News Übersicht

Abnehmen durch intuitiv Essen, geht das?

News Beitrag vom 13.09.2023

Intuitiv essen: abnehmen und dabei auf nichts verzichten – so das Versprechen der Anbieter von Unterstützung zu einer solchen Ernährungsweise. Die Idee dahinter: Der Körper könne Hunger und Sättigung selbst regulieren, wenn wir nur auf unsere angeborene Intuition hören. Regeln und strenge Diäten seien so überflüssig. Das klingt im ersten Moment auch schlüssig. Dennoch gelingt es nur den wenigsten Menschen, wie viele Erfahrungen zeigen. Kann Abnehmen durch intuitives Essen dennoch auf eine bestimmte Art und Weise funktionieren?  Das erfahren Sie im folgenden Artikel.

Was ist intuitives Essen?

intuitives-essen

Intuitives Essen ist im Grunde keine neue Methode zur Ernährungsweise, sondern eine Rückbesinnung auf unsere natürlichen Instinkte in Bezug auf die Nahrungsaufnahme. 1995 haben die beiden Ernährungswissenschaftlerinnen Evelyn Tribole und Elyse Resch das Konzept des intuitiven Essens als Gegenteil zur klassischen Diät entwickelt. Beim intuitiven Essen geht es darum, sich von starren Diätplänen und Regeln zu lösen und stattdessen auf die Körperempfindungen zu achten. Der Ansatz ist, dass unser Körper am besten weiß, was er benötigt, und dass wir ihm vertrauen sollten, um die richtigen Entscheidungen in Bezug auf unsere Ernährung zu treffen. Hierfür müsste man nur aufmerksam sein und die Signale wahrnehmen. Essen aus Geselligkeit, Langeweile oder Gewohnheit, häufige Gründe für einen zu hohen Nahrungs- und Kalorienkonsum, fallen daher weg. Es soll beim intuitiven Essen nur noch dann gegessen werden, wenn der Magen nach Nahrung verlang. Sobald Sättigung verspürt wird, endet auch die Nahrungsaufnahme. Intuitives Essen betont auch die Freude und den Genuss beim Essen, anstatt es nur als Mittel zum Zweck zu betrachten.  Lesen Sie hier weiter ...

Das könnte Sie auch interessieren? Gesunde Ernährung als Chance für ein besseres Leben. Wir alle möchten möglichst bis in die höheren Lebensjahre vital, aktiv und geistig beweglich bleiben. Dazu können wir durch unsere Ernährungsweise selbst am meisten beitragen. Einfach, vollwertig, lebendig und gesund. Natürliche und vitalstoffreichere Lebensmittel in der täglichen Küche wie zu Urgroßmutters Zeiten sind auch heute möglich. Dabei sollte die Entscheidung, für eine gesündere und natürlichere Ernährungsweise keine halbherzige Sache sein, oder wie eine Diät gesehen werden. Auch … Wichtige Kennzeichen einer gesunden Ernährung weiterlesen

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de - 25.06.2024.

Zum vorherigen Artikel   Zum nächsten Artikel