Rezepte mit Kreuzkümmel | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z
Zurück zur vorherigen Seite

Rezepte mit Kreuzkümmel

Rezepte mit Kreuzkümmel

Nordindisches Tomatencurry 

Zutaten für 2 bis 3 Portionen
Dauer rund 1 Stunde

  • 60 g Cashewkerne (+ circa 60 ml Wasser)
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 2 cm Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl (optional Ghee)
  • 1/2 TL braune Senfsamen
  • 1 TL Koriander, gemahlen
  • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Garam Masala
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1/2 TL Kurkuma 
  • 180 ml Kokosmilch
  • 1 EL Reissirup (wahlweise Agavendicksaft)
  • 1/2 TL Salz

Zubereitung

  1. Cashewkerne in einer Schüssel mit Wasser circa 15 Minuten einweichen.
  2. Knoblauch, Ingwer und Tomaten mit dem Stabmixer pürieren.
  3. 2 EL Öl oder Ghee in einem großen Topf auf mittlerer Flamme erhitzen. Senfsamen dazugeben. Nach deren Aufplatzen (20-30 Sekunden), Koriander, Kreuzkümmel und Garam Masala hinzugeben. 1-2 Minuten unter Rühren anbraten.
  4. Knoblauch-Ingwer-Tomaten Püree, Lorbeerblatt, Tomatenmark und Kurkuma einrühren und auf niedriger Flamme zum köcheln bringen. Unter regelmäßigem Rühren halb abgedeckt circa 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Cashewkerne mit Einweichwasser mit dem Stabmixer pürieren. Kokosmilch hinzugeben und nochmals glatt pürieren.
  6. Cashewkern Püree ebenfalls in den Topf mit den Tomaten und Gewürzen geben. Reissirup und Salz unterrühren. Weiter köcheln lassen.
  7. Gegebenenfalls abschmecken und verfeinern. 

Als Beilage für dieses wunderbare Gericht eignet sich Reis, Kartoffeln oder Naan Brot! Brokkoli und/oder Blumenkohl passen sehr gut als Gemüsezugabe und können zusammen mit dem Curry zubereitet werden. 
Guten Appetit! 

Passende Topfruits-Artikel, die Sie für dieses Rezept benötigen, können Sie sich hier mit einem Klick direkt in den Warenkorb legen lassen und nochmal selektieren.

Dies ist ein Rezept-Ausdruck von www.Topfruits.de - 21.04.2018.

Rezept drucken
Themengebiete: Kreuzkümmel

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.