Magnesiumchlorid, MgCl2, 100% natürliche Magnesiumchips

(2)
Artikel-Nr.: 6804-1000
Magnesiumchlorid, MgCl2, 100% natürliche Magnesiumchips

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 19.07.2019. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 3x1kg a 7,00 € (7,00 € /1000g ) 11 % Ersparnis!
7,90 € *
Inhalt: 1000 g

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anzahl wählen:
Magnesiumchlorid - Natürliches Magnesiumsalz aus dem Toten Meer – farblose Flocken mit 47 %... mehr

Magnesiumchlorid - Natürliches Magnesiumsalz aus dem Toten Meer – farblose Flocken mit 47 % Magnesiumchlorid – zur äußerlichen Anwendung

100 % natürliche Magnesiumchips aus 47 % Magnesiumchlorid (MgCl2) für die externe Anwendung. Magnesiumchlorid ist das anorganische Magnesiumsalz von Salzsäure. Bei unserem Produkt handelt es sich um feine, farblose und leicht lösliche Flocken. Diese sind sehr gut geeignet für ein angenehmes Fuß- oder Ganzkörperbad und zur eigenständigen Herstellung einer Magnesiumchlorid Sole. Bei einer Löslichkeit von ca. 300 g / 1 l Wasser bekommt Ihre selbstgemachte Magnesiumsole eine leicht ölige Konsistenz.

Bei diesem Produkt handelt es sich um unseren Nachfolger für das Zechsteiner Magnesiumchlorid bzw. für das Magnesium Salz aus dem Zechstein. Unser neues Magnesiumsalz ist ebenso rein und wertvoll wie sein Vorgänger und hat den gleichen Gehalt an reinem Magnesiumchlorid. Wie das Zechstein Magnesium besteht es zu 47 % aus Magnesiumchlorid und enthält damit 120 g reines Magnesium.

Vorteile unseres Magnesium-Chlorids auf einen Blick

  • Magnesiumsalz mit 47 % Magnesiumchlorid (MgCl2)
  • 100 % naturbelassen
  • ohne künstliche Zusätze
  • geprüfte dermatologische Qualität
  • nur für die äußere Anwendung geeignet
  • ideal als Badezusatz für wohltuende Voll-, Teil- oder Fußbäder

Besonderheiten zum Magnesium-Chlorid in dermatologischer Qualität

Bei unserem Produkt handelt es sich um Magnesiumchlorid Hexahydrat (MgCl2), eine Reinform ohne Wasser. Diese liegt in Form von farb- und geruchlosen, hygroskopischen Kristallen vor. Das natürliche Magnesiumsalz besteht zu 47 % aus Magnesiumchlorid, ist zu 100 % naturbelassen und kommt ohne künstliche Zusätze aus. Es ist daher von Natur aus frei von Konservierungsstoffen, Farb- und Duftstoffen sowie Rieselhilfen. Die dermatologische Qualität unseres Produktes ist garantiert, es werden jedoch keine Tierversuche durchgeführt. Magnesiumchlorid kann sehr gut über die Haut aufgenommen werden. Weil es auf der Haut ein öliges Gefühl hinterlässt, wird es auch als Magnesiumöl bezeichnet – obwohl es kein Öl ist. Nach der Aufnahme über die Haut gelangt das MgCl direkt in die Zellen und den Blutkreislauf. Dennoch kann auch eine gezielte, lokale Anwendung in manchen Fällen sinnvoll sein. Eine äußere Anwendung erhöht die Bioverfügbarkeit um rund 60-70 %.

Welche Rolle spielt Magnesium in unserem Körper?

Magnesium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff, der in unserem Körper vielfältige Funktionen übernimmt. Jeder Mensch sollte täglich mindestens 300 – 400 mg des Minerals zu sich nehmen. Natürliche Magnesium-Quellen sind Weizenkleie, Kürbiskerne, Kakaobohnen, Leinsamen, schwarzer Sesam, Blaumohn, Cashews, Zedernkerne oder Mandeln. Bestimmte Personengruppen wie Sportler, Jugendliche, Schwangere und Stillende haben einen höheren Magnesiumbedarf, bei dem die Zufuhr über die Ernährung möglicherweise nicht ausreicht. In diesen Fällen ist eine gezielte Supplementierung sinnvoll. 

Zu folgenden Körperfunktionen trägt Magnesium bei:

  • Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung
  • ausgewogenes Elektrolytgewicht
  • normaler Energiestoffwechsel
  • normale Funktion des Nervensystems
  • normale Muskelfunktion
  • normale psychische Funktion
  • Erhalt normaler Knochen
  • Erhalt normaler Zähne
  • außerdem hat es eine Funktion bei der Zellteilung

Herstellung von Magnesiumchlorid Flocken

Unser Magnesiumsalz ist ein Naturprodukt aus dem toten Meer, frei von künstlichen Zusätzen. Meerwasser ist eine beliebte, natürliche Quelle für die Gewinnung von Magnesiumchlorid. Im Gegensatz zum Zechsteiner MgCl, welches im Norden der Niederlande gewonnen wird, kommt dieses Produkt aus dem Toten Meer in Westasien. Das Gewässer grenzt an Israel, Jordanien und das Westjordanland und ist eigentlich gar kein Meer, sondern ein Salzsee. Dieser liegt mehr als 400 m unter dem Meeresspiegel und ist für seinen hohen Salzgehalt bekannt. Die hohe Dichte des salzigen Wassers erlaubt es einem Menschen, problemlos an der Oberfläche zu treiben. Die Magnesiumsalze liegen dort in einer Tiefe von rund 200 m und können frei von Verunreinigungen durch Umweltverschmutzung gefördert werden.

Verwendung der Magnesiumchips

Unsere Magnesiumchlorid-Flakes werden nur für die äußere Anwendung empfohlen und sind aufgrund ihrer Löslichkeit sehr gut mit Wasser mischbar. Es gibt verschiedene Anwendungsarten und -gebiete, die wir Ihnen im Folgenden nahelegen möchten. Suchen Sie sich – je nach persönlichem Bedarf – die für Sie passende Methode heraus.

Als Magnesiumsole: Mit ein paar einfachen Handgriffen können Sie aus den Magnesiumchlorid Flocken eine Magnesium Sole zubereiten. Lösen Sie ca. 300 g der Chips in 1 l destilliertem Wasser auf und füllen die Mischung in eine dunkle Flasche. Die Lösung kann äußerlich zum Einreiben oder Einsprühen verwendet werden. Hier ist die unserer kleine 30 ml Sprühflasche als Zubehör ideal geeignet.

Als Magnesiumchlorid Vollbad: Sehr gut geeignet sind die Flakes auch für ein wohltuendes Ganzkörperbad. Für ein Solebad sollte die Wassertemperatur nicht zu hoch und die Salzkonzentration nicht zu niedrig sein. Wir empfehlen eine Wassertemperatur von ca. 37 °C. Für eine optimale Magnesiumkonzentration von 1 % verwenden Sie ca. 500 g bis 1 kg Magnesium Flocken auf eine Wannenfüllung Badewasser (je nach Füllstand der Wanne). Baden Sie damit mindestens 20 Minuten lang. Ein Vollbad mit Magnesiumsalz ist besonders nach dem Sport und starker Muskelbelastung sehr entspannend.

Als Teilkörper- oder Fußbad: Das Magnesium-Salz ist auch zum Baden einzelner Körperteile geeignet, wie Füße, Beine oder Arme. Für Fuß- oder Teilkörperbäder kann man mit einer höheren Konzentration arbeiten. Als Richtlinie für eine optimale Dosierung nutzen Sie dafür etwa 300 g auf 5 Liter Wasser. Die Badedauer sollte auch hier mindestens 20 Minuten betragen. Übrigens können Sie das Magnesium Badewasser auch problemlos mehrfach verwenden.

Allgemeine Hinweise zum Magnesiumchlorid

Inhalt: 1 kg
Lagerung: Unser Magnesiumchlorid ist stark hygroskopisch. Sobald es geöffnet wird, zieht es Feuchtigkeit aus der Luft an und sollte unbedingt in einen luftdicht schließenden Behälter umgefüllt werden. Ansonsten können die Flocken verklumpen, was allerdings keinen Einfluss auf die Qualität des Produktes hat.

Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 35,30 € *

Produktmerkmale:

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Magnesiumchlorid, MgCl2, 100% natürliche Magnesiumchips wird unter folgenden Themen gelistet:
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Magnesiumchlorid, MgCl2, 100% natürliche Magnesiumchips"

Magnesium zum Einreiben

Nutze ich zum Einreiben und ab und zu auch für ein Fußbad. Selten auch mal für ein Vollbad, vor allem nach einer anstrengenden Wanderung oder an Tagen, an denen mein Körper schlapp zu machen scheint. Tut mir sehr gut, und das Preis-Leistungsverhältnis stimmt ebenfalls. Würde ich wieder kaufen und spreche gegenüber Bekannten auch gerne eine Empfehlung aus.

Badesalz für entspannende Magnesiumbäder

Da ich viel Sport treibe, sind meine Muskeln und Gliedmaßen ständig beansprucht. Von dauerhaftem Muskelkater kann ich ein Lied singen. Nun weiß ich, dass Magnesium für Sportler sehr wichtig ist. Seit ich aber entdeckt habe, dass man auch in einer selbstgemachten Magnesiumlösung baden kann, hat sich mein persönliches Wohlbefinden gefühlt verdoppelt! Ich kann jedem ein Bad mit Magnesiumchlorid empfehlen.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zu Magnesiumchlorid

Wie werden die Magnesiumchlorid Flakes hergestellt?

Das Magnesium stammt aus dem Zechsteiner See und wird in den Niederlanden gewonnen. Das Magnesiumchlorid wird hierzu mit Wasser gelöst, gefiltert, anschließend wird das Wasser verdampft bzw. verdunstet. Abschließend wird das reine Magnesium zu Flakes gemahlen / verarbeitet. Es werden keine Zusätze hinzugefügt. 

Warum benötige ich 300 g Magnesium-Chlorid auf 1 l Wasser?

Diese Menge benötigen Sie um eine bestmögliche Sole herzustellen. Sie ermöglicht eine vollständige Löslichkeit des Salzes und liefert eine nahezu gesättigte Salzlösung (Sole). Eine Aufnahme von Magnsium über die Haut ist umso besser möglich, je gesättigter die Lösung ist. Die Magnesiumchlorid-Lösung kann etwas auf der Haut kribbeln. Das ist aber unproblematisch. Bei Bedarf können Sie die Lösung natürlich auch etwas verdünnen.

Kann ich das Magnesiumchlorid auch als Nahrungsergänzung verwenden?

Wir verkaufen das Magnesiumchlorid zur äußerlichen Anwendung, da es keine Lebensmittelqualität sondern Kosmetikqualität hat. Die Verwendung als Nahrungsergänzungsmittel können wir somit nicht empfehlen.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen