Zurück zur vorherigen Seite

Nudelsalat mit Basilikum Dressing, Mungbohnen, getrockneten Tomaten und gerösteten Zedernusskernen

Nudelsalat mit Basilikum Dressing, Mungbohnen, getrockneten Tomaten und gerösteten Zedernusskernen

-  25-30 Minuten, 2 Portionen  - 

Bei diesen Temperaturen darf es mittags auch mal etwas leichteres sein. Zum Beispiel dieser bunte Nudelsalat mit Avocado, Mungbohnen und getrockneten Tomaten! Mungbohnen sind hochwertige pflanzliche Eiweißquellen und stecken noch dazu voller Ballaststoffe. Avocados decken den Bedarf an ungesättigten Fettsäuren. Und die getrockneten Tomaten schmecken dazu super würzig. Das Ganze rundet ihr mit einem Dressing aus frischen Kräutern, Gewürzen, Zitronensaft und etwas Öl ab. Zum Schluss noch mit ein paar gerösteten Nüssen garnieren – und fertig ist der Sommersalat! Kommt übrigens auch bei Grillfesten gut an :)

 

Für das Dressing

  • 2 Bund frischer Basilikum
  • 1 Bund frische Petersilie
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 70 ml Rapsöl

 

Für den Salat

  • 120 Gramm gekochte Nudeln
  • 50 Gramm getrocknete Tomaten 
  • 50 Gramm gekochte Mungbohnen
  • 1 Avocado
  • 20-30 Gramm Zedernusskerne

 

Zubereitung
Die Kräuter mit Zitronensaft, Knoblauchzehe und Rapsöl in einen Mixer pürieren. Mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer abschmecken.
In einer Pfanne die Zedernusskerne goldbraun anbraten, dabei immer wieder umrühren.
Gekochte Nudeln mit den zerkleinerten getrockneten Tomaten, Mungbohnen und dem Kräuter Dressing vermischen. Avocado vierteln und mit Zedernusskernen, frischen Kräutern servieren.

Klicken Sie hier um bequem alle Topfruits Produkte in Ihren Warenkorb zu legen

Dies ist ein Rezept-Ausdruck von www.Topfruits.de - 12.11.2019.

Rezept drucken

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.