Aktion!

Bio-Sauerkirschen, entsteint, natur, ungezuckert, Rohkostqualität

(1)
Artikel-Nr.: 1002B-500
Bio-Sauerkirschen, entsteint, natur, ungezuckert, Rohkostqualität

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 24.10.2019. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

11,90 € * 14,50 € * (17,93% gespart)
Inhalt: 0.5 kg (23,80 € * / 1 kg)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Getrocknete Sauerkirschen in Bioqualität – 100 % Natur – ohne weitere Zusätze – Rohkost – ohne... mehr

Getrocknete Sauerkirschen in Bioqualität – 100 % Natur – ohne weitere Zusätze – Rohkost – ohne Stein & ungeölt

Wie alle unsere Trockenfrüchte werden die Bio Sauerkirschen werden schonend auf eine Restfeuchte von ca. 20 % getrocknet. So werden aus den tiefdunklen, reifen Kirschen süß-saure Delikatessen mit konzentriertem Gehalt an natürlichen Pflanzeninhaltsstoffen. Die getrockneten Sauerkirschen werden gründlich entsteint und kommen ohne Zucker, Öl, Farbstoffe und Konservierungsmittel aus. Wir haben lange gesucht um saure Kirschen mit einer solchen Qualität zu finden – Sie werden begeistert sein. Das intensive, fruchtige Aroma der Sauerkirschen macht sich super im Müsli oder in der selbst gemischten Nuss-Frucht-Mischung. Aber auch pur sind die naturbelassenen Power-Früchte ein saurer Genuss :)

Vorteile der Bio Sauerkischen auf einen Blick

  • naturbelassene Früchte
  • in bester Rohkostqualität durch schonende Sonnentrocknung
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • natürlich nicht geschwefelt
  • ohne Öl oder Zucker getrocknet
  • säuerlich-fruchtiger Geschmack
  • ohne Gluten und Laktose
  • vegan
  • reich an natürlichen Mikronährstoffen

Topfruits Bio-Sauerkirschen sind prall voll mit wertvollen pflanzlichen Inhaltsstoffen!

Im Gegensatz zu süßen Kirschen schmecken Sauerkirschen – der Name verrät es – sauer. Der Geschmacksunterschied rührt daher, dass letztere mehr wertvolle Fruchtsäuren enthalten. Die wesentlichen Spurenelemente in getrockneten Sauerkirschen sind Eisen, Bor, Kupfer, Mangan und Zink. An Zuckern enthalten Sauerkirschen fast ausschließlich Glucose und Fructose, wobei der Glucosegehalt meist etwas höher ist. Saccharose kommt nur in geringer Konzentration vor. Der Säuregehalt der Sauerkirschen besteht fast ausschließlich aus Äpfelsäure. Daneben liegen sehr geringe Konzentrationen an Zitronensäure vor. An Vitaminen sind Vitamin A, Vitamin B1, B2, Vitamin C sowie Vitamin E enthalten. Natürlich enthalten getrocknete Sauerkirschen auch sekundäre Pflanzenstoffe wie Carotinoide, Phenole, Anthocyanidin, Flavonoide, Proanthocyanidine, Anthocyanidine und Flavonole. Sauerkirschen haben im Vergleich zu Süßkirschen oder Äpfeln den höchsten Carotinoid-Anteil und besitzen höhere Phenolengehalte als süße Kirschen. Außerdem enthalten Trockenfrucht Sauerkirschen das Schlafhormon Melatonin, und stellen damit eine der wenigen natürlichen Quellen für diese Substanz dar.

Botanische Informationen zur Sauerkirsche

Die Sauerkirsche ist ein sommergrünes Gewächs aus der Familie der Rosengewächse. Sauerkirschbäume können bis zu 10 Meter hoch werden. Äußerlich erkennt man sie an der rotbraunen Rinde, ihrer lockeren, runde Krone und den ovalen, spitz zulaufenden Sauerkirsch Blättern, die an den Rändern geriffelt sind. Sauerkirschen blühen von April bis Mai in strahlendem Weiß. Ihre Blüten sind in Dolden von je drei bis fünf Blüten angeordnet. Wenn Kirschen reif sind, leuchten sie in dunklem Rot. Die Erntesaison für das leckere Obst liegt zwischen Juli und August. Sauerkirschen zählen zu den Steinfrüchten. Sie sind etwa 1,5 – 2 cm groß und haben weiches, saftiges Fruchtfleisch. In ihrem Inneren liegt der runde Kirschkern.

Herkunft, Anbau & Ernte von Sauerkirschen

Ursprünglich sind Sauerkirschen in West-Asien und Südosteuropa beheimatet. Die Gewächse bevorzugen lockere und nährstoffreiche Lehmböden. Ansonsten sind sie relativ anspruchslos, was Bodenbeschaffenheit und klimatische Bedingungen ihres Wachstumsstandorts angeht. Sogar in Höhenlagen von bis zu 1800 Metern trifft man die Pflanze noch an. Deshalb gedeihen Sauerkirschen auch unter ungünstigen Voraussetzungen und werden heutzutage nahezu auf der gesamten Nordhalbkugel kultiviert. Da die Sauerkirsche zur Verwilderung neigt, stößt man auch oft auf wildwachsende Sauerkirsch-Bäume auf Wiesen oder an Wegrändern.

Verarbeitung unserer getrockneten Sauer-Kirschen

Unsere Bio Sauerkirschen werden schonend getrocknet, sodass sie noch eine Restfeuchte von etwa 20% haben. Durch den Wasserentzug liegen die in den Kirschen enthaltenen Vitalstoffe in höherer Konzentration vor als in der frischen Frucht. Somit versorgen die leckeren Trockenfrüchte Sie mit Mikronährstoffen und diversen sekundären Pflanzeninhaltsstoffen. Getrocknete Sauerkirschen sind eine gute Alternative zu Fruchtgummis und anderen Knabbereien, weil sie frei von künstlichen Zusatzstoffen sind, ohne raffinierten Industriezucker auskommen und bei der Herstellung auf die Zugabe von Öl verzichtet wird.

Verzehrtipps für getrocknete Sauerkirschen

Getrocknete Sauerkirschen überzeugen durch ihren einzigartigen, säuerlichen Geschmack und sind die richtige Wahl für Sauerliebhaber. Essen sie die Trockenfrüchte pur aus der Hand oder in der Kombination mit Nüssen. Sauerkirschen passen auch gut zu anderen sauren Trockenfrüchten wie Berberitzen, Gojibeeren, Aroniabeeren oder Cranberries. Wer mag, kann sie auch in ausgefallenen Desserts verwenden. Für manche Menschen ist der saure Geschmack erst einmal gewöhnungsbedürftig, sodass sie sich an säuerliche Trockenfrüchte nicht heranwagen. In diesem Fall raten wir Ihnen, sich einfach mal überraschen zu lassen. Wie heißt es so schön? Sauer macht lustig!

Die Nährwerte der Bio Sauerkirschen unterliegen natürlichen Schwankungen.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Bio-Sauerkirschen, entsteint, natur, ungezuckert, Rohkostqualität wird unter folgenden Themen gelistet:
Die Nährwerte der Bio Sauerkirschen unterliegen... mehr
Die Nährwerte der Bio Sauerkirschen unterliegen natürlichen Schwankungen.
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Wissenswertes
für 4-6 Personen, je nach Größe des Dessert Glases ... mehr lesen
Leckere Rezepte mit unserem Bio Rohkost Kakaopulver: Raw Brownie | Mousse au Chocolate zum Wohlfühlen | Morgendlicher Schoko-Drink | Kakao-Amaranth-Riegel ... mehr lesen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Bio-Sauerkirschen, entsteint, natur, ungezuckert, Rohkostqualität"

saure, leckere Kirschen

Dank Topfruits bin ich bekennender Sauer-Fan. Nach Berberitzen und Aroniabeeren habe ich mich jetzt auch an die Sauerkirschen gewagt. Und was soll ich sagen - ich liebe den Geschmack! Am liebsten esse ich die Kirschen pur oder zusammen mit Cashewkernen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zu Bio Sauerkirschen

Sind die Bio Sauerkirschen für die Rohkosternährung geeignet?

Ja. Sie werden schonend unter Rohkostbedingungen, also nicht bei Temperaturen über 42 °C getrocknet und sind daher für Rohköstler geeignet.

Werden die getrockneten Sauer-Kirschen geölt oder behandelt?

Nein. Die Kirschen bleiben völlig naturbelassen. Sie erhalten 100 % Sauerkirsche, ohne Zusätze. Die Kirschen sind zudem ungeschwefelt und in bester Bioqualität. Ein leckeres saures Geschmackserlebnis. 

Gibt es auch getrocknete Süßkirschen?

Bei Topfruits können Sie nur getrocknete Sauerkirschen kaufen. Diese bieten wir an, da gerade in getrockneter Form die Sauerkirschen sehr beliebt sind. Zudem ist ihr Gehalt an Polyphenolen höher und sie passen perfekt zu Nuss-Frucht-Mischungen oder in das morgendliche Müsli.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen