window.dataLayer = window.dataLayer || []; Spargel mit Tofu gebraten, dazu allerlei Frühlingsgewächse und schaumige Hanfsamensoße von Martina S. | Hauptmahlzeit | Rezepte | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z
Zurück zur vorherigen Seite

Spargel mit Tofu gebraten, dazu allerlei Frühlingsgewächse und schaumige Hanfsamensoße von Martina S.

ergibt 6 Portionen als Vorspeise
Zutaten

  • 500 g Spargel
  • 200 g Tofu
  • 250 g junger Spinat
  • 1 Paprika rot
  • ½ Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Bund Radieschen
  • 4 - 5 Zehen frischer, junger Knoblauch
  • ¼ Bund glatte Petersilie klein gehackt
  • Olivenöl

Gewürze

  • 3/4 TL Szechuanpfeffer gemörsert
  • 2-3 Umdrehungen schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss gerieben
  • Salz ohne Rieselhilfe

Hanfsamensoße

  • 10 EL geschälte Hanfsamen
  • ca. 130 ml Spargelschalenwasser
  • ½ Bund Lauchzwiebeln
  • 2-3 Zehen frischer, junger Knoblauch roh
  • ¾ Bund glatte Petersilie gehackt mitsamt Stielen
  • 2 EL Hefeflocken
  • Salz (Sole aus Kristallsalz) kommt in das Wasser mit dem die Spargelschalen ausgekocht werden

Vorbereitung

  1. Wasser im Kocher aufsetzen. Spargel schälen und die Schalen in einen kleinen Topf geben. In das Kochwasser gebe ich gerne die Häute des jungen Knoblauchs. Salzen bevorzugt mit Natursalz und dann Deckel drauf für ca. 30 Minuten auf kleinster Stufe auskochen. Die geschälten Spargelstangen vorerst abgedeckt im Kühlschrank verwahren.
  2. Alles an Gemüse und Kräutern waschen und klein schneiden. Den Tofu würfeln. Die zuvor geparkten Spargelstangen in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
  3. Gewürze bereitstellen und Pfefferkörner mörsern.

Zubereitung

  1. Spargel und Tofu in eine Pfanne mit Olivenöl geben. Fein gehackten Knoblauch sowie Lauchzwiebeln mitbraten. Beide Pfeffersorten hinzugeben und salzen. Nachdem eine Röstung beim Spargel und Tofu vorhanden ist, kommt der junge Spinat hinzu.
  2. Herd aus und mehrmals wenden, bis der Spinat den Rückzug antritt, also nicht mehr allzu viel Volumen in der Pfanne beansprucht. Die einzelnen Blätter sollten aber noch erkennbar sein. Jetzt mit Muskat würzen, nochmal umrühren und frische Paprikastücke sowie Radieschen dazugeben.
  3. Hanfsamensoße zubereiten (Basis-Rezept siehe #5066 Hanfnüsse): Hanfsamen und alle weiteren Zutaten in einen hohen Mixbecher geben. Gesalzenes Spargelschalenwasser hinzufügen und mit einem Zauberstab mixen. Zusätzliches Öl ist nicht erforderlich, da die Hanfsamen bereits alles an Omega 3 und Omega 6 in perfekter Harmonie mitbringen.
  4. Anmerkungen: Mit dem Spargelwasser nicht zu großzügig sein, da sonst ein Hanfsamenschaum entstehen kann. Die Soße sollte eher eine bechamelartige Konsistenz haben. Allerdings schmeckt auch der Hanfsamen-Schaum sehr lecker

Dies ist ein Rezept-Ausdruck von www.Topfruits.de - 16.05.2022.

Rezept drucken

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bio Hanfnüsse, Hanfsamen geschält, Bio kbA, natur, Rohkost Bio Hanfnüsse, Hanfsamen geschält, Bio kbA,...
Inhalt 0.5 kg (17,80 € * / 1 kg)
8,90 € * 10,09 € *
Kristallsalz aus Pakistan, rieselfähig gemahlen, 1kg Beutel Kristallsalz aus Pakistan, rieselfähig...
Inhalt 1 kg (4,90 € * / 1 kg)
4,90 € *
Hefeflocken auf Basis von Melasse - glutenfrei und vegan, natürliches Vitamin B Hefeflocken auf Basis von Melasse - glutenfrei...
Inhalt 250g (26,00 € * / 1 kg)
6,50 € *