window.dataLayer = window.dataLayer || []; Agavendicksaft (Agavensyrup), bio kbA - 700g Glas | Natur- u. Rohstoffe | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z

Agavendicksaft (Agavensyrup), bio kbA - 700g Glas

Artikel-Nr.: 7055-700
Agavendicksaft (Agavensyrup), bio kbA - 700g Glas

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 29.11.2020. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 3 Stück a 9,00 € (12,86 € /1 kg ) 9 % Ersparnis!
9,90 € *
Inhalt: 0.7 kg (14,14 € * / 1 kg)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Bio Agavendicksaft (Agavensyrup) – 100 % Natur – ideale Honigalternative – niedriger... mehr

Bio Agavendicksaft (Agavensyrup) – 100 % Natur – ideale Honigalternative – niedriger glykämischer Index – 700g Glas – Rohkostqualität

Naturreiner Bio Agavendicksaft mit angenehm milder Süße und niedrigem glykämischen Index. Der Saft wird aus den frischen Agavenblättern gewonnen und kommt ohne Farb-, Aroma- oder Konservierungsmittel aus. Das Ergebnis ist ein natürliches, veganes Süßungsmittel mit niedrigem glykämischen Index und stärkerer Süßkraft als Rohr- oder Rübenzucker. Unser Agavensaft ist von mittel- bis dunkelbrauner Farbe, schmeckt sehr fein und abgerundet, dezent malzig und hat einen leichten Touch von Karamell. Sehr lecker in Porridge, Müsli, Desserts, Süßspeisen, Backwaren, Tee oder Kaffee. Ideal für Veganer als Alternative zu Honig!

Vorteile unseres Agavensafts auf einen Blick

  • 100 % naturreiner Agavendicksaft aus frischen Agavenblättern
  • aus kontrolliert biologischem Anbau
  • ohne künstliche Zusatzstoffe und andere fragwürdige Zutaten
  • höhere Süßkraft als Haushaltszucker
  • vegan -> rein pflanzliche Honigalternative
  • sehr ergiebig
  • sehr gut löslich
  • vielseitig verwendbar in Speisen und Getränken
  • glutenfrei

Weshalb lohnt sich Topfruits Bio Agavendicksaft kaufen?

Dank niedrigem glykämischen Index ist Agavendicksaft eine sinnvolle Zuckeralternative für Veganer und Gesundköstler. Das Süßungsmittel ist zu 100 % natürlich, rein pflanzlich (vegan) und beeinflusst trotz hohem Anteil an Fruktose intensiverer Süßkraft den Blutzuckerspiegel weniger stark als raffinierter Haushaltszucker. Aus ernährungsphysiologischer Sicht ist es deshalb besonders sinnvoll. Agavensaft ähnelt in seiner Konsistenz der von Honig, ist jedoch dünnflüssiger und etwas süßer. Er kristallisiert nicht aus, hat eine sehr gute Löslichkeit und kann dank intensiver Süßkraft sehr sparsam verwendet werden.

Wissenswertes über Agaven

Unser Agavendicksaft wird aus der Blauen Agave (Agave Tequilana, Blue Weber) gewonnen. Es handelt sich dabei um eine Sukkulente mit blau-grünlichen Blättern, welche rosettenartig aus der Basis herauswachsen. Mit ihren 10 – 20 cm breiten und bis zu 150 Zentimeter langen Blättern wachsen die Gewächse zu stattlichen Exemplaren heran. Ähnlich wie die Aloe Vera kann die Agave in ihren dickfleischigen Blättern Flüssigkeit speichern und kommt mit Trockenperioden problemlos zurecht. Deshalb gedeihen sie besonders gut in der Hitze und Trockenheit Mittelamerikas (v.a. Mexiko). Allerdings vertragen sie keine Staunässe und wachsen bevorzugt auf lockeren oder grobkörnigen Böden.  Mittlerweile sind sie in Wüsten und Halbwüsten in vielen verschiedenen Teilen der Erde Zuhause. So sind die Pflanzen zum Beispiel auch in der Mittelmeerregion sowie in Nordafrika anzufinden. Weil die Sukkulenten nicht winterfest sind, kennt man sie in unseren Breiten nur als Zimmerpflanzen. Bis zur Blüte braucht eine Agave je nach Pflanzenart mehrere Jahre. Früher ging man sogar davon aus, dass die Agaven erst nach 100 Jahren Blüten tragen, sodass sich der Name „Hundertjährige Agave“ gehalten hat. In Mexiko sind Agaven ein wichtiger Rohstoff, denn daraus wird traditionell Tequila hergestellt.

Herstellungsverfahren für die flüssige Bio Agavensüße

Topfruits Agavendicksaft wird im Rahmen eines besonders schonenden Verfahrens durch Filtern und Eindicken von frischem Agavensaft hergestellt. Die für unseren Agaven-Sirup verwendeten Blauen Agaven werden in Mexiko nach Bio-Kriterien und im Einklang mit der Natur angebaut. Nach der Ernte werden die frischen Agavenblätter inspiziert und gründlich gereinigt. Durch ein spezielles Verfahren wird der aus dem inneren Teil der Pflanze gewonnene, süße Pflanzensaft mehrmals gefiltert und eingedickt.  Dieses Verfahren schont die natürlichen Pflanzeninhaltsstoffe und führt zu einem ernährungsphysiologisch wertvollen, alternativen Süßungsmittel. Der 100 % natürliche Saft wird nun abgefüllt und ist verzehrbereit!

Verzehrtipps für Agaven Dicksaft

Agavendicksaft süßt Ihre Lieblingsgerichte auf natürliche Weise mit der Kraft der Natur. Ähnlich verwendbar wie Honig, allerdings dünnflüssiger in der Konsistenz und rein pflanzlicher Herkunft. Sehr gut geeignet zum Süßen von Tee, Kaffee, Dressings und Dips, Soßen, Gemüse- und Pfannengerichte, Pudding und anderen Desserts. Zum Verfeinern von süßen Snacks und Desserts wie Müsliriegeln, Kuchen, Obstsalat oder selbstgemachtem Bananeneis. Einfach mal ausprobieren!

Allgemeine Informationen zum Bio Agavendicksaft

Inhalt: 700 g - Wir liefern unseren Agavendicksaft in einem praktischen Weithalsglas.
Zutaten: 100 Agavendicksaft* - *aus kontrolliert biologischem Anbau

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Agavendicksaft (Agavensyrup), bio kbA - 700g Glas wird unter folgenden Themen gelistet:
Nährwertangaben pro 100g
Energie kJ 1262 kJ
Energie kcal 302 kcal
Fett 0,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,0 g
Kohlenhydrate 75 g
davon Zucker 74 g
Ballaststoffe 1,0 g
Eiweiß 0,0 g
Salz 0,1 g
   
Rohtella mit Hanfnüssen (inspired by lovely Kate... mehr


Rohtella mit Hanfnüssen (inspired by lovely Kate Magic):

1/2 Tasse geschälte Hanfsamen
1/2 Tasse Sonnenblumenkerne
1/2 Tasse Cacaopulver
1/4 Tasse Cashew- oder Mandelmus
1/4 Tasse natives ÖL ( ich nehme hier Aprikosenkern- und Olivenöl)
1/4 Tasse Xylitol
1/4 Tasse Agavendicksaft (roh)
1 bis 1 1/4 Tasse Wasser


Alle Zutaten in den Vitamix oder Revoblend (..oder anderen Hochleistungsmixer) geben und mixen bis die Masse schön cremig ist. Dann in Honiggläser füllen und in den Kühlschrank stellen.

Lecker, lecker - voller Vitalstoffe und lebendiger Energie. Guten Appetit, viel Freude am Leben und beste Gesundheit.




Mandel Pralinen

15 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

  • 200 g Mandeln
  • 2 EL Carob- oder Kakaopulver
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Kokosblütenzucker (damit das Rezept roh bleibt, diesen weglassen und mehr Agavendicksaft verwenden)

 

Zubereitung

  1. Mit einem Mixer die Mandeln fein vermahlen. Optional kann hier auch der Kokosblütenzucker dazugegeben werden.
  2. Nach und nach Kakao- oder Carobpulver und Agavendicksaft hinzugeben bis ein schöner Teig entsteht.
  3. Aus dem Teig nun die Pralinen formen und hübsch verzieren.
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Agavendicksaft (Agavensyrup), bio kbA - 700g Glas"

Reine Agave – Süßungsmittel

Dieser rohe Agavendicksaft hat nicht nur Rohkost- sondern auch Bio-Qualität. Schmeckt mir persönlich besser als günstigere Angebote aus der Drogerie… ich gebe lieber etwas mehr aus und weiß dann, dass ich ein echtes Qualitätsprodukt bekomme.

sehr gut

Unsere Bestellung bei topfruits wurde wieder in kürzester Zeit geliefert und wir sind von den Produkten einfach begeistert, vor allem vom Agavendicksaft in Rohkostqualität. Nach dieser tollen Spitzenqualität kann man sonst lange suchen. Danke an topfruits, ihr habt weiterhin unser Vertrauen!

Agava in Bioqualität, vegan

Super Geschmack. Soll gesünder und praktischer verwendbar sein als Honig. Kommt nicht im Spender, sondern im umweltfreundlichen Glas. Einfach toll! Wer braucht da noch Zucker?

Natürlicher Agavendicksaft Bio

Dieser Bio-Agavendicksaft ist ein Traum! Und das zu einem günstigen Preis. Habe ihn mir vor vielen Wochen bestellt und immer noch ca. 500 ml übrig, da er so ergiebig ist. Bin begeistert und werde ab jetzt nur noch mit Agavensirup süßen :)

Hervorragende Zuckeralternative

Mein erster Versuch mit natürlicher Agavensüße und ich bin sehr begeistert. Mit 700 Gramm kommt man eine Weile aus, oft gibt es im Handel ja nur so kleine Mengen wie 100 ml oder 250 ml. Für mich machen solche kleinen Verpackungen ökologisch und ökonomisch keinen Sinn. Danke Topfruits, dass ihr da nicht mitmacht!

Agavendicksaft - pure Natur

Mein bevorzugtes Suessungsmittel und eine der besten Zuckeralternativen, die ich kenne. Schmeckt mir noch besser als das bekannte von Alnatura, Allos etc. Angenehm mild und trotzdem starke Suesskraft. Super kurze Lieferzeit! Kommt auf jeden Fall wieder auf meine Einkaufsliste.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Warum sollte ich Agavendicksaft kaufen?

Agavendicksaft ist süßer als Haushaltszucker oder Honig, man benötigt zum Süßen nur eine kleine Menge. Er ist dünnflüssig und bildet keine Kristalle, sodass er sich in Flüssigkeiten problemlos auflöst. Mit dem Agava Bio Dicksaft sparen Sie nicht nur Kalorien, sondern auch bezüglich der verwendeten Menge. Insbesondere bei Veganern kommt die Honigalternative gut an!

Kann ich Agavendicksaft auch zum Backen verwenden?

Ja, das Produkt kann beim Backen mengenmäßig wie Honig verwendet werden. Sehr lecker in Pfannkuchen, Muffins, Kuchen oder selbstgemachten Müsliriegeln. Durch seine eher unaufdringliche Süßungseigenschaft passt er sogar zu herzhafteren Backwaren wie Brot.

Ist Agavendicksaft besser als Zucker?

Naturbelassene und schonend hergestellte Süßungsmittel wie Agavensirup sind als ernährungsphysiologisch sinnvoller einzuschätzen als raffinierter Haushaltszucker aus dem Supermarkt oder industrielle Getränke und Nahrungsmittel mit isolierter Fructose. Neben natürlicher Fruchtsüße liefert Bio-Agavendicksaft auch reichlich pflanzeneigene Mikronährstoffe und Enzyme.

 

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

 
Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen