Aktion!

Schwarzkümmelöl (Nigella sativa) - kaltgepresst - Ägypten

(2)
Artikel-Nr.: 1969-250
Schwarzkümmelöl (Nigella sativa) - kaltgepresst - Ägypten
Schwarzkümmelöl (Nigella sativa) - kaltgepresst - Ägypten
   

zum Produkt

Dies ist ein Ausdruck von www.Topfruits.de, Sachstand zum 16.02.2020. Es gelten die Preise und Informationen aus dem Onlineshop zum jeweiligen Datum.

13,90 € * 14,90 € * (6,71% gespart)
Inhalt: 250 ml (5,56 € * / 100 ml)

* alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar

Einheit wählen:

Auswahl zurücksetzen
Anzahl wählen:
Wird oft zusammen gekauft
Schwarzkümmelöl, kaltgepresst – 100 % naturbelassen – aus ungeröstetem ägyptischem... mehr

Schwarzkümmelöl, kaltgepresst – 100 % naturbelassen – aus ungeröstetem ägyptischem Schwarzkümmel

Mühlenfrisch kaltgepresstes Schwarzkümmelöl aus Ägypten in Premium Qualität. Der ägyptische Schwarzkümmel gilt als der Wertvollste. Wir garantieren, dass  bei uns kein Schwarzkümmelöl aus verschiedenen Chargen und Herkünften gemischt wird. Sorgsam und fachmännisch kaltgepresst in einer handwerklich arbeitenden Ölmühle, wird es vollständig aus dem Samen von ägyptischem Schwarzkümmel (Nigella sativa) gewonnen. Vom Einkauf über die Pressung, bis hin zum Verkauf an unsere Kunden liegt alles in der Hand einer Ölmühle. Nur so können wir Ihnen ein Top Schwarzkümmelöl anbieten, das hält was es verspricht!

Vorteile unseres nativen Schwarzkümmelöls

  • 100 % Natur, aus ganzem ägyptischen Schwarzkümmel
  • kaltgepresst, daher Rohkost Qualität
  • ideales Fettsäurespektrum
  • enthält wertvolle Pflanzeninhaltstoffe
  • angenehm milder Geschmack
  • ideal für Salatsaucen, Dips oder Gemüse

Besonderheiten von Schwarzkümmel-Öl im Gegensatz zu anderen Ölen

Öl aus echtem Schwarzkümmel beinhaltet eine Vielzahl höchst effektiver Wirkstoffe, rund 70 % ungesättigte Fettsäuren und den sekundären Pflanzenstoff Thymochinon. Insbesondere versorgt es unseren Körper mit essentieller Linolsäure. Weiterhin enthält Schwarzkümmelöl wertvolle Fettbegleitstoffe und Vitamine und ist reich an ätherischen Ölen, Bitterstoffen und Gerbstoffen. Das ätherische Öl Thymochinon, welches nur in der Schwarzkümmelsaat zu finden ist, wird aktuell intensiv erforscht. So hat das Öl nachweislich immunregulierende und stoffwechselfördernde Eigenschaften. Studien zu Schwarzkümmelöl finden Sie im Internet oder der Literatur.

Schwarzkümmel und Schwarzkümmelöl gilt in vielen Ländern der Welt als altes Hausmittel. Reines Schwarzkümmelöl wird in der Naturheilkunde als  Mittel vor allem bei Allergien, Neurodermitis, Psoriasis (Schuppenflechte), zur Regulierung des Immunsystems  verwendet. Auch bei Verdauungsproblemen und hohem Blutdruck kann man einen Versuch mit dem Öl aus dem Schwarzkümmel machen. In der indischen Heilkunde gilt es als bevorzugtes Mittel zu Linderung von Schwangerschaftsbeschwerden.

Auch in der naturorientierten Tiermedizin wird Schwarzkümmel(öl) verwendet. Aus Kräuterlexikon.com: Was bereits die Leibärzte des Tutenchamuns als wertvolles Heilmittel schätzten, wurde Dank einer Araberstute wiederentdeckt. Das wertvolle Tier war an schwerem Asthma erkrankt und es schien keine Hilfe zu geben. Bis ein Arzt vom Nil Schwarzkümmelsamen empfahl - ein Mittel mit dem man bereits seit Jahrhunderten erfolgreich Immunstörungen kurierte. Durch die erstaunlich schnelle Heilung des Pferdes, das sogar wieder Medaillen gewann, kam das Gewürz in den Blickpunkt und wurde weiter erforscht.

Schwarzkümmelöl wird aus der wertvollen Schwarzkümmel Saat gepresst

Schwarzkümmel (Nigella Sativa) wird auch als Echter Schwarzkümmel bezeichnet. Es handelt sich um eine Pflanzenart in der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae), welche nicht mit Kümmel und Kreuzkümmel verwandt ist. Schwarzkümmelöl hat nichts mit normalem Kümmelwürzöl zu tun. Aus den farbenprächtigen Blüten entwickeln sich mohnähnliche Kapselhüllen, in denen die kleinen schwarzen Samen heranwachsen. Schwarzkümmelsamen strömen beim Zerreiben einen charakteristischen, intensiv-aromatischen Duft aus.

Herkunft und Tradition von kaltgepresstem Schwarzkümmelöl

Schwarzkümmel wird in Nordafrika, Südeuropa und Westasien angebaut. Seine ursprüngliche Heimat erstreckt sich von Ägypten über die Türkei bis ins westliche Asien. Schwarzkümmel ist typisch ägyptisch und wird dort schon seit rund 2000 Jahren eingesetzt. Während das Schwarzkümmelgewürz im Orient und Nahen Osten schon lange bekannt ist und traditionell geschätzt wird, war es in der westlichen Welt lange Zeit unbekannt. Erst als Wissenschaftler das Öl unter die Lupe nahmen und viele Vorzüge auf unseren Organismus entdeckten, wurde es immer beliebter. Mittlerweile hat es auch in der westlichen Naturheilkunde als hilfreiches Hausmittel seinen festen Platz gefunden.

Anbau, Ernte & Gewinnung des kostbaren Schwarzkümmelöls

Unser reines Schwarzkümmelöl stammt aus dem traditionellen Herkunftsland Ägypten. Das fette, grünbraune, klare Öl mit würzigem Geruch und leicht scharfem Geschmack wird durch Kaltpressung und Filtration aus hochwertigen, rohen Schwarzkümmelsamen stets frisch hergestellt. Der Ausdruck "kalte Pressung" beschreibt ein mechanisches Pressverfahren ohne Hitzeeinwirkung, sodass unser Öl seine Rohkostqualität behält – und damit auch seine wertvollen natürlichen Pflanzeninhaltstoffe.

Verwendungshinweise für Schwarzkümmelöl ägyptisch

Bei Bedarf täglich 1 bis 2 Teelöffel Schwarzkümmelöl über mindestens 3 bis 4 Monate einnehmen. Wenn man eine Pollenallergie hat, idealerweise bereits früh im Jahr mit der Einnahme beginnen um bei Beginn des Pollenfluges die bestmöglichen Effekte zu haben. Sie können das Öl auch mit ein wenig Honig mischen, damit es süßer schmeckt, so mögen es auch Kinder. Natives Schwarzkümmelöl eignet sich auch für die Verwendung in der kalten Küche, z.B. in Salaten oder über Suppe geträufelt. Übrigens pflegt Schwarzkümmelöl bei äußerer Anwendung auch Haut und Haare.

Bei "Jugend forscht" wurde festgestellt, dass Schwarzkümmelöl auch effizient zur Zeckenabwehr bei Mensch und Hunden verwendet werden kann. Wenn Sie das Schwarzkümmelöl Ihrem Hund geben möchten, konsultieren Sie bitte zuvor Ihren Tierarzt oder Tierheilpraktiker. Schwarzkümmelöl darf trächtigen Hündinnen nicht verabreicht werden - weder innerlich noch äußerlich. 

Allgemeine Hinweise zum Schwarzkümmel-Öl

Zutaten: 100 % ägyptisches Schwarzkümmelöl.
Inhalt: Nach Wahl 100 ml oder 250 ml.
Lagerung: Möglichst kühl, gerne auch im Kühlschrank. Nach dem Öffnen bitte möglichst schnell verbrauchen.

Schwarzkümmelöl enthält ca. 70% ungesättigte Fettsäuren, Vitamine

Lagerabholung/Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag von 8 bis 17 Uhr
Adresse: 76698 Ubstadt-Weiher, Großer Sand 23, Tel. 07251-387628

MEGERLE Online GmbH | Topfruits Naturprodukte · Großer Sand 23 · 76698 Ubstadt-Weiher
Telefon 07251 - 387628 · Impressum Online-Shop: www.topfruits.de · Email: info@topfruits.de

Schwarzkümmelöl (Nigella sativa) - kaltgepresst - Ägypten wird unter folgenden Themen gelistet:
Schwarzkümmelöl enthält ca. 70% ungesättigte Fettsäuren,... mehr
Schwarzkümmelöl enthält ca. 70% ungesättigte Fettsäuren, Vitamine
Rezeptideen zu Schwarzkümmel Öl Zum Baden: 5-8... mehr

Rezeptideen zu Schwarzkümmel Öl

Zum Baden: 5-8 Tropfen ätherisches Schwarzkümmelöl mit etwas Sahne verrührt ins Badewasser geben.
Pur: 2 -3 mal täglich jeweils einen Teelöffel Schwärzkümmelöl zu den Hauptmahlzeiten einnehmen. Min. drei Wochen lang.
Mit Saft mischen: 2 mal täglich 1 Glas frisch gepressten Orangensaft oder Karottensaft mit 1 TL Schwarzkümmelöl und 1 TL vermischen und trinken. Maximal 1 Monat lang.

Wir von Topfruits wünschen Ihnen beste Gesundheit und allzeit hervorragende Vitalität.

Nachfolgende Informationen sind allgemeiner Natur und gelten nicht für jedes Produkt. mehr

Gesetzlicher Hinweis zu Nahrungsergänzungsmitteln.
Bei Nahrungsergänzungsmitteln die tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Nahrungsergänzung ist kein Ersatz für eine ausgewogene und vitalstoffreiche Ernährung. Nahrungsergänzungen sollten ausserhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Lebensmittel bzw. Nahrungsergänzungen sind aus Sicht des Gesetzgebers nicht in der Lage Krankheiten zu heilen, zu lindern oder diesen vorzubeugen.


Lagerbedingungen für Trockenfrüchte und Nusskerne:
Lagerung am besten kühl (< 15 Grad C), trocken und dunkel - in gut verschlossenem Behälter.  Im Sommer und zur längeren Lagerung ohne Qualitätsverlust und Ungezieferbefall, lagern Sie Trockenfrüchte am Besten im Kühlschrank.


Fremdkörper in Trockenfrüchten und Nusskernen:
Unsere naturrein Trockenfrüchte werden von vielen fleißigen Händen geerntet, sortiert und so schonend als möglich verarbeitet.  Trotz Verlesen und mehrfachem Waschen vor dem Trocknungsprozess und schärfster Kontrolle bei jedem Verarbeitungsschritt, ist es bei solchen Produkten nicht zu 100% auszuschliessen, dass vereinzelt Pflanzenteile, wie bei Beeren kleine Blättchen oder Stielchen, bei geknackten Aprikosenkernen einzelne Schalenreste, oder bei Naturtrocknung auch mal ein Sandkörnchen im Endprodukt zu finden sind.
Der Versuch Naturprodukte in der beschriebenen Art 100% frei zu halten von jeglichen Fremdkörpern ist illusorisch und würde die Produkte dabei unbezahlbar machen.
Vor dem Verzehr von solchen naturnah und wenig verarbeiteten Lebensmitteln ist der Konsument vielmehr aufgefordert hinzuschauen um eventuell vorhandene Dinge, wie oben genannt zu entfernen.


Allergiehinweise:
Die Produkte werden bei uns überwiegend in Handarbeit verwogen und verpackt, sodass nur das reine, oben bezeichnete Produkt in die Verpackung kommt und Vermischungen, etwa durch Reste anderer (allergener) Substanzen, in Verpackungsanlagen bei uns nicht vorkommen.
Trotzdem können wir Kreuzkontaminationen mit Allergenen wie Nüssen,  Erdnüssen, Sesam, Sellerie, Soja und Weizen nicht gänzlich ausschliessen, da solche Produkte bei uns im Betrieb und bei unseren Herstellern und Lieferanten verarbeitet werden.

Wissenswertes
Heuschnupfen jetzt vorbeugen
Viele Pollen-Allergiker graust schon jetzt vor dem ersten Pollenflug und den Problemen die damit einhergehen. Heuschnupfen, mit roten Augen und triefender Nase kann mit natürlichen Mitteln bekämpft werden und muss nicht sein! Betroffene sollten bereits jetzt beginnen Ihr Immunsystem zu mobilisieren. Dann verliert die Zeit ihren Schrecken und Sie haben gut lachen:-) In naturheilkundlichen Kreisen ist die erstaunliche Wirkung von ägyptischem Schwarzkümmel seit langem bekannt. ... mehr lesen
Hier einige Anwendungs-Tipps für Schwarzkümmelöl: Zum Baden | Pur oder mit Saft mischen ... mehr lesen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schwarzkümmelöl (Nigella sativa) - kaltgepresst - Ägypten"

schwarzkümmelöl ägypten

habe schon sehr viel gutes darüber gehört und musste es jetzt auch mal ausprobieren, zumal es aktuell im angebot ist. man soll mit der einnahme rechtzeitig beginnen, dann sollte es im frühling wirken. bin gespannt!

Natur pur, sehr gesund

Ägyptisches Öl aus Schwarzkümmelsamen gilt als eines der besten Öle, die es so gibt. Als Anregung, vielleicht können Sie das Schwarzkümmelöl auch mal ungefiltert anbieten. Dann würden möglicherweise noch mehr wertvolle Schwebstoffe erhalten bleiben. Dennoch ein Top Produkt, rein und sehr aromatisch, das ich nicht mehr missen möchte.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fragen & Antworten

Fragen zum Antworten zum Schwarzkümmelöl

Handelt es sich bei dem Schwarzkümmelöl um eine Kaltpressung?

Wir bieten 100 % reines Schwarzkümmelöl aus Kaltpressung ohne Zusätze an. Der Schwarzkümmel kommt nicht aus Bio-zertifiziertem Anbau. Aber dennoch handelt es sich bei dem Öl um ein wertvolles und unbehandeltes Naturprodukt in bekannter Topfruits-Qualität. 

Wie schmeckt das Schwarzkümmelöl?

In der Regel hat das Öl einen eher scharfen Geschmack. Aber auch ein mal etwas milderer Geschmack ist möglich und deutet nicht auf einen Qualitätsunterschied hin. Je nach Erntejahr und den Bedingungen während des Anbaus kann sich der Geschmack ändern und mal etwas schärfer oder milder sein. Wir garantieren jedoch, dass es sich bei unserem Öl immer um ein 100 % reines ägyptisches Schwarzkümmelöl handelt.

Ist das Schwarzkümmelöl gefiltert? Und wie lange ist es nach Anbruch haltbar?

Ja, unser Schwarzkümmelöl ist gefiltert. Sie sollten es nach dem Öffnen gekühlt lagern und zügig aufbrauchen. Eine genaue Zeitspanne kann man hier nicht angeben.

Ihre zuletzt angesehenen Artikel

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen

Oder unsere Indexsearch.

Schliessen mit 'ESC' oder hier: Schließen