Aprikosen getrocknet, bio kbA, kleine säuerliche Wildaprikosenhälften

(3)
Artikel-Nr.: 5061-500
Aprikosen getrocknet, bio kbA, kleine säuerliche Wildaprikosenhälften

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 22.10.2019. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

8,80 € *
Inhalt: 0.5 kg (17,60 € * / 1 kg)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Bio Wildaprikosen 100 % Natur und ungeschwefelt – säuerliches Aroma – Rohkost... mehr

Bio Wildaprikosen

100 % Natur und ungeschwefelt – säuerliches Aroma – Rohkost & Bioqualität

Diese rohen, getrockneten Bio Wildaprikosen aus zertifiziertem Wildwuchs sind ein ganz besonderes Naturprodukt. Aufgrund ihrer besonderen Wachstumsbedingungen stecken sie voller wertvoller sekundärer Pflanzenstoffe und Antioxidantien wie zum Beispiel Beta Carotinen. Im Gegensatz zu den konventionellen süßen Aprikosen sind Wildaprikosen klein, säuerlich und voller Aroma. Da sie Bioqualität haben, schmecken sie noch etwas weicher und saftiger als unsere Wildaprikosen ohne Biozertifizierung. Unsere getrockneten Bio Wildaprikosen werden weder gezuckert, noch geschwefelt. Ihr fein säuerlicher Geschmack ist einfach lecker und passt perfekt zu Müsli, Porridge, Obstsalaten und Smoothies. Auch empfehlenswert als energiereicher Powersnack.

Vorteile unserer Bio Wildaprikosen

  • 100 % naturbelassen
  • ungezuckert & ungeschwefelt
  • reich an Mikronährstoffen und Antioxidantien
  • für die Rohkosternährung geeignet
  • enthält nur fruchteigenen Zucker
  • intensiver, säuerlicher Geschmack
  • zertifizierte Bioqualität

Wildaprikosen im Vergleich zu süßen Aprikosen

Diese kleinen Wildaprikosen sind fester im Biss als die Trockenfrüchte aus den Kultursorten. Zudem unterscheiden sich die beiden Sorten auch im Geschmack. Wildaprikosen sind säuerlicher und aromatischer als Zuchtaprikosen. Auch bezüglich Aussehen und Haptik differenzieren sich diese beiden Aprikosensorten. Die bekannten getrockneten Aprikosen sind weich, rundlich und relativ groß. Unsere Aprikosen aus Wildwuchs sind hingegen kleiner, fester und sehen runzliger aus. Wildwachsende Bio Aprikosen sind die richtige Wahl für Sie, wenn Sie das intensive, natürliche Aprikosen-Aroma schätzen. Mögen Sie ihre Trockenfrüchte lieber süßer und weicher, empfehlen wir Ihnen unsere süßen, ungeschwefelten Aprikosen Art. 5055.

Informationen zu Botanik und Herkunft der Aprikose

Aus der Wildform des Aprikosenbaums entstanden mit der Zeit veredelte Zuchtvariationen der Pflanze. Der Name „Aprikose“ leitet sich vom lateinischen Begriff praecoces (= frühes Früchtchen) ab, da die Bäume sehr früh blühen und Früchte tragen. Aprikosen sind in Süddeutschland und Österreich auch unter dem Namen „Marillen“ bekannt. Woher genau wilde Aprikosen stammen, ist unklar. Wissenschaftler gehen jedoch davon aus, dass ihre Heimat in der der Gegend um das heutige Armenien liegt. Archäologen fanden dort versteinerte Aprikosenkerne aus der Kupferzeit. Aus diesem Grund lautet der botanische Name der Aprikose „prunus armeniaca“. Andere Vermutungen legen nahe, dass Aprikosen sich von China aus verbreiteten. Auch in Indien fand man Spuren von mehr als 5000 Jahre alten Aprikosen-Kulturen. Tatsache ist, dass Aprikosen schon lange geschätzt werden. Persische Gelehrte bezeichneten die Früchte anerkennend als „Samen der Sonne“.

Ernte & Verarbeitung von Bio Wildaprikosen

Bei unseren Topfruits Bio Wildaprikosen handelt es sich um ein echtes und ursprüngliches Lebensmittel. Die Früchte wachsen in der freien Natur, bleiben bis zur Vollreife am Baum und werden im  Rahmen von Wildsammlungen geerntet. Zudem haben die Wildaprikosen zertifizierte Bioqualität. Um aus den frischen Aprikosen leckere Trockenfrüchte herzustellen, werden sie einer schonenden Trocknung unterzogen. Durch den Wasserentzug liegen die enthaltenen Mikronährstoffe und Antioxidantien in hoher Konzentration vor. Bevor die Aprikosen zu Trockenfrüchten verarbeitet werden, wird der Aprikosenkern entfernt. Dafür halbiert man die Wildaprikosen zunächst und löst sodann der Stein heraus. Anschließend erfolgt die schonende Trocknung, wodurch die Aprikosen einen Großteil ihres Wassers verlieren. Die natürlichen Inhaltsstoffe der Früchte liegen deshalb hochkonzentriert vor.

Verwendungshinweise für getrocknete wilde Bio Aprikosen

Wilde Aprikosen sind ein leckerer und gesunder Snack für ernährungsbewusste Menschen. Die getrockneten Früchte enthalten natürliche Fruchtsäuren und schmecken deshalb herb, säuerlich und fruchtig. Unsere Bio Wildaprikosen genießt man am besten pur oder zusammen mit anderen Trockenfrüchten und Nüssen. Die saftigen Früchte passen auch gut ins Müsli oder den Frischkornbrei. Wenn man sie in Wasser einweicht, werden sie etwas weicher. Auf diese Weise kann man die getrockneten Aprikosen prima für Smoothies, Obstsalate, Gebäck und Desserts verwenden. Auch den Smoothie bereichern unsere naturbelassenen Wild Aprikosen. Dafür die eingeweichten Trockenfrüchte einfach im Hochleistungsmixer pürieren.

Hinweis zu ungeschwefelten getrockneten Aprikosen

Ungeschwefelte Aprikosen nehmen mit der Zeit eine braune Farbe an. Diese Färbung steht für die hohe Qualität unserer naturbelassenen Wildaprikosen. Geschwefelte Trockenfrüchte leuchten hingegen in auffälligem Orange. Ihnen wird nachträglich Schwefeldioxid zugeführt, um eine Braunfärbung zu vermeiden und ihre Haltbarkeit zu verlängern. Die Zugabe von Schwefel mag die Früchte optisch schöner aussehen lassen, zerstört jedoch einen Teil der enthaltenen Mikronährstoffe, Enzyme und Antioxidantien. Wir empfehlen Ihnen daher, getrocknete Aprikosen immer ungeschwefelt zu kaufen.

Die Nährwerte der Bio Wildaprikosen unterliegen natürlichen Schwankungen.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Aprikosen getrocknet, bio kbA, kleine säuerliche Wildaprikosenhälften wird unter folgenden Themen gelistet:
Die Nährwerte der Bio Wildaprikosen unterliegen... mehr
Die Nährwerte der Bio Wildaprikosen unterliegen natürlichen Schwankungen.
Exotische Möhrensuppe mit getrockneten Aprikosen Für 4... mehr

Exotische Möhrensuppe mit getrockneten Aprikosen

Für 4 Personen – Zubereitungszeit: ca. 50 Minuten

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 200g Kartoffeln
  • 600g Karotten
  • 4 EL Kokosöl
  • 2 TL Kurkumapulver
  • 2 – 3 TL Ingwerpulver
  • 600 ml frische Gemüsebrühe
  • 200g Bio Aprikosen, getrocknet
  • etwas Salz & Pfeffer
  • 100g Kokosmus

Zubereitung:
1. Die Zwiebel schälen und schneiden. Kartoffeln und Karotten waschen und kleinschneiden.
2. Kokosöl in einen großen Topf geben und erhitzen. Das Gemüse darin anbraten, mit Kurkuma und Ingwerpulver bestreuen und anschließend mit der Gemüsebrühe auffüllen.
3. Nun die getrockneten Aprikosen in kleine Stücke schneiden und dazugeben.
3. Die Suppe 25 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln lassen. Währenddessen salzen und pfeffern (einfach nach persönlichem Gusto abschmecken).
4. Zuletzt das Kokosmus in die Suppe geben und mit einem Stabmixer vorsichtig pürieren. (Alternativ funktioniert auch das Pürieren im Hochleistungsmixer, danach muss die Suppe jedoch für den Verzehr nochmal erwärmt werden). Guten Appetit!

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Wissenswertes
Leckere und Gesunde Maronimehl-Rezepte: Maroni Milch | Rohköstliche Schoko-Kekse | Kastanienbrötchen | Veganer Schoko-Powerdrink mit Maronimehl | Gojibeere-Maroni-Riegel | Aprikosen-Maroni-Pudding | ... mehr lesen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Aprikosen getrocknet, bio kbA, kleine säuerliche Wildaprikosenhälften"

Sehr aromatisch und lecker

Die Wildaprikosen schmecken köstlich! Ich persönlich mag sie lieber als die größeren süßen Aprikosen. Die Wildaprikosen haben ein intensiveres Aroma. Lecker und sehr gute Qualität!

Sauer aber lecker

Die Wildaprikosen schmecken nicht so süß wie die üblichen getrockneten Aprikosen, die man so zu kaufen bekommt. Die Fruchtsäuren sorgen für eine angenehme Säure auf der Zunge. Zwar sind die Bio Aprikosen bräunlicher, das ist aber - so habe ich mir sagen lassen - ein Qualitätsmerkmal, da die Trockenfrüchte nicht geschwefelt werden.

Noch nie so leckere Wildaprikosen gegessen!

Habe heute das Paket bekommen, die Aprikosen sofort probiert und bin restlos begeistert! Die "Trockenfrüchte" schmecken sehr saftig und schön sauer-aromatisch. Genau so, wie ich es mag. Danke für eure immer wieder sensationellen Produkte!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen