Datteln, ohne Stein, natur, bio kbA - Sorte deglet nour

Artikel-Nr.:5135-1000
Datteln, ohne Stein, natur, bio kbA - Sorte deglet nour

zum Produkt (sofort lieferbar)

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 21.08.2017. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 3x1kg 9,00 € (9,00 € /1000g ) 18 % Ersparnis!
9,90 € *
Inhalt: 1000 g

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen

*alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

  • 5135-1000
Wird oft zusammen gekauft

Preis für alle: 41,30 € *

Besonders beliebt
Medjool Datteln (Medjoul), natur, extra dicke Spitzenqualität zum Top-Preis
(mehr...)
15,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (15,50 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5136-1000

Aktion!

Brokkolisamen, bio kbA (Broccoli Sprossen, Brokkoletti) - nachgewiesen hoher Sulforaphangehalt
(mehr...)
15,30 € * 18,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (3,06 € pro 100g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 945-500
Sonnenblumenkerne, ganz, geschält, aus Bio Anbau - kbA - "keimfähig"
(mehr...)
4,40 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (4,40 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 955-1000
Mandeln, natur, getrocknet, extra gross und knackig - Spitzenqualität
(mehr...)
19,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (19,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 960-1000

Aktion!

Erdmandel extra fein vermahlen (Tigernuts, Chufas), natur, auch Erdmandelflocken genannt
(mehr...)
10,80 € * 12,00 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (10,80 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 988-1000
Paranusskerne (Paranüsse), bio kbA, (Bolivien), Roh, Wildwuchs
(mehr...)
15,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (31,80 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 970-500
Bio Hanfnüsse (Hanfsamen geschält), natur, ungeröstet, bio kbA
(mehr...)
9,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (19,80 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5066-500
Walnusskerne naturgetrocknet, große helle Hälften - handgeknackte Topqualität
(mehr...)
15,50 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 500g (31,00 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5059-500
Nussmischung (Kernemischung) - Extra Qualität - nur ungeröstete Kerne
(mehr...)
25,90 € *
weitere Varianten verfügbar
Inhalt 1000g (25,90 € pro 1000g)
auf den Merkzettel Art.Nr.: 5060-1000
Bio Datteln - Sorte deglet nour ohne Stein - aus kontrolliert biologischem Anbau - 100 %... mehr

Bio Datteln - Sorte deglet nour

ohne Stein - aus kontrolliert biologischem Anbau - 100 % naturbelassen - reich an Ballaststoffen

Datteln, auch Brot der Wüste genannt, sind wahre Energiewunder. Ob als Snack in der Mittagspause oder als gesundes Süßungsmittel für leckere Desserts – der regelmäßige Verzehr der schmackhaften Kraftpakete sind eine Wohltat für Körper und Seele. Seit Jahrhunderten von Wüstenvölkern als vollwertiges Nahrungsmittel geschätzt, enthalten sie mehr Ballaststoffe als Vollkornbrot, mehr Kalium als Bananen und unterstützen sanft die Verdauung.

Vorteile der Bio Datteln auf einen Blick

  • hochwertige Datteln ohne Stein
  • reich an Ballaststoffen
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • 100 % pflanzlich - vegetarisch & vegan
  • Gluten- und laktosefrei
  • 100 % naturbelassen, daher ohne Soja und ohne Palmöl
  • für eine Rohkosternährung geeignet
  • 100 % basisch
  • 100 % natürlicher Energiespender

Datteln – Eine basische Energiequelle aus dem Orient

Sie erinnert an Geschichten aus 1001 Nacht und gehört zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Die Dattelpalme stammt ursprünglich aus Mesopotamien, wo schon die Babylonier vor 5000 Jahren mit ihrer Kultivierung und Veredelung begannen. Von dort aus verbreitete sich die vielseitige Frucht im gesamten Mittelmeerraum und auf die arabischen Inseln.

Wertvolle Eigenschaften der kleinen Kraftpakete – Bio Datteln für mehr Vitalität

Durch ihren hohen Anteil an Zucker sind Datteln ein wertvoller Energiespender für Sportler und Kopfarbeiter. Die in großen Mengen enthaltene Glukose und Fruktose (annähernd 70 %) sorgen für eine kontinuierliche Energiezufuhr ohne den gefürchteten Leistungsabfall.
Trotz ihres hohen Kaloriengehalts sind Datteln keine Dickmacher. Sie enthalten deutlich weniger Kalorien als industrielle Süßigkeiten und werden durch ihre gesunden Inhaltsstoffe optimal vom menschlichen Organismus verarbeitet. Datteln können Heißhunger vorbeugen und wirken basisch.
Darüber hinaus sind Datteln sehr ballaststoffreich und werden als basisches sowie vollwertiges Nahrungsmittel mit vielen Mikronährstoffen sehr geschätzt:

  • Reichlich Ballaststoffe: Für eine gute Sättigung und Verdauung

  • Kalium: Mit 650 mg Kalium pro 100 g gehören Datteln zu den kaliumreichsten Früchten der Welt. Kalium trägt zur normalen Funktion des Nervensystems und der Muskeln bei. Zudem unterstützt Kalium die Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks.

  • Kupfer: Dieses Spurenelement schützt unter anderem die Zellen vor oxidativem Stress und ist für die normale Funktions des Immunsystems wichtig. 

Kleine Warenkunde zu Datteln

Deglet nour Datteln sind in der Regel ohne Stein. Bei Topfruits bekommen Sie nur die beste Dattel-Qualität. Die Saison der Deglet nour Datteln und Verfügbarkeit der neuen Ware beginnt meist im September des Jahres. Dann sind die Feigen in den ersten Monaten am schönsten und am weichsten. Zu beachten ist, dass die Ware im Jahresverlauf, selbst bei bester Lagerung in Kühllagern, trockener und fester wird. Für Ihren Einkauf empfiehlt es sich zum Ende der jeweiligen Saison, ungefähr ab Sommer eines jeden Jahres, keine allzu großen Vorräte mehr anzulegen und nur für den überschaubaren Bedarf einzukaufen.

Verwendungsmöglichkeiten der Bio Datteln deglet nour:

Unsere Datteln können Sie als leckere Zwischenmalzeit pur genießen oder damit ausgefallene Desserts, reichhaltige Shakes und überraschende Vorspeisen kreieren. Sie sind vielseitig einsetzbar, gesund und immer eine Gaumenfreude.

Rezept für ein Dattel-Mandelmus

Schnell, traumhaft gut, stockend wie mit Gelatine gemacht und nur mit natürliche Süße!
Zutaten

  • 1 gute Handvoll Mandeln mahlen
  • 250 g Bio Datteln deglet nour
  • 1 Esslöffel Dr. Georg Kokosöl
  • 2 Esslöffel Dr. Georg Kokosmus
  • Sauerrahm oder Bio Zitrone
  • Etwas Bio Rohkakaopulver
  • Getrocknete Physalis oder Cranberries

Zubereitung

  1. Füllen Sie die Bodendecke eines kleineren Topfes mit Datteln auf und bedecken Sie das Ganze mit Wasser.
  2. Ungefähr 5 Minuten aufkochen lassen, zur Seite stellen und ziehen lassen.
  3. Gießen Sie nach circa 5-10 Minuten die warme Flüssigkeit in eine Schüssel.
  4. Danach die Datteln mit gemahlenen Mandeln, Kokosöl und Kokosmus mit dem Zauberstab vermusen.
  5. Geben Sie so viel Flüssigkeit/Öl hinzu bis die für Sie gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  6. Nun können Sie die Masse in eine Schale füllen.

Extra-Tipp
Wer es nicht so süß möchte: BIO-Zitrone oder Sauerrahm dazu geben und mit BIO Rohkakaopulver verzieren. Die leicht bittere Note vom Kakao zu dem süßen Mus schmeckt traumhaft gut. Zur abschließenden Krönung geben Sie auf den Kakao noch eine Physalis oder ein anderes säuerliches Obststück, ideal dazu sind auch getrocknete BIO Cranberries. Im Kühlschrank ist alles sehr gut für mehrere Tage haltbar. Eingefroren schmeckt es dank des Kokosöls auch als Eis super lecker. 

Die Nährwertangaben der Bio Datteln deglet nour unterliegen natürlichen Schwankungen.

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Die Nährwertangaben der Bio Datteln deglet nour... mehr
Die Nährwertangaben der Bio Datteln deglet nour unterliegen natürlichen Schwankungen.
Leckere und gesunde Rezepte mit unseren Topfruits Bio... mehr

Leckere und gesunde Rezepte mit unseren Topfruits Bio Datteln deglet nour

Rohköstliche Schoko-Kekse

Zubereitungszeit 30 Minuten und 18 Stunden im Dehydrator. 

Zutaten

  • 300 g Datteln, ohne Stein
  • 100 g Pecakerne
  • 180 g Maronimehl
  • 65 g Carob- oder Kakaopulver
  • 2 EL Mandelpüree
  • 30 g Kakaobutter
  • 1 Prise Salz
  • 2 TL Macapulver
  • 1 TL Ceylon-Zimt oder Lebkuchengewürz
  • ca. 100 ml Wasser

Zubereitung

  1. Die Pecanüsse fein vermahlen. Anschließend Maronimehl, Carobpulver und die Gewürze hinzugeben.
  2. Die Datteln in einem Mixer zu einer Paste zerkleinern. Währenddessen die Kakaobutter schmelzen.
  3. Nun die Datteln mit dem Wasser, dem Mandelpüree und der geschmolzenen Kakaobutter zu der Mehlmischung geben und alles gut verrühren.
  4. Nun den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen und Kekse ausstechen und für ca. 18 Stunden bei 45 °C in dem Dehydrator trocknen.

Dattel-Walnuss-Bällchen – gesunder Powersnack

Leicht abgewandeltes Rezept aus: The Lotus and the Artichoke (2014) von Justin P. Moore

Zutaten

  • 60 g Datteln gehackt
  • 60 g Rosinen
  • 240 ml Wasser (zum Einweichen)
  • 60 g Walnüsse
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • ½ TL Zimt (falls gewünscht)
  • 3 EL Kakaopulver

Zubereitung

  1. Zunächst werden die Datteln und Rosinen circa eine Stunde in einer großen Schüssel eingeweicht.
  2. Währenddessen die Sonnenblumenkerne und Walnüsse grob mahlen.
  3. Die eingeweichten Datteln und Rosinen abgießen, wobei das Abgießwasser in einem anderen Gefäß aufbewahrt wird.
  4. Die Datteln und die Rosinen mit dem Zimt zu den gemahlenen Nüssen geben.
  5. Mit einer Küchenmaschine zu einer dicken Paste vermahlen. Bei Bedarf kann nun ein wenig Abgießwasser hinzugefügt werden.
  6. Anschließend das Kakaopulver auf eine geeignete Unterlage streuen.
  7. Nun formen Sie aus der Paste walnussgroße Bällchen, die danach durch Rollen vollständig mit dem Kakaopulver bedeckt werden.
  8. Danach jedes Bällchen auf Backpapier setzen und so lange ruhen lassen, bis die Bällchen eine festere Konsistenz erreicht haben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit den Datteln-Walnuss-Bällchen!

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten zu den Bio Datteln deglet nour

Wie lagere ich die Bio Datteln deglet nour am besten?

Sie sollten die Datteln kühl und trocken lagern. Am besten ist ein "kalter Keller". Eine Lagerung im Kühlschrank ist auch möglich. Doch Sie sollten die Datteln nach Erhalt aus der Transportverpackung in einen gut verschließbaren Behälter umpacken. Die Tüten sind nicht zur Lagerung geeignet. 

Sind die Datteln in irgendeiner Form behandelt?

Unsere Deglet nour sind lediglich entsteint. Sie werden ohne Pestizide oder Düngemittel angebaut und auch nach der Ernte bleiben die Datteln unbehandelt. Sie werden nicht geschwefelt und es kommen keine weiteren Zusätze oder Konservierungsstoffe zum Einsatz. 

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Gesundheitsbrief[1]

Nur für Kunden