Leckere und gesunde Rezepte mit Leinsamen | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z
Zurück zur vorherigen Seite

Leckere Rezepte mit Leinsamen

Leckere Rezepte mit unseren braunen Bio Leinsamen

Müsli auf Leinsamen Basis – ideal zum Frühstück

Wir empfehlen das Müsli mit einer pflanzlichen Milchalternative zu essen. Doch je nach Vorliebe, kann das natürlich individuell verändert werden. Pflanzenmilch lässt sich ganz einfach mit Cashews oder Mandeln selbst herstellen.

Zutaten

  • 4 Esslöffel unserer 4-Korn Flockenmischung
  • 1 Esslöffel Leinsamen
  • 1 ganzer Apfel
  • Etwa 150 ml Pflanzenmilch
    • Unser Tipp: Mandelmilch verwenden, kann man sehr gut selbst herstellen
  • Walnusskerne (oder andere Nüsse) und Trockenfrüchte nach Belieben verwenden

Zubereitung

  1. Nüsse fein hacken.
  2. Gehackte Nüsse zusammen mit den Leinsamen, der Flockenmischung und den getrockneten Beeren in eine kleine Schüssel füllen.
  3. Wer das Müsli quellen lassen möchte, anschließend soweit mit Wasser auffüllen bis alle Zutaten vollständig benetzt sind, in den Kühlschrank stellen und am nächsten Morgen mit der Zubereitung fortfahren. Ansonsten kann das Müsli auch ohne Einweichen sofort gegessen werden.
  4. Apfel waschen, Kerngehäuse entfernen und zu den restlichen Zutaten raspeln. Gewünschte Pflanzenmilch hinzugeben und umrühren.

Alternative: Bananen, Trauben oder auch Birnen passen neben Äpfeln sehr gut zu diesem Müsli. 


Gemüsefrikadellen mit Leinsamen

Zutaten

  • ½ Sellerieknolle
  • ½ Kohlrabi
  • ½ Zucchini
  • 1 Möhre
  • 1 rote Paprikaschote
  • 50 g Leinsamen
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Hefeflocken oder Konjakmehl
  • Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Das Gemüse klein raspeln
  2. Leinsamen, Senf, Hefeflocken oder Konjakmehl zum Gemüse hinzufügen
  3. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen
  4. Anschließend zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  5. Gemüsesaft auspressen und kleine Frikadellen formen
  6. Öl in einer Pfanne erhitzen und Frikadellen jeweils von beiden Seiten rund 10 Minuten gar braten

Dazu passt hervorragend: Sojajoghurt-Gurken Dip! Guten Appetit!


Roter Früchte Smoothie mit Leinsamen

Frisch, fruchtig und schnell gemacht!

Zutaten

  • 2 Esslöffel Leinsamen
  • 100 g Erdbeeren
  • 50 g Himbeeren
  • 50 g Johannisbeeren
  • 150 g Sojajoghurt

Zubereitung

  1. Obst waschen, in Stücke schneiden und in einen Mixer geben.
  2. Restliche Zutaten ebenfalls hinzufügen und alles gut durchmixen bis der Smoothie die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
  3. Sofort genießen! :)

 

Dies ist ein Rezept-Ausdruck von www.Topfruits.de - 20.09.2018.

Rezept drucken
Themengebiete: Leinsamen, Leinsamenmehl

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.