Zedernnusskerne (Zedernnüsse), natur, Rohkost

(1)
Artikel-Nr.: 5065K-300
Zedernnusskerne (Zedernnüsse), natur, Rohkost
Zedernnusskerne (Zedernnüsse), natur, Rohkost
   

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 22.10.2019. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

14,90 € *
Inhalt: 0.3 kg (49,67 € * / 1 kg)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Zedernnüsse (Pinus sibirica) – auch als Zedernnusskerne oder Zedernkerne bezeichnet – 100 %... mehr

Zedernnüsse (Pinus sibirica) – auch als Zedernnusskerne oder Zedernkerne bezeichnet – 100 % naturbelassen – Rohkostqualität – Wildwuchs – reich an Vitaminen und Mineralstoffen

Unsere rohen Zedernusskerne aus Wildwuchs sind 100 % naturbelassen, haben Rohkost Qualität und liefern ein breites Spektrum an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen wie Kalium, Magnesium, Zink, Phosphor, Eisen, Jod und Vitamin E. Der Fettgehalt von Zedernüssen setzt sich zu über 90 % aus ungesättigten Fettsäuren zusammen, außerdem sind sie eine Quelle für pflanzliche Proteine. Zedernüsse enthalten wertvolle sekundäre Pflanzenstoffe, insbesondere sogenannte Phytonzide. Geschmacklich erinnern Zedernnüsse an Pinienkerne. Lassen Sie sich vom herrlichen Waldaroma unserer rohen Zedernnüsse überraschen – zum so Knabbern oder für Feinschmecker-Küche.

Vorteile von Zedernüssen

  • 100 % naturbelassen und roh
  • in Wildwuchs gesammelt
  • ungeröstet & ungesalzen
  • reich an pflanzlichen Eiweißen
  • optimales Fettsäuremuster
  • mineralstoffreich
  • enthält Vitamin E
  • aromatische Alternative zu Pinienkernen

Was ist das Besondere an unseren Zedernkernen?

In den kalten sibirischen Wintern spenden Zedernkerne Samen hochwertige ungesättigte Fettsäuren sowie essentielle Aminosäuren. Zudem liefern die Samen Kalium, Magnesium, Zink, Phosphor, Eisen, Jod und Vitamin E. Kalium wirkt bei der normalen Funktion von Nerven- und Muskelsystem mit und hilft bei der Aufrechterhaltung eines normalen Blutdrucks. Magnesium trägt zur Verringerung von Müdigkeit bei und hält das Elektrolytgleichgewicht in Balance. Außerdem sorgt es für eine normale Funktion des Nervensystems und eine normale psychische Funktion. Zink spielt eine Rolle beim Säure-Basen-Stoffwechsel und der normalen Funktion des Immunsytems. Phosphor ist wichtig für den Erhalt von normalen Knochen und Zähnen. Das Spurenelement Eisen benötigen wir für die Blutbildung und den normalen Sauerstofftransport im Körper. Jod ist unerlässlich für die normale Funktion der Schilddrüse und die Produktion von Schilddrüsenhormonen. Und Vitamin E ist ein starkes Antioxidans, welches unsere Zellen vor oxidativem Stress schützt. Eine weitere Besonderheit der Zedernkerne sind die darin enthaltenen Phytonzide. Dabei handelt es sich um pflanzeneigene Stoffe mit antimikrobieller Wirkung, welche die Pflanzen vor schädlichen Einflüssen schützen. Auch wir Menschen können beim Verzehr von Zedernüssen von dieser Wirkung profitieren. Phytonzide sind übrigens neben der erhöhten Sauerstoffzufuhr der Grund, warum Waldspaziergänge so wohltuend sind.

Zedernnüsse – Perlen der sibirischen Wälder

Die Zeder (Pinus sibirica) – auch als sibirische Zierbelkiefer bezeichnet – ist ein immergrüner Nadelbaum und gehört zu den Kieferngewächsen. Sie bevölkert die einzigarten Naturwäldern und herausfordernden Landschaften der sibirischen Taiga zwischen Ural und Pazifischem Ozean. Zedernnussbäume halten auch den frostigsten Bedingungen stand, werden bis zu 50 Meter hoch, haben einen Stamm-Durchmesser von rund 2 Metern und können ein Alter von bis zu 1000 Jahren erreichen. Deshalb wird sie auch als „Königin der Taiga“ bezeichnet. In ihren Zapfen sind essbare Samen versteckt – die Zedernnüsse. Zedernkerne sind auch unter dem Namen Zeder- oder Zirbelnüsse bekannt

Ernte, Anbau & Verarbeitung unserer Zedernüsse

Diese von uns angebotenen Zedernüsse stammen aus Wildsammlungen. Die Kerne werden also nicht angebaut, sondern mithilfe von traditionellen Erntemethoden in der freien Natur Russlands gesammelt. Nach dem Sammeln werden die ganzen Zapfen kühl gelagert. Aus dem Kühllager werden sie nach Bedarf in die Produktion überführt und dort vorsichtig aufgebrochen, um die Zedernkerne aus dem Zapfen zu lösen. Die Samen werden in einem Warmluftstrom bei max. 40°C getrocknet und behalten somit ihre Rohkostqualität. Anschließend werden die feinen inneren Häutchen maschinell entfernt. Die rohen Zedernnusskerne sind nun bereit für den Verzehr.

Verwendungshinweise für Zedernusskerne

Zedernusskerne schmecken sehr intensiv und bringen durch ihr köstlich-harziges Waldaroma Abwechslung in Ihren Speiseplan. Zedernüsse sind zum Beispiel perfekt als Topping für Salate, zu Pesto verarbeitet oder zum Verfeinern von Gemüsegerichten. Natürlich können Sie die Kerne auch einfach so zwischendurch Knabbern. Übrigens lässt sich aus den Kernen auch ganz einfach vegane Zedernussmilch oder Zedernusssahne herstellen. Für ein völlig neues Geschmackserlebnis tauschen Sie Zedernüsse gegen die üblichen Pinien-, Walnuss- oder Sonnenblumenkerne aus. Probieren Sie es aus – Sie werden begeistert sein! Wer neugierig geworden ist, schaut einfach mal bei unseren Rezeptideen vorbei :)

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Gesunde Rezepte mit Zedernnusskernen... mehr

Gesunde Rezepte mit Zedernnusskernen

Zedernkern-Parmesan

Zubereitungsdauer ca. 10 Minuten

Zutaten

  • 20 g Zedernkerne
  • 2 EL Hefeflocken
  • Salz

Zubereitung

  1. Die Zedernkerne ohne Öl in einer heißen Pfanne anrösten.
  2. Anschließend diese mit einem Mörser oder Mixer zerkleinern.
  3. Hefeflocken unterrühren und mit Salz abschmecken. 

Selbstgemachte Zedernnussmilch

Zubereitungsdauer ca. 5 Minuten

Zutaten

  • 1 Handvoll Zedernüsse
  • Wasser nach Bedarf

Zubereitung 

  1. Zedernnüsse im Mörser vermahlen oder in einem Personal Blender zerkleinern
  2. nach und nach Wasser hinzugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist

Veganes Zedernnusspesto

Zubereitungsdauer 10 Minuten

Zutaten

  • 20 g Zedernnüsse
  • 1 Bund Koriander oder Basilikum
  • 3 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. Zedernkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  2. Anschließend die Kerne zerkleinern bzw. fein hacken.
  3. Koriander oder Basilikum ebenfalls hacken.
  4. Nun die Zedernüsse zu den Kräutern geben und mit dem Olivenöl vermengen.
  5. Nach Bedarf noch mit Gewürzen abschmecken.
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Zedernnusskerne (Zedernnüsse), natur, Rohkost"

Super leckere Zedernüsse

Bin schon etwas länger auf der Suche nach rohen Zedernüssen zu einem fairen Preis und bin hier fündig geworden. Einfach super lecker! Der Geschmack erinnert mich an Pinienkerne, ist aber meiner Meinung nach noch intensiver und "waldiger"

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was ist der Unterschied zwischen euren beiden Zedernuss Produkten?

Bei diesen Zedernüssen handelt es sich um konventionelle Ware. Die anderen Zedernnüsse, welche wir anbieten, stammen aus biologischem Anbau. Beide Lebensmittel stammen jedoch aus Wildwuchs, sind naturbelassen und roh haben eine sehr hohe Qualität. Für welches der beiden Produkte Sie sich auch entscheiden, Sie erhalten auf jeden Fall ein hochwertiges Naturprodukt.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen