window.dataLayer = window.dataLayer || []; Bio Leinsamenmehl | teilentölt | jetzt kaufen

Leinsamenmehl, natur, teilentölt, bio kbA

Artikel-Nr.: 973-1000
Leinsamenmehl, natur, teilentölt, bio kbA

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 25.11.2020. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 3x1kg a 7,00 € (7,00 € /1 kg ) 12 % Ersparnis!
8,00 € *
Inhalt: 1 kg (8,00 € * / 1 kg)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Bio Leinsamenmehl – teilentölt – Rohkost-Qualität – ideal für die Low Carb Ernährung – viele... mehr

Bio Leinsamenmehl – teilentölt – Rohkost-Qualität – ideal für die Low Carb Ernährung – viele Ballaststoffe & Proteine – glutenfrei

Bei Topfruits kaufen Sie naturreines Leinsamenmehl aus ganzen, rohen Leinsamen in Bioqualität, teilweise entölt und ideal für eine kohlenhydratarme Ernährung. Durch den geringen Restölgehalt von 12 %  ist das Mehl kalorienärmer als die ganze Saat und besser haltbar als geschroteter Leinsamen, der möglichst immer frisch geschrotet werden sollte. Leinsamenmehl ist glutenfrei, ballaststoffreich, stark quellfähig und eignet sich als Ergänzung der täglichen Ernährung bei Darmträgheit. Dank Herstellung in Rohkostqualität liefert es pflanzliches Eiweiß und ungesättigte Fettsäuren (insbesondere Omega 3). Zudem enthalten Leinsamen und Leinsamenmehl eine Vielzahl an Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen aus der vollen Saat (z.B. Phytoöstrogene, Lignane). Leinsamenmehl kann für die Herstellung von Brot, feinen Backwaren, als Zusatz zu Müsli oder in Smoothies verwendet werden.

Vorteile von Leinmehl auf einen BlickLeinsamenmehl-aus-ganzen-Bio-Leinsamen

  • 100 % natürliches Leinsamenmehl aus braunen Leinsamen
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • teilentölt, weniger Fett und kalorienärmer als ganzer Lein
  • kohlenhydratarm, ideal für eine Low Carb Ernährung
  • hoher Proteingehalt
  • ballaststoffreich
  • liefert ungesättigte Fettsäuren (Omega 3)
  • enthält viele sekundäre Pflanzenstoffe (z.B. Phytoöstrogene, Lignane)
  • glutenfrei & vegan (rein pflanzlich)

Was ist das Besondere an unserem Low Carb Leinsamenmehl?

Topfruits Bio Leinsamenmehl ist die ideale Nahrungsergänzung für gesundheitsbewusste Menschen, Veganer und Sportler. Teilentöltes Leinsamenmehl ist kalorienärmer als ganze Leinsamen oder geschrotete Leinsamen und daher auch ideal für eine Diät im Rahmen einer kalorienreduzierten Ernährung. Die enthaltenen Ballast- und Schleimstoffe bewirken ein starkes Quellvermögen, schützen die Magenschleimhaut, erhöhen das Stuhlvolumen, verbessern die Darmperistaltik und regen die Verdauung an. Der hohe Gehalt von rund 30 % pflanzlichem Eiweiß sorgt für ein längeres Sättigungsgefühl und versorgt insbesondere sportlich aktive oder vegan lebende Menschen mit essentiellen Aminosäuren. Trotz Teilentölung liefert das Lein-Mehl wertvolle, mehrfach ungesättigte Omega 3-Fettsäuren. Unser Körper kann das essentielle Omega 3 nicht selbst bilden, wir müssen es regelmäßig über die Ernährung aufnehmen. Zu den sekundären Pflanzenstoffe des Leinkuchens zählen Phytoöstrogene und Lignane.

Wissenswertes zur braunen Leinsaat – die Basis unseres Leinmehls

Braune Leinsamen (Linum usitatissimum) sind auch unter der Bezeichnung Flachs geläufig und haben als Nutzpflanze weltweit Tradition. Ursprünglich kommt Saat-Lein aus Indien und der Region um den fruchtbaren Halbmond. Die Samen werden heutzutage vor allem wegen ihrer wertvollen ernährungsphysiologischen Eigenschaften und Pflanzeninhaltsstoffe angebaut. Früher wurden die Pflanzenfasern als Rohstoff für Naturtextilien verwendet. Die einjährige, krautige Pflanze wächst ca. einen halben Meter hoch, besitzt kurze, filigrane Blätter und Stängel mit hohem Zellulose- bzw. Fasergehalt. Zur Blütezeit zwischen Mai und August blüht der Gemeine Lein in kräftigem Blau. Aus den Blüten bilden sich Kapselfrüchte, in denen jeweils etwa 10 Leinsamen heranwachsen. Die Leinsamen Ernte erfolgt im September. Aus den braunen Leinsamen wird unser entöltes Leinsamenmehl hergestellt.

Verarbeitung von teilentöltem Leinsamenmehl

Leinsamenmehl wird aus erntefrischer, ungerösteter brauner Bio Leinsaat durch kalte Pressung gewonnen. Beim Pressen des Leinsamens erhält man natives Leinöl. Dabei fällt ein Presskuchen an, welcher nur noch einen geringen Teils dieses Öls enthält. Dieser Presskuchen wird möglichst schonend und ohne Hitzeeinwirkung fein vermahlen und kann in Ihrer Küche als rohes Leinsamenmehl vielfältig genutzt werden. Die natürlichen Inhaltsstoffe von Leinsamenmehl können besser aufgenommen werden als die ganzer Leinsamen, und im Gegensatz zur geschroteten Saat ist das teilentölte Mehl kalorienärmer und länger haltbar.

Verwendungshinweise für Bio Leinmehl

Leinsamenmehl kann sehr gut als verdauungsfördernde, ballast- und nährstoffreiche Beigabe zum Müsli oder Frischkornbrei verwendet werden. Auch selbstgemachte Backwaren (z.B. Brote, Kuchen) lassen sich damit ernährungsphysiologisch sinnvoll verfeinern (ideal auch als Zutat für glutenfreies Gebäck). So kann Leinsamen Mehl beim Backen zu einem Anteil von ca 10 – 20 % auch Weizenmehl ersetzen. Leinsamenmehl immer in Verbindung mit viel Wasser verwenden, das Granulat nimmt viel Flüssigkeit auf. Wenn Sie den Teig mit gemahlenen Leinsamen aufwerten, sollten sie entsprechend auch die Wassermenge erhöhen. Prima auch zum Binden von veganen Soßen. Einem fruchtigen Smoothie verleiht Leinmehl den extra Omega 3 Kick und eine nussige Note. Auch äußerlich für Umschläge kann das Leinsamenmehl verwendet werden, das hatte bereits Hildegard von Bingen beschrieben.

Tipp: Wer sich etwas mehr Abwechslung wünscht: Bei Topfruits können Sie nicht nur Leinsamenmehl kaufen - in unserem Sortiment führen wir auch den ganzen Leinsamen (sowohl die braune als auch gelbe Variante), kaltgepresstes Leinöl und Rohkost-Brote mit Lein.

Allgemeine Hinweise zum Leinsamenmehl entölt

Inhalt: 500 g oder 1 kg (1000 g).
Aufbewahrung
: Leinsamenmehl sollte stets gut verschlossen und kühl gelagert werden. Bei zu hoher Luftfeuchtigkeit verklumpt das Mehl und es kann schimmeln. Durch Lagerung bei Temperaturen über 20°C können Aflatoxine entstehen.

Die Nährwerte des Bio Leinsamenmehl unterliegen natürlichen Schwankungen.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Leinsamenmehl, natur, teilentölt, bio kbA wird unter folgenden Themen gelistet:
Die Nährwerte des Bio Leinsamenmehl unterliegen... mehr
Die Nährwerte des Bio Leinsamenmehl unterliegen natürlichen Schwankungen.
Low Carb Pfannkuchen mit Leinsamenmehl Zutaten für 2... mehr

Low Carb Pfannkuchen mit Leinsamenmehl

Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Eier
  • 100 ml Mandelmilch
  • 14 TL Leinmehl teilentölt
  • ein Schuss Kokosmilch
  • 3 EL pflanzliches Proteinpulver (z.B. Hanf- oder Reisprotein)
  • eine Prise Salz

Zubereitung:
1. Zunächst die flüssigen Zutaten miteinander verrühren.
2. Anschließend Leinsamenmehl und Eiweißpulver dazugeben. Die Menge können Sie je nach gewünschter Konsistenz gerne variieren.
3. Alles gut vermischen, bis ein cremiger Teig entsteht.
4. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und den Teig portionsweise bei mittlerer Hitze darin ausbacken.
5. Mit Obst, Kokosflocken oder Nussmus nach Wahl dekorieren und warm genießen!

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Leinsamenmehl, natur, teilentölt, bio kbA"

Gesunder Genuss

Leinsamenmehl esse ich jeden Tag. Das praktische Pulver wird aus ganzen, erntefrischen aber teilentölten Leinsamen hergestellt. Schmeckt übrigens in jedem süßen und herzhaften Rezept.

Leinmehl 500g oder 1 kg, sehr ergiebig

Man braucht nicht viel für große Effekte. Bei mir kommt jeden Morgen ein Esslöffel Leinsamenmehl ins Frühstück ;) Die Wirkung auf den Darm ist unschlagbar.

Leinsamenmehl direkt von der Flachspflanze

Meine erste Wahl als Mehlersatz sind immer teilentölte Mehle aus Nüssen. Sie haben wenig Kohlenhydrate und gesättigte Fettsäuren, sind gleichzeitig aber ballaststoff- und eiweißreich. Super einfach und vielseitig in der Anwendung.

Leinsamenmehl 500g

Bin sehr zufrieden mit meiner Bestellung, daher wird dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet. Der Geschmack ist sehr fein und nussig. Funktioniert beim Backen auch prima als Ei Ersatz.

Bio Leinmehl für den Vitalstoffjunkie

Wird aus biologischen und teilentölten Leinsamen hergestellt, welche im Rahmen einer Kaltpressung zu einem „Presskuchen“ verarbeitet werden. Dieser wird fein gemahlen, daraus entsteht das fettärmere Leinsamenmehl, reich an Ballaststoffen und Proteinen.

Leinsamenmehl für die Low Carb Küche

Bin sehr zufrieden mit diesem Öko Leinsamenmehl und bestelle mir nun die nächsten 1000g. Ich ernähre mich zucker - und kohlenhydratarm und daher ist dieser Mehlersatz ideal für mich. Er ersetzt bis zu einem gewissen Anteil normales Mehl, hält dank extrem hohen Ballaststoffgehalt lange satt und versorgt mich mit wichtigen Proteinen, Fetten und Mikronährstoffen.

Leinsamenmehl in Top Qualität hier bestellen

Euer rohes Bio Leinmehl hat eine super Qualität! Das wollte ich nur mal loswerden. Es ist schön fein und schmeckt angenehm nussig. Leinsamenmehl kaufen bei Topfruits lohnt sich wirklich, danke!

Leinsamenmehl glutenfrei

Vertrage kein Gluten und bin daher ständig auf der Suche nach Mehlalternativen. Mit eurem Bio-Leinmehl habe ich die beste bisher gefunden! Zusammen mit Kokosmehl, Chia und Nüssen werden daraus leckere Backwaren. Bin begeistert!

Gute Fettsäuren, viel Protein & Ballaststoffe

Ich nehme generell nur wenige Kohlehydrate zu mir und achte auch auf meine Kalorienzufuhr. Weil ich trotz hohem Kalorien- und Fettgehalt nicht auf die vielen Vorteile von Leinsamen verzichten wollte, habe ich mir dieses Leinsamenmehl bestellt. Was soll ich sagen – perfekt für meine tägliche Nahrungsergänzung! Ich backe damit z.B. auch gerne leckere low carb Brötchen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zum Bio Leinsamenmehl

Was ist Leinsamenmehl?

Leinsamenmehl, auch als Leinmehl bezeichnet, sind teilentölte Leinsamen gemahlen. Es ist von Natur aus ohne Gluten und kann als glutenfreie Alternative zu Weizenmehl eingesetzt werden.

Was macht man mit Leinsamenmehl?

Sie können Getreidemehl nicht vollständig, aber bist zu 20 %  mit Leinsamenmehl ersetzen. Es verbessert den Ballaststoff- und Eiweißgehalt von Broten und ist ideal beim glutenfreien Backen. Auch Porridge oder Frischkornbrei verleiht Leinsamenmehl mehr Volumen und verleiht ihnen einen angenehmen Nuss Geschmack. Dabei unbedingt eine ausreichen Flüssigkeitsmenge hinzufügen.

Ist euer Bio Leinsamenmehl für die Low Carb Ernährung geeignet?

Ja. Dank des geringen Kohlenhydratanteils (6 g / 100 g Mehl) ist es die ideale Ergänzung für eine kohlenhydratarme Ernährung. Beispielsweise in Broten, Brötchen, im Müsli etc.

Kann ich das Leinmehl anstelle von herkömmlichem Mehl verwenden?

Leinsamenmehl eignet sich sehr gut als glutenfreie Mehlalternative und ist auch für Menschen mit Zölliakie bzw. Glutenunverträglichkeit geeignet, die glutenfrei leben müssen.

Kann ich Mehl aus Leinsamen zum Backen und Kochen verwenden?

Na klar, vor allem für den Backofen (Low Carb Brot, Brötchen, Kuchen, Muffins …) ist es hervorragend geeignet. Auch Low Carb Warps oder Pfannkuchen gelingen damit. Auf 100g Mehl empfehlen wir etwa 15 – 25 Gramm Leinmehl.

Welchen Brennwert hat euer entöltes Leinsamenmehl Bio?

Dieses Produkt hat durchschnittlich 331 Kalorien (kcal) und 1370 kj. Es enthält sehr viele Ballaststoffe und pflanzliche Eiweiße, aber nur wenige Kohlenhydrate. Auch der Fettgehalt ist dank Entölung reduziert. Mit diesen Nähwerten liefert es zwar recht viel Energie, aber hält auch lange satt.

Was muss ich beachten beim Leinsamenmehl kaufen?

Wenn Sie Leinsamenmehl kaufen wollen, achten Sie unbedingt darauf, dass es Rohkost Qualität hat. Nur auf diese Weise bleiben  wertvolle Fette (z.B. die Omega 3 Fettsäure Alpha-Linolensäure) in den gemahlenen Leinsamen bestmöglich erhalten. Weiterhin sollte das Bio-Leinsamenmehl wenn möglich aus kontrolliert biologischem Anbau stammen und nicht mit künstlichem Dünger oder Pestiziden behandelt sein. Weil unser rohes Leinsamenmehl teilentölt ist, hat es einen geringeren Fettgehalt als ganze oder geschrotete Leinsamen und ist somit auch für kalorienbewusste Menschen geeignet.

Was ist der Unterschied zwischen nicht-entöltem, entöltem und teilentöltem Leinsamenmehl?

Nicht entöltes Leinmehl wird aus der ganzen Saat hergestellt, welche ohne vorherige Verarbeitung gemahlen wird. Es hat daher den vollen Ölgehalt des ganzen Leinsamens. Wenn das Leinmehl als entölt oder teilentölt deklariert wird, dann entsteht es als Nebenprodukt bei der Pressung von Leinsamenöl in der Ölmühle. Der dabei entstehende Presskuchen wird ebenfalls vermahlen und verfügt über einen geringeren Ölanteil. Je nachdem, wie hoch der Fettanteil ist, wird es als „teilentölt“ oder „entölt“ bezeichnet. Bei Topfruits erhalten sie teilentöltes Leinsamenmehl, welches mit einem niedrigen Fettgehalt von ca. 12 % eine längere Haltbarkeit aufweist.

 

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

 
Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen