Bio Tulsi-Tee - wohltuender, ayurvedischer Kräutertee aus Tulsikraut

Tulsi Tee, Indisches Basilikum, bio, naturbelassen, Feinschnitt

Artikel-Nr.: 2982-100
Tulsi Tee, Indisches Basilikum, bio, naturbelassen, Feinschnitt
Bio Tulsi-Tee, wohltuender, ayurvedischer Kräutertee aus Tulsikraut
   

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 16.08.2018. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

5,90 € *
Inhalt: 100 g

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 30,20 € *

Bio Tulsi Tee - wohltuender, ayurvedischer Kräutertee aus dem Tulsikraut, angenehmer Geschmack... mehr

Bio Tulsi Tee - wohltuender, ayurvedischer Kräutertee aus dem Tulsikraut, angenehmer Geschmack und zu 100% naturbelassen 

Tulsi gilt als Lebenselixier in der Ayurveda. Tulsi Tee oder auch Indisches Basilikum gehört bereits seit einigen Jahren ebenso zu den Superfoods wie beispielsweise Moringa, Goji und  Acerola. Er wird gerne bei bakteriellen Infektionen getrunken und schmeckt aromatisch mild.

Zubereitung Tulsi-Tee

Für eine Tasse Tee sollte 1 Teelöffel Tulsikraut mit kochendem Wasser aufgegossen und 6-8 Minuten ziehen gelassen werden. Der Tee hat eine leichte Zitrusnote und ein liebliches Aroma. Der Nachgeschmack wird oft als angenehm, leicht pfeffrig beschrieben. Tulsi eignet sich auch super, um andere Teekräuter zu aromatisieren. 

Anwendungsbereiche von Tulsi

Tulsi findet sowohl in der Ayurveda als auch der europäischen Volksheilkunde Anwendung. Er wirkt krampflösend, hilft bei Blähungen und wird bei allgemeinen Verdauungsproblemen gerne als Tee getrunken. Seit Jahrtausenden gilt das Indische Basilikum in der Ayurveda als Adaptogen. Es soll also ausgleichend und Stress lindernd wirken. 

Allgemeine Informationen zum Tulsikraut

Es wird nicht nur in der Ayurveda empfohlen Tulsi täglich zu trinken, sondern auch im Hinduismus gilt das Kraut als heilige Pflanze. Daher auch die weitere Bezeichnung "Heiliges Basilikum".  Es heißt in der indischen Mythologie, dass diejenigen von ihren Sünden befreit werden, die die Tulsi-Pflanze berühren. Das Basilikum wird daher auch in vielen indischen Gärten kultiviert.
Die Pflanze gehört zur Familie der Lippenblütler (lateinisch: Ocimim sanctum oder Ocimum tenuiflorumdar) und wird als Basilikum eingeordnet. Tulsi wächst als Staude und kann dabei bis zu 150 cm hoch werden. Die Haare der Pflanze haben eine längliche Form und sind behaart. Die Blüten leuchten in einem satten bis dunkelroten Farbton.

Vorteile des Topfruits Tulsi Tees

  • naturbelassen und natürlich ohne Zusätze
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • angenehmer Geruch nach Nelken und mild-harmonischer Geschmack

 

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Tulsi Tee, Indisches Basilikum, bio, naturbelassen, Feinschnitt wird unter folgenden Themen gelistet:
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen