Leckere und gesunde Rezepte - Kategorie Grillen

Die Süßlupinen-Bratlinge eignen sich sehr gut als vegetarische Alternative zu den "klassischen" Burger-Patties
Die vegane Cashew-Sour-Cream ist die perfekte Wahl für einen frischen Dip für Fleischalternativen oder Grillgemüse.
"Steak einmal anders" - Mit diesem veganen Steak-Rezept können Sie für Abwechslung auf Ihrem Grill sorgen. Dank dem verwendeten Kichererbsenmehl ist es schnell und einfach umgesetzt - ohne Verpackungsmüll und fragwürdige Zutaten wie bei Fertigprodukten.

Dattel-Dip

Süß-würziger Datteldip, der sowohl zu geröstetem Brot als auch zu gegrilltem Fleisch schmeckt
In diesem Chutney vereinen sich getrocknete Pflaumen und Aprikosen mit weiteren Zutaten zu einer leckeren fruchtig-süßen Sauce. Das Chutney passt sehr gut zu Braten und Geflügel, aber auch zu gegrilltem Käse.
Gegrilltes Obst ist ideal als Dessert und auch für Veganer geeignet, wenn es mit veganem Vanilleeis serviert ist. Die Trockenfrüchte in der Grillobstmischung werden durch die Grill-Hitze weich und geben über die Schnittflächen ihre Süße an das frische Obst ab.