Leindotteröl (Camelina Sativa), kaltgepresst, hoher Omega-3 Gehalt angenehmer Geschmack

Leindotteröl (Camelina Sativa), kaltgepresst, hoher Omega-3 Gehalt angenehmer Geschmack

Artikel-Nr.: 1973-500
Leindotteröl (Camelina Sativa), kaltgepresst, hoher Omega-3 Gehalt angenehmer Geschmack

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 22.06.2018. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

8,90 € *
Inhalt: 500 ml (1,78 € * / 100 ml)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 34,30 € *

Leindotteröl ( Camelina Sativa ) kaltgepresst - hoher Omega-3 Gehalt - angenehmer Geschmack... mehr

Leindotteröl (Camelina Sativa)

kaltgepresst - hoher Omega-3 Gehalt - angenehmer Geschmack

Leindotteröl ist ein hierzulande noch eher unbekannt als Speiseöl. Es wird aus den Samen der Camelina Sativa gewonnen, sieht ähnlich aus wie Rapsöl und hat einen angenehmen Geschmack. Doch was es besonders auszeichnet ist sein sehr gutes Verhältnis der Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren.

Leindotteröl und sein hoher Gehalt an Omega-3-Fettsäuren

Leindotteröl könnte auf­grund seines hohen Anteils an mehrfach ungesättigten Omega-3-Fett­säure einen wertvoller Beitrag zu Ihrer Gesundheit leisten. Sie sollten es daher wie Leinöl auch täglich in Ihre Ernährung integrieren 
Die heutige Ernährung ist gekennzeichnet durch einen zu hohen Verzehr an Omega 6 Fettsäuren wie sie etwa in Sonnenblumen-, Sesam- oder Distelöl vorkommen. Eine gesunde Ernährung sollte daher unbedingt unterstützt werden durch die Verwendung von Ölen mit einem höheren Gehalt an mehrfach ungesättigten Omega 3 Fettsäuren. Neben Leindotteröl sind diese reichlich in Leinöl, Hanf- oder Perillaöl zu finden. 

Besonderheiten des Leindotteröld und Unterschiede zum Leinöl

Bereits gerne verwendet und recht bekannt ist in dieser Hinsicht Leinsamenöl, welches wegen wegen seiner leicht bitteren Note nicht bei allen Konsumenten so gut ankommt.
Leindotteröl ist milder im Geschmack und hat aufgrund seines Vitamin E Gehaltes eine bessere Haltbarkeit als Leinsamenöl.

Verwendungsempfehlungen für das kaltgepresste Leindotteröl

Auch Leindotteröl sollte aufgrund seines Gehaltes an empfindlichen ungesättigten Fettsäuren nur in der kalten Küche verwendet werden.
Das gold­gelbe Öl mit dem ange­nehmen Geschmack nach Gemüse ist ideal für Salate, Roh­kost und Pesto. Ebenso eignet es zum Verfeinern von gekochtem Gemüse und Getrei­de­pro­dukten (erst zum Schluss über heiße Speisen geben). Das Leindotteröl kann zudem statt Rapsöl zur Herstellung von selbstegemachten Mayonnaisen verwendet werden. So erhalten Sie eine leckere würzige Mayo mit dem Plus an gesunden Fettsäuren. Auch ein Schuss Leindotteröl in einen grünen Smoothie kann diesen anreichern und die Aufnahme fettlöslicher Vitamine und Minderalstoffe verbessern.

Herstellung des Leindotteröls

Das Öl wird aus den Samen des Kreuzblütengewäches Leindotter gewonnen. Die Herstellung / Pressung erfolgt in einem schonenden Kaltpressverfahren mit anschließender Filterung.

Die Vorteile des Leindotteröls

  • Ein guter Omega-3 Gehalt ->  Alpha-Linolensäure ist zu ca. 40 % enthalten
  • Charakteristischer, angenehmer Geschmack nach volumiger Erbse
  • Der doppelte Gehalt an wertvollem natürlichen Vitamin E im Gegensatz zu Raps- oder Sonnenblumenöl
  • Vergleichsweise lange Haltbarkeit durch den höheren Vitamin E Gehalt als Leinöl
  • natürlich vegan und für die Rohkosternährung geeignet
Die Nährwerte des Leindotteröls unterliegen natürlichen Schwankungen.
Produktmerkmale:

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Leindotteröl (Camelina Sativa), kaltgepresst, hoher Omega-3 Gehalt angenehmer Geschmack wird unter folgenden Themen gelistet:
Die Nährwerte des Leindotteröls unterliegen natürlichen... mehr
Die Nährwerte des Leindotteröls unterliegen natürlichen Schwankungen.
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen