Aktion!

Roter Vollkorn-Reis, bio kbA, naturbelassen

(1)
Artikel-Nr.: 1035-1000
Roter Vollkorn-Reis, bio kbA, naturbelassen

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 17.06.2019. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 3 Stück a 6,50 € (6,50 € /1000g ) 17 % Ersparnis!
7,90 € * 8,50 € *
Inhalt: 1000 g

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anzahl wählen:
Roter Vollkornreis  – Bioqualität – wächst auf tonhaltigen Böden Seine... mehr

Roter Vollkornreis – Bioqualität – wächst auf tonhaltigen Böden

Seine kräftige Farbe verdankt unser roter Bio Vollkornreis dem hohen Tongehalt seines Wachstumsstandortes. Die Rotfärbung beschränkt sich auf die Samenschale des Reiskorns, sodass es roten Reis immer nur in der Vollkorn-Version gibt. Als vollwertiges Naturprodukt enthält roter Reis komplexe Kohlenhydrate sowie wertvolle Ballaststoffe und liefert Energie für den Tag. Somit eignet sich dieses Produkt optimal für Heranwachsende, Sportler und aktive Menschen mit hohem Energiebedarf. Roter Vollkorn Reis schmeckt aromatisch, erdig und leicht nussig – genau die richtige Wahl für gesundheitsbewusste Feinschmecker. Jetzt zugreifen und unseren Vollkornreis kaufen :)

Vorteile von rotem Vollkornreis

  • 100 % natürliches Lebensmittel
  • ohne Farb-, Aroma- oder Konservierungsstoffe
  • biologischer Anbau
  • ballaststoffreich & schnell sättigend
  • Rohkostqualität
  • glutenfrei

Was ist der Unterschied zwischen Vollkornreis und normalem Reis?

Vollkornreis besteht aus dem vollen Reiskorn. Im Gegensatz zu poliertem weißem Reis wird er nicht geschält und völlig naturbelassen weiterverkauft. Vollkornreis ist für unseren Organismus wertvoller, da sich in den Randschichten die meisten Ballast- und Mikronährstoffe befinden. Da Vollkornreis einen höheren Anteil an komplexen Kohlenhydraten hat als weißer Reis, lässt er den Blutzuckerspiegel nicht so schnell ansteigen und hält länger satt. Wenn Sie Wert auf eine vollwertige Ernährung legen, ist Vollkornreis kaufen die bessere Wahl. Das besondere erdig-aromatische Aroma macht unseren Roten Reis außerdem zu einer echten Delikatesse.

Wissenswertes über die Reispflanze

Reis zählt zu den Süßgräsern und wächst hauptsächlich in den tropischen und subtropischen Regionen Asiens, Afrikas und Ozeaniens. Das Getreide gehört zu den beliebtesten und am häufigsten angebauten Lebensmitteln der Welt. Insgesamt gibt es über 100 000 Reis Sorten. Reispflanzen erinnern optisch an Gras und werden zwischen 50 und 150 cm hoch. Ihre Halme tragen schmale Rispen, an denen sich etwa 80 bis 100 Ähren befinden. In den Ähren sitzen die kleinen Früchte – die Reiskörner. Diese bestehen aus dem Keimling, dem Mehlkörper, der Aleuronschicht sowie der Schale. In ungegartem Zustand sind Reiskörner bis zu 7mm lang.

Anbau, Ernte & Verarbeitung von Vollkornreis

Unser roter Vollkornreis wird unter kontrolliert biologischen Standards angebaut, in einer Region mit besonders tonhaltigen Böden. Durch den hohen Tongehalt erhält der Reis seine natürliche rote Färbung. Reispflanzen werden traditionell auf Reisfeldern angebaut. Dabei werden die Pflänzchen zunächst in Beeten herangezogen und anschließend in die Erde eingepflanzt. Da es sich bei Reis um eine Sumpfpflanze handelt, benötigt er zum Gedeihen viel Wasser und warme klimatische Verhältnisse. Um den Anbau zu vereinfachen, werden oft Reis-Terrassen angelegt. Diese haben den Vorteil, dass der Reis auch in Hanglagen angebaut werden kann und jederzeit optimal mit Wasser versorgt wird. Bis der Reis erntereif ist, dauert es etwa fünf bis sechs Monate. Für die Ernte werden die überschwemmten Reisfelder trockengelegt. Wenn die Rispen nicht mehr feucht sind, werden sie geerntet und vollständig getrocknet. Anschließend werden sie gedroschen, um die Reiskörner von der Spreu zu trennen. Bei unserem roten Reis handelt es sich um ungeschälten, naturreinen Vollkornreis. Das war uns sehr wichtig, da nur so die wertvollen Pflanzeninhaltsstoffe erhalten bleiben.

Verwendungshinweise für roten Vollkornreis

Roter Vollkornreis wertet Ihre Lieblings-Reisgerichte nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich auf. Der kräftige, leicht nussige Geschmack von rotem Reis erinnert an Naturreis oder Wildreis und ist auch bei Kindern sehr beliebt. Seine tolle Farbe und das kräftige Aroma passen wunderbar zu (Reis-)Salaten, Suppen, Gemüsepfannen, gefüllten Paprika und Risotto. Auch als leckere Beilage für Gerichte aus Fisch und Fleisch macht roter Reis einiges her. Der vollmundige Geschmack passt auch zu Wein.
Vor dem Verzehr empfiehlt es sich, den Reis gründlich zu waschen. Für zwei Portionen empfehlen wir 100 - 125g roten Reis. Diesen lassen Sie zunächst 10 Minuten lang quellen. Anschließend sollte der rote Reis in der doppelten Menge Wasser für etwa 30 Minuten köcheln (hierfür kann auch ein Reiskocher verwendet werden). In dieser Zeit vergrößert der Reis sein Volumen und wird angenehm weich – eine wahre Gaumenfreude, und nicht nur lecker, sondern auch gesund! Bitte erst nach dem Kochen salzen.

Lagerungshinweis: Der Reis sollte kühl und trocken gelagert werden.

Rezept mit unserem roten Bio Vollkornreis: Linsencurry mit rotem Vollkornreis

Für 2 Portionen – ca. 40 – 50 min

Zutaten

  • 100 g roter Vollkorn Reis
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 1 EL Kokosöl
  • etwas Wasser
  • 4 EL Linsen
  • 1 TL Tomatenmark
  • 100 ml Kokossahne oder 100 g Kokosjoghurt
  • ½ - 1 EL Kubebenpfeffer
  • 1 - 2 TL Kurkuma
  • eine Prise Salz
  • Saft ½ Zitrone

Zubereitung

  1. Den roten Reis etwa 30 – 40 Minuten lang kochen.
  2. Währenddessen die Zwiebel schälen und die Karotten waschen. Beide in kleine Stücke schneiden.
  3. Kokosöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelstücke darin glasig dünsten.
  4. Dann Karottenstücke in die Pfanne geben und kurz anschwitzen lassen.
  5. Das Wasser dazugeben (etwa so viel, um das Gemüse vollständig zu bedecken). Aufkochen lassen.
  6. Die Linsen hinzufügen und mitkochen lassen. Sobald sie gar sind, die Temperatur wieder etwas runterschalten.
  7. Nun das Tomatenmark und die Kokossahne dazugeben und gut umrühren.
  8. Den Kubebenpfeffer in einer Mühle frisch mahlen. Mit Pfeffer, Kurkuma und einer kleinen Menge Salz würzen.
  9. Die halbe Zitrone auspressen und den Zitronensaft ebenfalls einrühren. Nochmals abschmecken.
  10. Das Curry zusammen mit dem Reis servieren. Guten Appetit! Ungesunde Snacks können jetzt einpacken :)
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 33,30 € *

Die Nährwertangaben unseres roten Bio Reis unterliegen natürlichen Schwankungen.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Roter Vollkorn-Reis, bio kbA, naturbelassen wird unter folgenden Themen gelistet:
Die Nährwertangaben unseres roten Bio Reis unterliegen... mehr
Die Nährwertangaben unseres roten Bio Reis unterliegen natürlichen Schwankungen.
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Roter Vollkorn-Reis, bio kbA, naturbelassen"

Leckerer Vollkornreis

Super lecker... gerade probiert. Schmeckt viel kräftiger als normaler weißer Reis. Und ist natürlich auch gesünder. Bin voll begeistert, werde ab jetzt öfter neue Produkte ausprobieren.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen & Antworten

Ist die rote Farbe des Reises natürlich?

Ja, bei der roten Färbung handelt es sich um einen ganz natürlichen Prozess. Unsere Reispflanzen wachsen auf Böden mit hohem Tongehalt. Wenn die Reiskörner wachsen, nehmen sie einen Teil des Tones im Boden auf. Dadurch erhalten sie ihre natürliche rote Farbe.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen