Aktuelle Topfruits-News

Aktuelle Topfruits-News

was die Darmflora mit MS zu tun hat? - 14.07.2018


Die Ernährungs Doc´s immer wieder interessant was auf natürlichem Weg möglich ist. Die Themen der Sendung am Montag, 16. Juli waren die folgenden. 

walnusskerne1588c86396c222

Heino L. hat eine Herzmuskelverdickung. Die häufigste Ursache dafür ist ein zu hoher Blutdruck. Ernährungs-Doc Jörn Klasen verordnet eine spezielle Herz-Diät. Dass der Kunsthandwerker schon oft den Kuchen durch ein belegtes Brötchen ersetzt hat, reicht bei Weitem nicht: Heino L. soll es mit Intervallfasten versuchen: nur zwei Mahlzeiten am Tag, und dabei auf ausreichend Eiweiß achten, sonst hält er die langen Pausen nicht durch. Und ganz wichtig: salzarm essen. Wird er so seinen Bluthochdruck in den Griff kriegen und sein Herz entlasten können? Mal sehen!

Daniela B. hat Multiple Sklerose. Fast alle Medikamente hat sie bereits ausprobiert. Jetzt bliebe der 30-Jährigen als letzte Möglichkeit eine Chemotherapie. Internist Matthias Riedl wählt einen fast unglaublichen Ansatz, der gerade erst erforscht wird: "Wir wollen mit gezielter Ernährung Ihre guten Darmbakterien stärken und so eine gesunde Nervenfunktion fördern." Kann die neue Ernährung tatsächlich eine Verbesserung bringen?

Klaus F. hat erhöhte Blutfette, es besteht die Gefahr einer Bauchspeicheldrüsen-Entzündung. Mit einer auf pflanzlichem Eiweiß basierten Ernährung und guten Fetten soll er seinen Cholesterinspiegel senken, dabei helfen auch fetter Seefisch und Nüsse. Und auch Bewegung ist wichtig. Wird das Maßnahmenbündel helfen, die Blutfette wieder zu senken?

 Die Sendung finden Sie auch hier bei youtube https://www.youtube.com/watch?v=rkZyhO1KFD0

Auf unserer Seite haben wir eine Rubrik eingerichtet in der wir euch immer zu den Themen passende Naturprodukte anzeigen: https://www.topfruits.de/wissen/ernaehrungs-docs

Ernährungstipps, Videos und Rezepte zur Sendung - findet ihr wie gewohnt auf der Internetseite ndr.de/e-docs.