Zurück zur vorherigen Seite

Pflaumen-Aprikosen-Chutney

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Zutaten:

  • 250 g Pflaumen getrocknet
  • 250 g getrocknete Aprikosen
  • 180 ml Wasser
  • 1 Bio-Zitrone
  • 4 EL weißer Balsamico-Essig
  • 2 EL Weißwein, trocken
  • 1/2 TL Salz
  • gemahlener Koriander
  • 2 cl Cognac

Zubereitung:

  1. Die Hälfte der getrockneten Früchte in kleine Würfel schneiden. Das restliche Trockenobst mit einem Mixer pürieren. Die Schale der Bio-Zitrone abreiben und die Zitrone auspressen.
  2. Die klein geschnittenen und die pürierten Trockenfrüchte in einen Topf geben. Wasser, Zitronensaft, Zitronenabrieb, Essig und Wein unterrühren. Das Ganze mit Salz und Koriander abschmecken. Das Chutney dann unter Rühren langsam aufkochen und einmal kräftig aufkochen lassen. Anschließend den Cognac einrühren.
  3. Zum Schluss das Pflaumen-Aprikosen-Chutney noch heiß in gut verschließbare Gläser abfüllen. Im Kühlschrank ist das Chutney ca. 3 Monate haltbar.

Dies ist ein Rezept-Ausdruck von www.Topfruits.de - 19.08.2022.

Rezept drucken  Zum vorherigen Rezept   Zum nächsten Rezept
Themengebiete: chutney, grillsoße

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.