Magnesium, 90 Kauchips mit je 140 mg Magnesium

Artikel-Nr.:6862
Magnesium, 90 Kauchips mit je 140 mg Magnesium

zum Produkt (sofort lieferbar)

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 17.12.2017. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

11,00 € *
Inhalt: 144 g (7,64 € * / 100 g)

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • 6862
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 28,80 € *

Magnesium Kauchips 140 mg reines Magnesium (1000 mg Tri-Magnesiumdicitrat) - vegan - 90... mehr

Magnesium Kauchips

140 mg reines Magnesium (1000 mg Tri-Magnesiumdicitrat) - vegan - 90 Kautabletten

Magnesium als Kautablette mit gut verfügbarem Magnesium. Hilft einem Mangel an Magnesium vorzubeugen bzw. auszugleichen. Wichtig für viele Körperfunktionen und um Erschöpfungszustände zu verringern. 

Verzehrempfehlung der Magnesium Kauchips

Täglich 2 Kautabletten verwenden.
Bitte beachten Sie: Sportler haben einen erhöhten Bedarf an Magnesium, da bei jeder Muskelkontraktion sowohl Magnesium als auch Calcium nötig ist. Ein Mangel an Magnesium kann zu Muskelkrämpfen führen, deshalb ist eine Zufuhr von Magnesium vor jeder sportlichen Betätigung zu empfehlen.

Wichtige Funktionen von Magnesium

Magnesium ist für den normalen Ablauf von folgenden Funktionen und Prozessen im menschlichen Körper mitverantwortlich:

  • Muskelfunktion
  • Elektrolytegleichgewicht
  • Energiestoffwechsel
  • Funktion des Nervensystems
  • Eiweissynthese
  • Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung
  • Zellteilung

Gut zu wissen - die Magnesiumversorgung in der Bevölkerung

Magnesium ist an vielen Stoffwechselvorgängen beteiligt und muss daher dem Körper täglich in ausreichender Menge zugeführt werden. Ein Magnesiummangel hat weit reichende Folgen. In der Nahrung ist Magnesium in unterschiedlichen Mengen enthalten. Die erforderliche Tagesdosis von ca. 300 mg wird in der Regel durch eine vollwertige Ernährung mit Vollkornbrot, Nüssen, Gemüse (Blattspinat, Kohlrabi) erreicht. Diese Zufuhrmenge ist nach neuen Erkenntnissen nur dann ausreichend, wenn keine besonderen Bedingungen vorliegen, wie Sport, Schwangerschaft, Alkoholkonsum etc. In diesen Fällen entsteht ein höherer Bedarf und es wird eine tägliche Magnesiummenge von bis zu 800mg empfohlen.

Dr. Heinz Liesen, Sportmediziner und Ernährungsspezialist der Universität Gießen stellte in einer Untersuchung fest, dass unsere ausgelaugten und überdüngten Böden sowie teilweise auch die genetische Überzüchtung der Pflanzen für einen Magnesiummangel bzw. für eine unzureichende Magnesiumversorgung mitverantwortlich sind. Laut der Studie steckte in den untersuchten Lebensmitteln 18 % weniger Magnesium als es Nährwerttabellen aufzeigen. So wird deutlich, dass die Zufuhrempfehlung der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) von 300-350 mg / Tag noch schlechter erreicht werden kann.
Für eine optimale Bedarfsdeckung ist Vollwertkost sowie in manchen Fällen ein magnesiumhaltiges Nahrungsergänzungsmittel mit einer sehr guten Bioverfügbarkeit zu empfehlen.

Weitere Untersuchungen zeigen, 26 % der Männer und 29 % der Frauen erreichen die empfohlene tägliche Zufuhr von Magnesium nicht. Die Anteile sind sowohl bei den jungen Erwachsenen als auch bei den älteren Personen höher als im mittleren Alter. Besonders auffallend ist der Anteil von 56 % in der Gruppe der 14-18-jährigen Frauen, die die empfohlene Magnesiumzufuhr nicht erreichen. Calcium: Insgesamt erreichen 46 % der Männer und 55 % der Frauen die empfohlene tägliche Zufuhr von Calcium nicht. Die Anteile sind sowohl bei den weiblichen Jugendlichen (14-18 Jahre) mit 74 % und bei den älteren Männern (61 %) und Frauen (65 %) auffallend hoch. (Quelle: Nationale Verzehrsstudie II 2008)

Optimal kann eine ausreichende Magnesiumzufuhr seine Wirkung dann entfalten, wenn durch nährstoffreiche Ernährung, auch eine gute Versorgung mit Enzymen, mit allen essentiellen Aminosäuren und ausreichend Vitaminen, gegeben ist. 

Vorteile der Magnsium Kauschips

  • Natürlich ohne Farb- oder Aromastoffe
  • mit Xylit
  • 140 mg Magnesium
  • Magnesium-Verbindungen mit einem organischen Säureanteil wie z.B. Magnesiumcitrat können besonders gut verstoffwechselt werden, da das Citrat (Zitronensäure) als körpereigener Bindungsstoff natürlicherweise im Organismus vorhanden ist.

Allgemeine Info zu den Magnesium Kauchips

Zutaten:Tri-Magnesiumdicitrat, Xylit, Tablettierhilfsmittel: Cellulose, Trennmittel: Magnesiumstearat

Inhalt: 144 g (90 Kautabletten)

Hergstellt in Deutschland.

Angaben laut Etikett (Dezember 2016)

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Angaben laut Etikett (Dezember 2016) --> mehr
Angaben laut Etikett (Dezember 2016)
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel
 

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Gesundheitsbrief[1]

Nur für Kunden