window.dataLayer = window.dataLayer || []; Roher Kakao Mousse | Dessert | Rezepte | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z
Zurück zur vorherigen Seite

Roher Kakao Mousse

Roher Kakao Mousse

Über viele Dinge lässt sich streiten – über diesen Kakao Mousse nicht: Er schmeckt einfach göttlich. Statt Zucker, Milch und Schokolade verwenden wir für dieses Rezept hochwertiges Kakaopulver, Gewürze aus dem Ayurveda, cremige Kokosmilch und ganze Kakaobohnen. So zaubert ihr aus naturbelassenen Zutaten im Handumdrehen eine köstliche Komposition, die auch den anspruchsvollsten Kakao-Liebhaber zufriedenstellt. Der Mousse ist schön luftig und extrem schokoladig. Abgepackte Schokolade bleibt ab jetzt im Regal. Die besten Desserts sind nämlich selbstgemacht – und natürlich gesund.

Zutaten für 2 – 3 Portionen:

  • 50 Gramm Kakaopulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL ayurvedische Gewürzmischung
  • 1 TL Vanille
  • 500 ml Kokosmilch
  • 3 TL Agavendicksaft
  • 8-12 Datteln
  • 2-3 Kakaobohnen

Zubereitung:
Kakaopulver mit Zimt, ayurvedische Gewürzmischung, Vanille und Kokosmilch in einen Topf erwärmen, einmal aufkochen lassen und für 8-10 Minuten bei niedriger Temperatur einkochen. Die Kakao-Mischung in einen Mixer füllen und mit Agavendicksaft und Datteln cremig pürieren.
In Schälchen füllen und für mehrere Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Anschließend mit zerkleinerten Kakaobohnen, 1 TL Agavendicksaft und zerkleinerten Mandeln genießen. Zubereitungsdauer: 15 - 20 Minuten.

Dies ist ein Rezept-Ausdruck von www.Topfruits.de - 23.10.2020.

Rezept drucken

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.