Zurück zur vorherigen Seite

Kichererbsenspirelli erfreuen sich mit Lauch und Austernpilzen in „umamiger“ Soße von Martina S.

Reicht für ca. 6 Personen (ohne weitere Beilagen)

Zutaten

  • 2 Lauchstangen
  • 400 g Austernpilze (Champignons, Shitake etc)
  • 250 g Nudeln aus 100% Kichererbsen
  • 1 große gelbe Suppenzwiebel
  • 3-4 Knoblauchzehen
  • 1/3 Bund Lauchzwiebeln
  • Wasser
  • Olivenöl

Gewürze

  • 1 TL Szechuankörner gemörsert
  • Salz ohne Rieselhilfe

Soße

  • 6-7 getrocknete Tomaten und Einweichwasser,
  • 1/3 Bund Lauchzwiebeln
  • 4-5 EL Hanfsamen
  • 2 EL schwarze Sesamsamen
  • 2 EL Hefeflocken
  • 2 TL fermentierte Misopaste
  • 1 Zitrone Abrieb. Saft von der Hälfte

Vorbereitung

  1. Die getrockneten Tomaten klein schneiden und mit heißem Wasser in einer kleinen Schüssel übergießen. Das enthaltene Lycopin wird so optimal verfügbar gemacht.
  2. Backofen auf 190° Umluft vorheizen. Wasser im Kocher erhitzen.
  3. Die Pilze grob zerkleinern und in einer Schüssel mit etwas Olivenöl wie Salz vermengen, danach auf ein Backblech geben und rein in den Ofen.
  4. 1 TL Szechuankörner mörsern.
  5. Die Lauchstangen waschen und in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen. Nach Gusto schneiden und in einen geräumigen Bräter geben.

Zubereitung

  1. Auf kleiner Flamme das Gemüse im Bräter leicht anschwitzen bis die Zwiebeln glasig sind und der Knoblauch duftet.
  2. Dann kommen die Lauchringe rein und den Herd auf höchste Stufe drehen. Inzwischen sind die Pilze ca. 25 Minuten im Backofen gewesen und dürfen ebenfalls in die Pfanne.
  3. Jetzt kommt auch der Szechuan Pfeffer ins Spiel und sofort danach wird der Herd ausgeschaltet.
  4. Wasser für die Spirelli in einem Topf erhitzen und salzen. Diese ca. 5 Min. kochen und sie dann mit etwas Kochwasser in die Pilz-Gemüse Pfanne hinzugeben.
  5. Die Soße: Dafür werden die Lauchzwiebeln, die eingeweichten, getrockneten Tomaten und ihr Wasser, die Hanfsamen, die Hefeflocken, der Zitronenabrieb und der Saft, die fermentierte Misopaste und die schwarzen Sesamsamen gemixt bis es cremig ist.

Dies ist ein Rezept-Ausdruck von www.Topfruits.de - 05.10.2022.

Rezept drucken  Zum vorherigen Rezept   Zum nächsten Rezept
Themengebiete: umami, kichererbsen, spirelli, hanfsamen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Olivenöl, nativ-extra, bio kbA  - 500ml - unfiltriert (Vitaverde, Griechenland) Olivenöl, nativ-extra, bio kbA - 500ml -...
Inhalt 0.5 Liter (23,80 € * / 1 Liter)
11,90 € *
Bio Hanfnüsse, Hanfsamen geschält, Bio kbA, natur, Rohkost Bio Hanfnüsse, Hanfsamen geschält, Bio kbA,...
Inhalt 0.5 kg (17,80 € * / 1 kg)
8,90 € * 10,09 € *
Tomaten getrocknet, bio kbA, natur, gesalzen (Eiertomaten, Romatomaten) Tomaten getrocknet, bio kbA, natur, gesalzen...
Inhalt 0.5 kg (15,80 € * / 1 kg)
7,90 € *
Sesam schwarz, ganz, Bio kbA, natur, ungeschält Sesam schwarz, ganz, Bio kbA, natur, ungeschält
Inhalt 0.5 kg (13,60 € * / 1 kg)
6,80 € * 8,50 € *
Hefeflocken auf Basis von Melasse - glutenfrei und vegan, natürliches Vitamin B Hefeflocken auf Basis von Melasse - glutenfrei...
Inhalt 250g (26,00 € * / 1 kg)
6,50 € *
Miso (Reismiso, Genmai Miso) im 500g Glas, bio kbA, unpasteurisiert und bioaktiv Miso (Reismiso, Genmai Miso) im 500g Glas, bio...
Inhalt 0.5 kg (19,80 € * / 1 kg)
9,90 € *
Miso (Gerstenmiso, Mugimiso) im 500g Glas, Bio, unpasteurisiert und bioaktiv, traditionell Miso (Gerstenmiso, Mugimiso) im 500g Glas, Bio,...
Inhalt 0.5 kg (21,80 € * / 1 kg)
10,90 € *