window.dataLayer = window.dataLayer || []; YaCocoa - Natur-Kakaostückchen (Kakaonibs) mit Yaconsyrup, bio kbA, roh | Fermentprodukte | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z

YaCocoa - Natur-Kakaostückchen (Kakaonibs) mit Yaconsyrup, bio kbA, roh

Artikel-Nr.: 5116-250
YaCocoa - Natur-Kakaostückchen (Kakaonibs) mit Yaconsyrup, bio kbA, roh

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 28.09.2020. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

9,90 € * 12,57 € *
Inhalt: 0.25 kg (39,60 € * / 1 kg)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Bio Kakaonibs mit Yacon (Theobroma cacao Criollo & Smallanthus sonchifolius yacon) – nur... mehr

Bio Kakaonibs mit Yacon (Theobroma cacao Criollo & Smallanthus sonchifolius yacon) – nur getrocknet in Rohkostqualität

Probieren Sie YaCocoa, unser leckerer Snack aus herben Kakaonibs und leicht süßem Yaconsirup mit Gute-Laune-Effekt! Kakao regt die Bildung von anregenden Wohlfühlstoffen im Gehirn an, etwa Dopamin und Serotonin. Die mit Yakon Sirup umhüllten Kakaostücke schmecken süßlich-herb, nicht ganz so bitter wie Kakaonibs pur. Yacon ist durch seinen Inulin Gehalt auch ernährungsphysiologisch eine gute Ergänzung. So können auch Diabetiker die Topfruits Yacon Kakaonibs genießen. Ideal zum pur Knabbern oder als Topping fürs Müsli oder den Smoothie – naschen ohne schlechtes Gewissen!

Vorteile von Bio Yakon Kakaonibs auf einen Blick

  • mit Yaconsirup überzogene Kakaostücke
  • 100 % Natur, ohne künstliche Zusatzstoffe oder zusätzlichen Zucker
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • geeignet für die Rohkost Ernährung
  • mit dem natürlichen Präbiotikum Inulin
  • rein pflanzlich (vegan)

YaCocoa – Hochwertiger Edelkakao trifft auf inulinreichen Yaconsirup

Diese Kombination aus Kakaonibs und Yacon ist eine ideale Alternative zu herkömmlichen Süßigkeiten. Der leckere Premium-Snack besteht aus naturbelassenen Zutaten, enthält nur pflanzeneigenen Zucker und hat dank Yacon Sirup mit natürlichem Inulin einen weniger starken Anstieg des Blutzuckerspiegels zur Folge als andere Kohlenhydrate oder industrielle Knabbereien. Anders als unsere regulären Kakao-Nibs schmecken diese deshalb auch süßer und milder. So sind sie möglicherweise auch eine Option für gesundheitsbewusste Menschen, denen die puren Kakaostücke zu bitter sind, die aber von den wertvollen Eigenschaften der Kakaobohnen profitieren möchten.

Wissenswertes zu Kakaobohnen

Unsere Kakaonibs werden aus der Edelkakaosorte Criollo hergestellt. Kakaopflanzen wachsen in tropischen Regionen mit warmem und feuchtem Klima, gerade Südamerika ist bekannt für seine aromatischen Kakaosorten. Die kleinen Bohnen wachsen gut geschützt in den großen, schweren Kakaofrüchten heran. Nach der Ernte werden diese aufgebrochen und die Kakaosamen schonend an der Luft getrocknet und von ihrer harten Außenschale befreit. Ihr natürlich herbes Aroma ist sehr speziell und nicht jedermanns Sache – dieses wird bei diesem Produkt allerdings durch das angenehm süße Yakonsirup schön ausbalanciert. Im Gegensatz zu industriell hergestellter und stark verarbeiteter Schokolade sind unsere Kakaostücke ein reines Naturprodukt. Sie enthalten eine hohe Konzentration an wertvollen Mikronährstoffen, sekundären Pflanzenstoffen sowie Antioxidantien und kommen ohne zusätzliches Fett oder raffinierten Zucker aus. Übrigens soll Kakao glücklich machen, denn die kleinen braunen Bohnen enthalten die koffeinähnliche Substanz Theobromin sowie die essentielle Aminosäure Tryptophan. Tryptophan ist die Vorstufe von Serotonin, welches als „Glückshormon“ eine wichtige Rolle für unser psychisches Wohlbefinden spielt.

Wissenswertes zur Yaconwurzel

Yakon sind ganz besondere Knollen, da sie in erhöhter Konzentration den präbiotischen Ballaststoff Inulin enthalten. Yaconwurzeln schmecken von Natur aus süßlich und werden deshalb auch als „unterirdisches Obst“ bezeichnet. Trotz ihrer natürlichen Süße haben sie einen niedrigen glykämischen Index, sodass die enthaltenen Kohlenhydrate nur langsam ins Blut gelangen und den Blutzuckerspiegel folglich nur langsam ansteigen lassen. Mit ca. 18 % Inulin zählen Yaconknollen zu den Pflanzen mit dem höchsten bekannten Inulingehalt. Auch roher Yakonsirup ist noch eine sehr gute Inulinquelle. Wasserlösliche Ballaststoffe (Präbiotika) wie Inulin können vom menschlichen Verdauungstrakt nicht verdaut werden und dienen im Dickdarm unseren nützlichen Darmbakterien als Nahrung. Wer sich präbiotisch ernährt, profitiert von einer florierenden Darmflora und einer verbesserten Verdauung. Weiterhin produzieren wohlgenährte Probiotika kurzkettige Fettsäuren mit entzündungshemmender Wirkung, welche zuverlässig unsere Darmschleimhaut schützen. Nicht zuletzt sitzt im Darm übrigens auch der größte Teil des Immunsystems.

Herkunft und Anbau von Kakaonibs & Yacon

Für unsere Bio Yakon Kakaostücke nutzen wir Premium Kakaobohnen und Yakons aus Peru. Unser Lieferant AcanChia ist in verschiedene Bio-Projekte in Südamerika involviert, welche dort die soziale und ökologische Nachhaltigkeit unterstützen und den Bewohnern vor Ort Arbeit und Einkommen nach Fairtrade Maßnahmen ermöglichen. Die Produzenten legen Wert auf biologischen Anbau, so stammen die meisten Produkte – wie auch unsere Yacon Kakaonibs – aus zertifiziertem Bio-Anbau. Der ökologische Landbau erfolgt nach strengen EU-Richtlinie und alle Produkte werden umfangreich kontrolliert und geprüft. Während die Erzeugung des Produkts vor Ort überwacht wird, werden gleichzeitig die engen Beziehungen zwischen Landwirten und Produzenten gepflegt. So werden die Lieferanten mehrmals pro Jahr vor Ort an der Produktionsstätte besucht und regelmäßig einer Evaluierung unterzogen. Zudem betreibt das Unternehmen auch wissenschaftliche Forschung zu gesunder Ernährung und den dafür benötigten Rohstoffen.

Verarbeitung von rohen Bio Kakao Yacon Stücken

Unsere YaCocoa Yacon Kakaonibs in Bioqualität bleiben dank schonender Verarbeitung so naturbelassen wie möglich. Yacon Sirup wird aus ganzen Yakon-Wurzeln produziert, indem diese zunächst zerkleinert und gepresst und anschließend durch Wasserentzug bis zur Sirupkonsistenz eingedickt werden. Die Kakaonibs werden aus ganzen Kakaobohnen hergestellt, indem diese mechanisch zerkleinert werden. Diese kleinen Kakaostücke werden dann mit dem natürlichem Yaconsirup überzogen. Zu keinem Zeitpunkt der Produktion werden Temperaturen von über 40 °C überschritten, sodass die Qualität der Lebensmittel sich nicht durch Erhitzen reduziert und wertvolle Pflanzeninhaltsstoffe weitestgehend erhalten bleiben. So besteht unser Kakao-Yakon Mix zu 100 % aus natürlichen und ursprünglichen Zutaten, es finden keine künstlichen Zusatzstoffe oder weitere unerwünschte Zutaten Verwendung.

Verwendungshinweise für unsere mit Yaconsirup überzogenen Kakaonibs

Yacon-Kakaonibs sind der perfekte Snack für gesundheitsbewusste Menschen und eine ausgefallene Zutat in der kalten Küche. Weil sie so lecker schmecken, kann man sie als ernährungsphysiologisch sinnvollere Süßigkeitenalternative einfach pur knabbern. Aber auch gemischt mit Nusskernen oder unserer Nussmischung, oder auch zusammen mit Trockenfrüchten (z.B. Rosinen oder Cranberries) machen sich die Stückchen gut. Wer mag, kann sie sich direkt zum Frühstück über das Müsli oder den Porridge streuen. Kakaostücke mit Yacon eignen sich aber auch gut als Zutat für eine bunte Acai Bowl oder als Topping für Smoothies, Joghurt oder andere süße Speisen. Natürlich können Sie die Yakon-Kakao-Stücke auch zum Backen nutzen, dabei geht allerdings ihre Rohkostqualität verloren. Deshalb verwenden sie diese besser für Rohkost-Backwaren wie z.B. rohe Snackriegel, Energiekugeln oder Brownies.

Allgemeine Hinweise zu den Yacon Kakaonibs

Zutaten: 70 % Kakao* Criollo, 30 % Yaconsirup*.   - *aus kontrolliert biologischem Anbau
Inhalt: 250g oder 500g
Lagerung: Für maximale Haltbarkeit möglichst kühl lagern und vor Feuchtigkeit schützen.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Nährwertangaben pro 100g
Energie kJ 2176 kJ
Energie kcal 526 kcal
Fett 39,7 g
davon gesättigte Fettsäuren 24,7 g
Kohlenhydrate 20,0 g
davon Zucker 19,9 g
Ballaststoffe 23,5 g
Eiweiß 10,6 g
Salz <0,05 g
   
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "YaCocoa - Natur-Kakaostückchen (Kakaonibs) mit Yaconsyrup, bio kbA, roh"

Kakaonibs Criollo Yacon mit prima Geschmack

Köstlich. Habe ich zum ersten Mal probiert (reine Neugierde). Und bin nun auf den Geschmack gekommen :)

Für den gesunden Snack zwischendurch

Kakaonibs mit Yacon Sirup sind meine neue Lieblings-Nascherei. Enthält wie alle Naturprodukte sicher auch Mineralstoffe und das ein oder andere Vitamin. Vielen Dank für die schnelle Lieferzeit, einfach nicht zu toppen!

Kakaonibs mit Yacon Sirup

Super gut. Am ersten Tag nachdem die Packung ankam, haben wir als Familie schon mehr als 100 Gramm gefuttert. Zum Glück ohne schlechtes Gewissen.

mega lecker

gleich mal bestellt und für gut befunden. pure kakaostückchen schmecken mir persönlich nicht, aber zusammen mit dem süßen yakonsirup werden sie zu einer echten spezialität. genial!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was ist YaCocoa?

YaCocoa ist der Name für unsere leckeren Kakaonibs, die mit Yacon Sirup gesüßt werden.

Welche Nährwerte haben die Kakaonibs mit Yacon?

Sie liefern rund 40 % Fett, 20 % Kohlenhydrate, 25 % Ballaststoffe und 10 % Eiweiß. Mit 526 Kalorien sind sie relativ gehaltvoll, deswegen sehen wir sie eher als kleinen Snack für Zwischendurch oder als Zutat für vollwertige Gerichte. Genießen, aber in Maßen!

Warum ist das Produkt gesünder als z.B. industrielle Schokolade?

Zunächst handelt es sich um ein 100 % natürliches und unverändertes Produkt, welches reich an wertvollen Pflanzeninhaltsstoffen ist. Die typische Vollmilchschokolade aus dem Supermarkt besteht nur zu rund 25 – 30 % aus dem wertvollen Kakao und ansonsten aus Kakaobutter, Milchpulver und Zucker. Allerdings ist die Schokolade in den seltensten Fällen roh, sodass durch das Erhitzen wertvolle Inhaltsstoffe des Kakaos verloren gehen. In der Kombination mit Milchprodukten werden außerdem die Antioxidantien abgeschwächt. Unsere Yacon Kakaonibs sind hingegen roh und naturbelassen und gleichzeitig profitieren Sie beim Verzehr noch von der Blutzuckerspiegel schonenden und Darmflora pflegenden Wirkung von Yakon – trotz angenehmer Süße.

Ist die Kakaobohne gesüßt trotzdem noch gesund?

Kakaobohnen und auch die daraus hergestellten rohen Kakaonibs enthalten viele Mikronährstoffe wie Magnesium, Eisen und Zink. Die Kakaostücke süßen wir bewusst mit Yaconsirup, welches im Gegensatz zu reinem Zucker dank natürlicherweise enthaltenem Inulin positive Effekte auf unseren Körper hat. Inulin ist nützlich für den Blutzuckerspiegel und als Präbiotikum sinnvoll für unsere Darmflora.

 

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

 
Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen