Johanniskraut (Hypericum perforatum) geschnitten, bio kbA - 100g - Teekraut

(1)
Artikel-Nr.: 2930-100
Johanniskraut (Hypericum perforatum) geschnitten, bio kbA - 100g - Teekraut

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 19.07.2019. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

2,95 € *
Inhalt: 100 g (29,50 € * / 1000 g)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anzahl wählen:
Johanniskraut kaufen – geschnitten & schonend getrocknet – für die Zubereitung eines... mehr

Johanniskraut kaufen – geschnitten & schonend getrocknet – für die Zubereitung eines Johanniskrauttees

Bei uns kaufen Sie 100 % naturbelassenes Johanniskraut ohne künstliche Zusätze. Für die praktische Verwendung als Johanniskrauttee wurde das Kraut lediglich geschnitten und schonend getrocknet. Echtem Johanniskraut (Hypericum perforatum) wird nachgesagt, dass sich die darin enthaltenen ätherischen Öle und Flavonoide positiv auf das psychische Wohlbefinden auswirken. Volkstümliche Bezeichnungen für die Pflanze sind Hartheu, Alfblut, Blutkraut, Frauenkraut, Gartheil, Hartenaue, Hergottsblut, Jageteufel, Jesuswundenkraut, Johannisblut, Johanniswurz, Geflecktes Johanniskraut, Konradskraut, Mannskraft, Teufelsflucht, Tüpfel-Hartheu, Tüpfel-Johanniskraut, Unserer Frauen Bettstroh und Wundkraut.

Vorteile unseres Johanniskraut-Tees

st-johns-wort-2466144_960_720

  • 100 % natürliches Johanniskraut
  • ohne Zusätze
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • zur praktischen Verwendung geschnitten & getrocknet
  • für die Zubereitung von wohltuendem Johanniskrauttee
  • rein pflanzlich (vegan)

Topfruits Johanniskraut kaufen –  weshalb lohnt es sich?

Mit unserem Johanniskraut kaufen sie ein gering verarbeitetes Naturprodukt ohne Zusatz von Farb- oder Aromastoffen. Nach der Ernte wird es klein geschnitten und anschließend schonend getrocknet. Durch die Trocknung ist das Kraut bis zu 12 Monate lang haltbar. Das volle Aroma der Pflanze bleibt dabei erhalten. Aus getrocknetem Johanniskraut lassen sich innerhalb von wenigen Minuten ein schmackhafter und wohltuender Johanniskrauttee zubereiten. Dadurch erübrigt sich auch eine Tabletteneinnahme.

Welche Merkmale hat Echtes Johanniskraut?

Johanniskräuter gehören zur Familie der Johanniskrautgewächse bzw. Hartheugewächse (Hypericaceae) und wachsen auf der ganzen Welt. Für den Verzehr wird – dank seiner besonderen ernährungsphysiologischen Eigenschaften – jedoch nur das Echte Johanniskraut genutzt. Echtes Johannis Kraut ist überwiegend in den gemäßigten Breiten Europas und Asiens heimisch. Man findet es in tiefen bis mittleren Höhenlagen, vor allem an verwilderten Standorten wie zum Beispiel Weg- und Waldrändern oder Wiesen. Das Kraut kann zwischen 20 und 100 cm hoch wachsen und ist für gewöhnlich tief verwurzelt. Seine Blätter sind klein, schmal und oval bis eiförmig. Auf der Blattoberfläche sitzen kleine Drüsen, die ätherische Öle produzieren. Hält man ein Blatt gegen das Licht, erkennt man die Ölrüsen als winzige durchscheinende Punkte. Johanniskraut blüht zwischen Juni und September in leuchtendem Goldgelb. Seine Blüten sind ebenfalls mit Drüsen ausgestattet. Zerreibt man sie mit den Fingern, sondern sie eine rötliche Substanz ab – das sogenannte Johanniskrautöl oder Rotöl. Verantwortlich für die blutrote Farbe ist der natürliche Farbstoff Hypericin. Das Öl wird deshalb auch als „Johannisblut“ bezeichnet.

Die lange Tradition des Johanniskrauts

Johanniskraut ist bereits seit mehr als 2000 Jahren als Pflanze mit besonderer Wirkung bekannt. Der Name „Johanniskraut“ ist an Johannes den Täufer angelehnt, denn das Kraut blüht immer um den Johannistag herum (24. Juni). Zu dieser Zeit wurde ihm traditionellerweise eine besondere Heilkraft zugeschrieben. Früher schmückten sich die Menschen deshalb zur Sommersonnenwende mit Johanniskrautkränzen, um den längsten Tag des Jahres zu feiern. Danach wurden die Kränze ins Feuer geworfen, um sich vor bösen Geistern zu schützen.

Zubereitungsempfehlung für einen Johanniskrauttee

Übergießen Sie 2 Teelöffel des geschnittenen Krauts mit 1/4 l kochendem Wasser. Nach etwa 10 Minuten Ziehzeit abseihen und am besten noch heiß bzw. warm trinken. Bei Bedarf bereiten Sie sich den Tee vor dem Schlafengehen zu, am besten über einen längeren Zeitraum hinweg angewendet.

Johanniskraut lässt sich übrigens auch gut in Teemischung oder zum Inhalieren verwenden. Auch als Tinktur auf die Haut aufgetragen entfaltet es eine wohhltuende Wirkung.

Hinweis: Johanniskraut kann mit bestimmten Arzneimitteln wechselwirken. Informieren Sie sich bei Medikamenteneinnahme daher immer auf dem Beipackzettel. Schwangere und Stillende Frauen wird der Verzehr von Johanniskraut-Tee nicht empfohlen.

Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 9,05 € *

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Johanniskraut (Hypericum perforatum) geschnitten, bio kbA - 100g - Teekraut wird unter folgenden Themen gelistet:
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Johanniskraut (Hypericum perforatum) geschnitten, bio kbA - 100g - Teekraut"

Leckerer Johanniskraut Tee

Ich trinke den Tee aktuell fast jeden Abend. Mein Schlaf ist dadurch ruhiger und morgens fühle ich mich ausgeruht. Schön, dass ich endlich ein natürliches Produkt entdeckt habe, das auch wirklich hilft :)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen