Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Granatapfel-Elixier 500ml - Dr. Jacobs - aus ca. 50 vollreifen Granatäpfeln (fermentiert)

Artikel-Nr.: 7605
Menge Stückpreis Grundpreis
bis 2 29,50 € * 5,90 € * / 100 ml
ab 3 26,08 € * 5,22 € * / 100 ml
ab 6 24,36 € * 4,87 € * / 100 ml
Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 6 Stück 24,36 € (4,87 €/100ml) 17% Ersparnis!
Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 3 Stück 26,08 € (5,22 €/100ml) 11% Ersparnis!

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • 7605
Besonders beliebt
Medjool Datteln (Medjoul), natur, extra dicke Spitzenqualität zum Top-Preis
(mehr...)
15,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (15,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5136-1000
Paranusskerne (Paranüsse), bio kbA, (Bolivien), Roh, Wildwuchs
(mehr...)
22,60 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (22,60 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 970-1000
Mandeln, natur, getrocknet, extra gross und knackig - Spitzenqualität
(mehr...)
19,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (19,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 960-1000

Aktion!

Erdmandel extra fein vermahlen (Tigernuts, Chufas), natur, auch Erdmandelflocken genannt
(mehr...)
10,80 € * 12,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (10,80 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 988-1000
Aprikosenkerne bitter, naturgetrocknet, Wildwuchs
(mehr...)
13,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (26,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 965-500
Cashewkerne, geschält, bio kbA, Rohkostqualität
(mehr...)
14,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (29,80 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 962-500
Leinöl (Leinsamenöl), kaltgepresst - vegan
(mehr...)
3,95 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 250ml (1,58 € pro 100ml)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 1971-250
Leinsaat (Leinsamen) braun aus Bio Anbau - kbA
(mehr...)
4,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (4,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 972-1000
Cashewkerne, natur, Bio kbA, aromatisch
(mehr...)
19,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (19,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 992-1000
Cranberries (Cranberry, Moosbeere), getrocknet, gesüsst mit Ananaskonzentrat
(mehr...)
16,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (16,00 € pro 1000g)
Alternative Art.Nr.: 5021-1000
Datteln, ohne Stein, natur, bio kbA - Sorte deglet nour
(mehr...)
9,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (9,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5135-1000
Granatapfel-Elixier 500 ml von Dr. Jacob's aus ca. 50 vollreifen Granatäpfeln - fruchtig-herb... mehr

Granatapfel-Elixier 500 ml von Dr. Jacob's

aus ca. 50 vollreifen Granatäpfeln - fruchtig-herb - mit Lebendfermentation

Schonend konzentriertes Granatapfel Elixier mit einem herb-fruchtigem Aroma.

Der Granatapfel - ein außergewöhnliches Naturprodukt

Granatapfel ist heute in fast aller Munde. Vor 5 Jahren wurde mit Dr. Jacob'‘s Granatapfel-Elixier das erste wirkstoffreiche Granatapfelprodukt in Deutschland als hochgesunde Gaumenfreude bekannt. Bis heute einzigartig, dank des sehr hohen Gehalts an antioxidativen Gesundheitsstoffen, aufgrund natürlicher Fermentationsprozesse in der Herstellung und nicht zu letzt dank des genussvollen Geschmacks.


 Besonderheiten des Dr. Jacob's Granatapfel-Elixiers

Jede Flasche Dr. Jacob's Granatapfel-Elixier enthält den Saft und das Fruchtfleisch von über 50 sonnengereiften Granatäpfeln - frisch gepresst, schonend verarbeitet und schonend konzentriert in bioaktiven, lebend fermentierten Granatapfel-Polyphenolen.

Eine Portion (10 ml) enthält etwa die gleiche Menge an Polyphenolen wie 1 Glas Granatapfelsaft (250 ml)1,2. Bereits 20 ml Elixier enthalten ausreichend Kalium, um die Aufrechterhaltung des normalen Blutdrucks zu unterstützen.

1) Mittelwerte aus verschiedenen Analysen durch akkreditierte Lebensmittellaboratorien in Deutschland, z. B.: Granatapfel-Elixier - Eurofins, 19.08.2014, Charge G275: 44,3 g/l Gesamtpolyphenole (als Gallussäure-Äquivalent).

2) Fischer-Zorn M, Ara V (2007): Granatapfelsaft - Chemische Zusammensetzung und mögliche Verfälschungen. Flüssiges Obst; 08: 386-393.

Vorteile des Granatapfel-Elixier

  • Patentiert: Mit Lebendfermentation nach Dr. Jacobs EU-Patent (EP2132994)
  • Praktisch: 500 ml = 25 Portionen für 25-50 Tage pur oder gemischt
  • Paradiesisch: Gesundheit, die schmeckt - pur oder gemischt
  • Preiswert: Optimales Preis-Polyphenol-Verhältnis; ab 70 Cent pro Tag
  • Hohe Qualität: Regelmäßige Prüfung des Polyphenolgehalts sowie strengste Rückstandskontrollen auf Pestizide

Verzehrempfehlung des Granatapfel Elixier

Trinken Sie täglich 10-20 ml in 90-180 ml Sprudel oder Wasser verdünnt.

Anwendungs-Tipps - Granatapfel Ketchup und Joghurt

Mischen Sie 20 ml Granatapfel-Elixier mit 30 g Tomatenmark,1 EL Lein- oder Olivenöl und etwas Pfeffer. Schon haben Sie einen leckeren Granatapfel-Ketchup, der sich bestens als Brotaufstrich oder als Dip eignet.

Für einen Granatapfel-Soja-Joghurt verrühren Sie 100 ml Sojamilch mit 20 ml Granatapfelelixier.

Allgemeine Hinweise zum Granatapfel Elixier

Vor dem Öffnen schütteln. Geöffnet etwa 7 Wochen haltbar. Bitte im Kühlschrank lagern.

Granatapfel-Fruchtzubereitung

Zutaten: Granatapfel 95 % (Saft- und Markkonzentrat; zum Teil fermentiert), Holunderbeerensaftkonzentrat, Kaliumlaktat, natürliches Vanille-Aroma, Stabilisator: Citruspektin; Gewürze.

Hergestellt in Deutschland.


Der Granatapfel ist eine der ältesten Kultur- und Gesundheitsfrüchte der Menschheit. Von der Antike bis ins Mittelalter war er Symbol der Unsterblichkeit und Fruchtbarkeit und galt in vielen Kulturen als heilig. Der Paradiesapfel – wie er im Altdeutschen heißt – soll schon als Baum des Lebens im Paradies gestanden sein. Zu kaum einer anderen Frucht sind in den letzten Jahren mehr positive wissenschaftliche Untersuchungen veröffentlicht worden Granatapfel enthält vor allem große Mengen antioxidativer Pflanzenstoffe, die sogenannten Polyphenole (Tannine, Flavonoide), die ihm auch sein einzigartiges, etwas herbes Aroma verleihen.


 

Angaben zum Granatapfel-Elixier laut Etikett (April... mehr
Angaben zum Granatapfel-Elixier laut Etikett (April 2017)
Tolle Rezepte mit dem besonderen Aroma des Granatapfels... mehr

Tolle Rezepte mit dem besonderen Aroma des Granatapfels

Granatapfel-Mango-Dessert - Ein Feuerwerk für die Geschmackssinne!

Für 4 Personen:
1 grosse, reife Mango
1 Esslöffel Granatapfelelixier
2 Teelöffel Puderzucker
2 dl Rahm

Zur Dekoration:
1/2 kleine, nicht zu reife Mango
1 Granatapfel

Die reife Mango schälen und das Fleisch vom Stein schneiden. Zusammen mit dem Granatapfelelixier im Stabmixer fein pürieren und mit Puderzucker mischen. Rahm steif schlagen und unterrühren. Die Mangocreme in Schalen geben und bis zum Servieren kühl stellen. Für die Garnitur schälen Sie die festere Mango und schneiden Sie das Fleisch vom Stein in kleinen dekorativen Schnitzstückchen. Lösen Sie aus dem Granatapfel die Granatapfelkerne aus (siehe Tipp). Zum Schluß garnieren Sie die Creme mit den Mangoschnitzen und den Granatapfelkernen. Tipp: Den Granatapfel mit einem scharfen Messer halbieren. Stülpen Sie die Hälften nach aussen und lösen Sie die Kerne mit einer Gabel aus. Vorsicht, wenn es spritzt: Granatapfelsaft ist hartnäckig und aus Textilien fast oder gar nicht mehr auszuwaschen. Deshalb am besten eine Schürze umbinden!

Granatapfeltraum
1/2 Glas crushed Eis + 2 EL Granatapfel-Elixier + 125ml Apfelsaft shaken, in ein Cocktailglas (300ml) geben und mit 125 ml halbtrockenem Sekt auffüllen. Mit Granatapfelkernen garnieren.

Süße Verführung
2 EL Granatapfel-Elixier + 9cl Kirschsaft + 5cl Ananassaft + 2 Spritzer Zitronensaft + einige Eiswürfel in einem Shaker gut mixen und in ein Cocktailglas füllen. Mit einer Scheibe Ananas garnieren.

ParadEis
2 Kugeln Vanilleeis in eine Dessertschale füllen, 2 EL Granatapfel-Elixier darüber geben und mit 25g gerösteten Walnüssen oder Krokant bestreuen.
Für Veganer: Schmeckt super mit Sorbet (z.B. Zitrone)

Granatapfel-Senf
2 EL mittelscharfen Senf mit 1 TL Granatapfel-Elixier gut verrühren. Hervorragend als Dipp und zu Käse.

Prostatat-Fit: Kürbiskerne-Granatapfel Gesundheits-Drink

1 EL ungeröstete Kürbiskerne vom Medizinalkürbis (Cucurbita pepo)
im Bersonal Blender mit dem Mahlbecher frisch zu Mehl mahlen.
Dann dazu geben:
100ml Granatapfelsaft 200+
1 EL Granatapfelelixier
1 TL frisches Leinsamenöl
50-100ml Apfelsaft
alles zusammen noch einmal einige Sekunden mixen und frisch trinken.

Dieser Drink enthält eine geballte Ladung an wertvollen Vitalstoffen für die Männergesundheit, wie sie diese in kaum einem Nahrungsergänzungsmittel finden werden und wenn nicht zu diesem Preis/Vitalstoffverhältnis. Lassen Sie es sich schmecken und bleiben Sie gesund.

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel