Vitamin C - Camu Camu in Rohkostqualität - 100 % naturbelassen, ohne Trägerstoff

Camu Camu bietet Ihnen natürliches Vitamin C für Smoothies, Müsli und Ihr Porridge.

Verwendungsmöglichkeiten des Camu Camu Fruchtpulvers

Sie können Camu Camu bequem in Smoothies, Soja-Joghurt oder Fruchtsalate einrühren. Es schmeckt auch in Getränken und verfeinert Ihr Müsli. Ihrem Porridge gibt CamuCamu den gesunden Vitamin C Kick.Verzehrempfehlung: Täglich 1 g (ca. 1/2 Teelöffel) des Camu Camu Pulvers auf unterschiedliche Weise und nach Belieben in Ihren Speiseplan integrieren. Wir empfehlen die Kombination von Camu-Camu Fruchtpulver mit pflanzlichen Milchalternativen. Molkereiprodukte sollten nur getrennt vom Fruchtpulver verzehrt werden.

Wissenswertes rund um Camu Camu - Aussehen und Botanik

Der botanische Name der Camu-Camu Pflanze lautet Myrciaria Dubia. Sie gehört zur Familie der Myrtengewächse und ist ein weißblühender Strauch. Beheimatet ist die Camu Camu Pflanze vor allem westlich des Amazonas, in Brasilien und Peru. Die Frucht an sich ist kugelig, hat einen Durchmesser zwischen 10-40 mm und weist eine rot bis violette Farbe auf.

Neben der Acerola-Kirsche hat sie einen außergewöhnlich hohen Vitamin C Gehalt und auch weitere sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe bleiben in dem Rohkost-Pulver weitestgehend vorhanden.

In ihren Heimatgebieten wird Camu Camu zum Süßen aber auch zum Haltbarmachen von Speisen sowie Getränken eingesetzt. Bei uns erfreut Sie sich dank Ihrer vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten als leckerer Vitamin C Spender.

Vitamin C hat nachfolgend benannte positive Einflüsse

  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • unterstützt die Eisenaufnahme

Herstellung des Camu Camu Fruchtpulvers

Unser Lieferant garantiert eine sorgfältige und kontrollierte Herstellung dieses naturreinen Camu Camu Fruchtpulvers.Die Früchte werden von November bis März geerntet. Da die Sträucher in Ufernähe am Amazonas wachsen, müssen die Bauern von ihren Booten aus die Früchte mühsam einsammeln. Um der wachsenden Nachfrage gerecht zu werden, wurde bereits begonnen vereinzelt Camu Camu Sträucher auch im Landesinneren zu pflanzen. Direkt nach der Ernte werden die Früchte  zeitnah in die Produktionsstätte gebracht, um sie dort weiter zu verarbeiten. Zunächst erfolgt hier die Reinigung mit Wasser. Anschließend werden die Früchte von Hand selektiert und entkernt. Die besten Camu-Camu Früchte (lediglich ohne Kern) werden in Trocknungsanlagen für 6-8 Stunden bei maximal 35 °C schonend getrocknet. Nach der Trocknung wird das Fruchtfleisch zu feinem Pulver vermahlen.

Auf dem Weg bis zu Ihnen wird das Camu Camu Fruchtpulver stets kühl gelagert. So kommen Sie in den Genuss eines sehr hochwertigen, Vitamin C spendenden und insbesondere natürlichen Fruchtpulvers.

Die Bioverfügbarkeit von Vitaminen und Mineralien eines solchen naturbelassenen Lebensmittels ist immer um ein Vielfaches höher als bei isolierten Mikronährstoffen.

Für 1 kg Pulver werden so 6-7 kg der Camu-Camu Früchte benötigt. Das Fruchtpulver an sich enthält keine weiteren Zutaten, sondern lediglich die reinen vermahlenen Camu-Camu Beeren.

Vorteile des Camu Camu Fruchtpulvers auf einen Blick

  • 12 % natürliches Vitamin C und somit pro 1 g Camu Camu Fruchtpulver 120 mg Vitamin C
  • sehr gut bioverfügbar
  • hochwertiges Fruchtpulver aus kontrolliert biologischem Anbau
  • ohne Füllstoff oder Trägermaterial
  • 100 % Natur
  • vegan
  • in Rohkostqualität
  • fein säuerlicher Geschmack für vielseitige Verwendbarkeit in der Küche
Die Nährwertangaben des Camu Camu Fruchtpulvers... mehr
Die Nährwertangaben des Camu Camu Fruchtpulvers unterliegen natürlichen Schwankungen.
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel