Kurkumapfeffer (curcuma longa) - synergistische Gewürzmischung - bio kbA

Kurkumapfeffer (curcuma longa) - synergistische Gewürzmischung - bio kbA

Artikel-Nr.: 5050-150
Kurkumapfeffer (curcuma longa) - nährstoffreiche Gewürzmischung - bio kbA

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 25.04.2018. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

Kurkumapfeffer (curcuma longa) - synergistische Gewürzmischung - bio kbA
6,60 € *
Inhalt: 150 g (4,40 € * / 100 g)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:

Kurkumapfeffer (curcuma longa) - synergistische Gewürzmischung - bio kbA

Artikel-Nr.: 5050-150
Kurkumapfeffer (curcuma longa) - nährstoffreiche Gewürzmischung - bio kbA

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 25.04.2018. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

6,60 € *
Inhalt: 150 g (4,40 € * / 100 g)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 42,40 € *

Bio Kurkumapfeffer (Curcuma longa) - synergetische Gwürzmischung mit schwarzem Pfeffer 100 %... mehr

Bio Kurkumapfeffer (Curcuma longa) - synergetische Gwürzmischung mit schwarzem Pfeffer

100 % naturbelassen - aus kontrolliert biologischem Anbau - fein vermahlen

Ausgesuchter hochgelber Bio Kurkuma mit einem hohen Gehalt des Wirkstoffes Curcumin

Die Kurkuma Pflanze, auch Gelbwurz genannt, wird häufig zum Würzen und Färben von Lebensmitteln verwendet und ist eine besondere Zutat in allen Curry-Gewürzmischungen. Kurkuma schmeckt leicht scharf, bitter, zart würzig und wird in Asien sowie in Indien zu fast jeder Speise regelmäßig verwendet!

Positiver Nutzen von Kurkuma und Synergie-Effekt mit schwarzem Pfeffer

Laut einem Artikel in Natur und Heilen (04-2012) regen die Inhaltsstoffe des Kurkumas die Entleerung der Gallenblase an und sorgen so für eine günstige Wirkung auf die Leber. Besonders zu empfehlen ist ein Kurkuma Tee.

Laut den Untersuchungen von Prof. Dr. med. Richard Beliveau ist Kurkuma in mancherlei Hinsicht noch um einiges potenter, wenn er zusammen mit einer geringen Menge schwarzen Pfeffer konsumiert wird. Wer Schärfe mag, kann das Teerezept auch mit unserem Kurkumapfeffer ausprobieren oder mit einer Mischung aus reinem Kurkumapulver. Um die Bioverfügbarkeit von Kurkuma zu erhöhen, raten Experten es neben Pfeffer zusätzlich mit Öl zu verzehren. Kurkuma in dieser Kombination sollte, aufgrund seiner außergewöhnlichen Eigenschaften für unseren Stoffwechsel, häufig zum Würzen verwendet werden.

Über den weiteren naturheilkundlichen Nutzen und Anwendungen von Kurkuma finden Sie im WEB sowie der weiterführenden Literatur vielfältiges Material.

Wissenswertes rund um Kurkuma und scharfe Gewürze

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/mein_nachmittag/Wie-gesund-ist-scharfes-Essen,meinnachmittag16556.html 

Rezept: Kurkuma-Tee

½ Teelöffel Kurkumapulver pro 1 Tasse Tee

heißes Wasser darüber gießen

5 Minuten ziehen lassen, abseihen und trinken.

Empfohlen werden 2-3 Tassen täglich über mehrere Wochen.

Kleiner Tipp: Das Kurkumapulver in einen handelsüblichen Leer-Teebeutel füllen, dann spart man sich das Abseihen.

Rezept für goldene Milch mit Kurkuma

Bitte schauen Sie sich hierzu folgendes Video an:

https://www.youtube.com/watch?v=ZMQMCJp6xHg 

Zutaten: 85 % Kurkumawurzel* gemahlen, 15 % schwarzer Pfeffer* gemahlen.

 *aus kontrolliert biologischem Anbau

Lieferumfang

150 g werden in einem aromaschützenden Nachfüllpack geliefert.

 75 g liefern wir in einem schönen und praktischen Metallstreuer.

Zutaten: Kurkumawurzel gemahlen (85%), schwarzer Pfeffer gemahlen (alle Zutaten bio kbA)

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Kurkumapfeffer (curcuma longa) - synergistische Gewürzmischung - bio kbA wird unter folgenden Themen gelistet:
Zutaten: Kurkumawurzel gemahlen (85%), schwarzer Pfeffer... mehr
Zutaten: Kurkumawurzel gemahlen (85%), schwarzer Pfeffer gemahlen (alle Zutaten bio kbA)
Tomaten-Kurkuma-Cocktail Dieses Rezept stammt von Dr.... mehr

Tomaten-Kurkuma-Cocktail

Dieses Rezept stammt von Dr. med. György Irmey, Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren und ärztlicher Direktor der Gesellschaft für biologische Krebsabwehr sowie Vorsitzender des Förderkreises für Lehre und Forschung der Ganzheitsmedizin.

Zutaten:

  • 500 ml Tomatensaft, möglichst aus biologischem Anbau
  • 1 gehäufter TL, ca. 5g Kurkuma-Pulver mit Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl, naturbelassen, erste Pressung (alternativ Hanföl, Leinöl oder Rapsöl)

Zubereitung: Alle Zutaten mit einem Mixstab sämig verrühren. Möglichst luftdicht in einem Glasgefäß für maximal drei Tage aufbewahren oder gleich genießen!

Kurkuma-Bratreis für 4 Personen

Zutaten:

  • 3 Tassen Reis, 1 Zwiebel in Streifen schneiden
  • 3 Scheiben Schinken in Streifen schneiden
  • 1 Karotte in Streifen schneiden
  • 1 grüne Paprika in Streifenschneiden
  • 1 EL Kurkumapfeffer
  • 2 EL Sojasauce, Öl, Salz

Zubereitung:
Den Reis in reichlich Salzwasser garen. Öl erhitzen, Kurkuma-Pfeffer und Zwiebeln darin kurz andünsten. Schinken-, Karotten- und Paprikastreifen hinzugeben und alles miteinander in der Pfanne verrühren. Den Reis zufügen und mit der Sojasauce würzen. Guten Appetit.
Wir wünschen Ihnen beste Gesundheit und Vitalität.

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen