Gefüllte Tomaten mit Wakame und Dulse Algen | Hauptmahlzeit | Rezepte | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z
Zurück zur vorherigen Seite

Gefüllte Tomaten mit Wakame und Dulse Algen

Gefüllte Tomaten mit Wakame und Dulse

Zutaten für 4 Personen
4 große Tomaten (reif, aber fest)
10g Dulseblätter, in Stückchen geschnitten
10g Wakameblätter, in Streifen geschnitten
4 Essl. Mais
100g schwarze Oliven (Rohkost)
1 Kopfsalat, in feine Streifen geschnitten
4 rohe Champignons, in Scheibchen geschnitten
1 Apfel, Golden-Delicious
Olivenöl
Kräutersalz
frischer Oregano


Zubereitung
Die Wakame-Alge 10 Minuten einweichen. Inzwischen die Tomaten mit kaltem Wasser waschen und halbieren. Die Tomatenhälften mit den abtropfenden Wakameblättern, den Dulse-Stückchen und den restlichen Zutaten füllen. Mit Olivenöl, Kräutersalz und Algengewürz würzen. Mit Oregano bestreuen und für mehrere Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Man kann die gefüllten Tomaten mit Majonäse, Allioli*, Pesto oder Sojasauce servieren. *Allioli: Sauce mit Knoblauch und Olivenöl. Wir wünschen guten Appetit und allzeit viel Gesundheit

Dies ist ein Rezept-Ausdruck von www.Topfruits.de - 24.02.2018.

Rezept drucken
Themengebiete: Dulse, Algen, Wakame

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.