window.dataLayer = window.dataLayer || []; Bio Walnussmehl » teilentölt, reich an pflanzlichem Eiweiß

Walnusskerne Mehl (Walnussmehl), teilentölt, natur, kontrolliert biologisch - 500g

Artikel-Nr.: 979-500
Walnusskerne Mehl (Walnussmehl), teilentölt, natur, kontrolliert biologisch

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 03.03.2021. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

Mengenrabatt / Vorteilspack:
ab 4x500g a 7,50 € (15,00 € /1 kg ) 6 % Ersparnis!
8,00 € *
Inhalt: 0.5 kg (16,00 € * / 1 kg)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Bio Walnussmehl – teilentölt – 100 % naturbelassen – glutenfrei – reich an... mehr

Bio Walnussmehl – teilentölt – 100 % naturbelassen – glutenfrei – reich an pflanzlichen Eiweißen – Rohkostqualität – 500g Päckchen

Unser Topfruits Walnussmehl ist fein vermahlen aus leckeren Bio Walnüssen – natürlich ohne Zusätze und mit 100 % Natur. Gerade Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) suchen nach glutenfreien, vollwertigen Mehlen, die sich miteinander zu leckeren Gebäcken oder Broten vermengen lassen. Vor allem mit glutenfreien Mehlen aus Quinoa, Amaranth, Lupine, Reis, Buchweizen und Braunhirse lassen sich Nussmehle aus Mandeln oder Walnüssen sehr gut kombinieren. In Backwaren, egal ob mit oder ohne Gluten, können bis zu 10 % des Mehls durch das Walnusskernemehl ersetzt werden. Passen Sie die Flüssigkeitsmenge entsprechend an, da das Walnuss-Mehl ein sehr gutes Quellvermögen hat.

Vorteile des Walnusskernemehl auf einen Blick

  • mit aromatischen Walnüssen auf kontrolliert biologischem Anbau
  • enthält noch ca. 10g Walnussöl pro 100g
  • reich an wertvollen Ballaststoffen und hochwertigen pflanzlichen Eiweißen
  • glutenfrei, für Zöliakie-Betroffene geeignet
  • für die Rohkosternährung geeignet
  • vielseitige Verwendungsmöglichkeiten
  • natürlich vegan

Verwendungsmöglichkeiten des Bio Walnussmehl

Der Walnusskernmehl findet sowohl in der glutenfreien als auch glutenhaltigen Küche jede Menge an Anwendungsmöglichkeiten. Es eignet sich zur Herstellung von feinen Backwaren, Keksen und Plätzchen oder zur Beimengung in Broten. Durch das Backen entfaltet sich das nussige Aroma und gibt den Backwaren eine besondere Note. Zudem ist Walnussmehl Bio ideal als Zugabe im Müsli oder Frühstücksbrei, eingerührt in Joghurt sowie als proteinreicher Zusatz in Smoothies und Shakes. Auch zum Verfeinern von Soßen und Dressings oder für Desserts und selbstgemachte Eiscremes bieten sich gemahlene Walnüsse an.

Besondere Inhaltsstoffe – Walnusskernmehl ist nicht nur reich an hochwertigem pflanzlichem Eiweiß

Das feine Mehl ist reich an Ballaststoffen und enthält wesentlich weniger Fett als die ganze Nuss. So hat das Mehl weniger Kalorien bei ähnlichem Gehalt an den wertgebenden Inhaltsstoffen. Die Walnuss selbst wartet mit einigen weiteren wichtigen Mineralstoffen und Vitaminen auf. Sie ist reich an Vitamin B6 und Phosphor und enthält Vitamin B1, Eisen, Kalium und Magnesium.

Herstellung des Walnusskern-Mehl

Das Walnussmehl entsteht bei der Herstellung von Walnusskern-Öl. Frische Bio Walnüsse werden gleich nach der Ernte mechanisch unter Rohkostbedingungen kaltgepresst. Dabei fällt der Presskuchen, welcher anschließend getrocknet und fein vermahlen wird. So lässt sich das feine, aromatische Walnusskernmehl vielfältig in Backwaren einsetzen.

Allgemeine Informationen zum Bio Walnusskernemehl

Zutaten: Walnussmehl*, teilentölt.  -*aus kontrolliert biologischem Anbau
Lagerung: Kühl, trocken und dunkel lagern. Immer gut verschlossen halten. 
Inhalt: 500g

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Nährwertangaben pro 100g
Energie kJ 1468 kJ
Energie kcal 361 kcal
Fett 10,4 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,4 g
Kohlenhydrate 12,3 g
davon Zucker 12,3 g
Ballaststoffe 19 g
Eiweiß 46 g
Salz 0,05 g
   
Allergene
Schalenfrüchte Ja    
Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Walnusskerne Mehl (Walnussmehl), teilentölt, natur, kontrolliert biologisch - 500g"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen und Antworten

Was ist Walnussmehl?

Walnussmehl besteht aus fein gemahlenen, ungerösteten Walnüssen. Es hat eine ähnlich feine Konsistenz wie Weizenmehl, aber von Natur aus weniger Kohlenhydrate und kein Gluten. Durch die Teilentölung bei der Herstellung des Walnussmehls enthält es weniger Fett & weniger Kalorien als ganze Walnüsse. Gleichzeitig liefert es aber mehr Eiweiß als naturbelassene Walnusskerne.

Wie kann ich Walnussmehl verwenden?

Unser Walnussmehl Bio kann Weizenmehl nicht 1:1, aber zu einem Teil ersetzen. Ergänzen Sie Teige je nach Bedarf mit ca. 10 % der nussigen Mehlalternative. Backwaren werden dadurch kohlenhydratärmer und proteinreicher und ideal für die Sportler-Ernährung. Auch im Porridge, Smoothie oder Proteinshake schmeckt Walnussmehl lecker.

 

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

 
Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen