Zurück zur vorherigen Seite

Weiße Bohnen Duett mit zitronigen Zucchini von Martina S.

Weiße Bohnen Duett mit zitronigen Zucchini 

Zutaten Bohnen:

  • 500 g weiße Bohnen getrocknet
  • 4 Selleriestangen
  • 2 große Möhren
  • 5 rote Spitzpaprika
  • 1 große gelbe Suppenzwiebel
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1 milde Chilischote
  • 6-7 getrocknete Tomaten
  • 2 EL Tomatenmark
  • Ca. 6 frische Flaschentomaten (im Winter aus der Dose)
  • 1 Bund glatte Petersilie
  • Wasser
  • Olivenöl
  • 1 ½ EL Paprika edelsüß u. 1 TL Paprika La Vera
  • 2 Lorbeerblätter
  • Gesamt 3 EL Kräuter gerebelt: Thymian, Oregano, Majoran
  • Gesamt 1 TL Pfeffer: Kubeben- und Szechuan gemörsert (alternativ schwarzer Pfeffer)
  • Kristallsalz

Zutaten Zucchini:

  • in feine Scheiben gehobelte, rohe Zucchini
  • 1 Bio Zitrone Abrieb, Saft von der Hälfte und etwas Olivenöl

Zutaten weißes Bohnenpüree:

  • ca. 1/3 der gekochten Bohnen
  • 3 EL Hanfsamen
  • 2 EL Hefeflocken
  • Thymian gerebelt
  • Olivenöl
  • Wasser und Natursalz

Die Bohnen reichen für ca. 10 Portionen und lassen sich sehr gut einfrieren. Wer mehr Kohlenhydrate möchte ergänzt um Quinoa, Buchweizen etc.

Zubereitung:

  1. Die weißen Bohnen über Nacht oder länger einweichen. Dabei ca. alle 12 Stunden mit frischem Wasser versorgen.
  2. Bohnen zum Köcheln bringen. Sobald sie einmal richtig kochen, Herd auf 1-2 stellen und Deckel auf „Halbmast“. Nach ca. 1 Stunde die Bohnen abgießen und mit neuem, kaltem Wasser kochen bis sie weich sind. Salzen erst später.
  3. Für den Bohneneintopf getrocknete Tomaten kleinschneiden und mit heißem Wasser übergießen. Abgedeckt ziehen lassen. Gemüse, Chili, Knoblauch, putzen, klein schneiden und im Bräter mit etwas Olivenöl erhitzen. 3 von den Spitzpaprika kommen erst später hinein, denn jetzt geht es um Geschmacksintensität und nicht um Knackigkeit. Dazu müssen alle Beteiligte sanft Röstaromen annehmen. Herd auf Stufe 3-4 von 9 stellen.
  4. Wenn die Zwiebeln glasig sind und der Knoblauch duftet, kommt Tomatenmark hinzu und wird kurz mit angeröstet. Direkt danach folgen die beiden Paprikapulver und gemörserten Pfeffersorten. Kurz umrühren, mit etwas warmem Wasser ablöschen und die kleingeschnittenen, getrockneten Tomaten samt ihrem Einweichwasser hinzugeben. Die Lorbeerblätter in den Sud geben. Nochmal kurz nach den Bohnen schauen kann nicht schaden.
  5. Jetzt noch frische Tomaten hinzufügen, etwas einkochen lassen und bei Bedarf Wasser ergänzen.
  6. Die verbliebenen 3 Spitzpaprika in ca. 2 cm große Stücke verwandeln und zusammen mit den Bohnen in die Pfanne geben. Zum Schluss kommen alle restlichen Gewürze hinzu und es darf mit Salz abgeschmeckt werden. Herd aus, Deckel darauf und gerne noch 1 Std. ziehen lassen. Am nächsten Tag schmeckt der Eintopf noch besser. Vor dem Servieren 1 Bund grob gehackte Petersilie mitsamt zerkleinerten Stängeln untermengen.
  7. Für das Bohnenpüree ca. 1/3 der gekochten Bohnen mit etwas Thymian und Salz würzen. Alles in einem Blender/Zauberstab zusammen mit Olivenöl, Hanfsamen und Hefeflocken, wie Bohnenkochwasser fein mixen. Mit ca. 3 EL anfangen und im Mix-Prozess die gewünschte Flüssigkeit/das Öl ergänzen.
  8. Für die zitronigen Zucchini die Zucchini nach Belieben in feine Scheiben hobeln/schneiden und mit Olivenöl wie Zitronensaft beträufeln. Ein wenig Schalenabrieb rundet alles ab. Ein Salzen der zarten Scheiben ist nicht notwendig, da sie sich pur ausgezeichnet mit den zweierlei Bohnen ergänzen.
  9. bohnendipLeckerer Folgesnack: Was vom Bohneneintopf übrig bleibt, kann zu einem köstlichen Dip bzw. Brotaufstrich verarbeitet werden. Alles zu einer Creme mixen und ungeröstete Erdnusskerne in Bioqualität mitsamt den Häuten (ca. 35-40) hinzugegeben. Ergänzt mit frischen Zucchinischeiben, etwas Lauchzwiebel und Dinkelcrackern einfach nur lecker :-)

Klicken Sie hier, um bequem alle Topfruits Produkte in Ihren Warenkorb zu legen. 

Dies ist ein Rezept-Ausdruck von www.Topfruits.de - 03.12.2022.

Rezept drucken  Zum vorherigen Rezept
Themengebiete: bohnen, zucchini, weiße bohnen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Tomaten getrocknet, bio kbA, natur, gesalzen (Eiertomaten, Romatomaten) Tomaten getrocknet, bio kbA, natur, gesalzen...
Inhalt 0.5 kg (15,80 € * / 1 kg)
7,90 € *
Olivenöl, nativ-extra, bio kbA  - 500ml - unfiltriert (Vitaverde, Griechenland) Olivenöl, nativ-extra, bio kbA - 500ml -...
Inhalt 0.5 Liter (23,80 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Kubebenpfeffer, Piper cubeba, natur, ganze Körner, Wildsammlung Kubebenpfeffer, Piper cubeba, natur, ganze...
Inhalt 100g (79,00 € * / 1 kg)
7,90 € *
Kristallsalz aus Pakistan - 1kg, rieselfähig gemahlen Kristallsalz aus Pakistan - 1kg, rieselfähig...
Inhalt 1 kg (4,90 € * / 1 kg)
4,90 € *
Bio Hanfnüsse, Hanfsamen geschält, Bio kbA, natur, Rohkost Bio Hanfnüsse, Hanfsamen geschält, Bio kbA,...
Inhalt 0.5 kg (17,80 € * / 1 kg)
8,90 € * 10,09 € *
Hefeflocken auf Basis von Melasse - glutenfrei und vegan, natürliches Vitamin B Hefeflocken auf Basis von Melasse - glutenfrei...
Inhalt 250g (26,00 € * / 1 kg)
6,50 € *