Leckere Eiweiß-Powerdink Rezepte | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z
Zurück zur vorherigen Seite

Leckere Eiweiß-Powerdink Rezepte

Rezeptvorschläge:

Veganer Eiweiß-Powerdrink mit Schoko oder Varianten

Zutaten: 250ml Wasser, 50 - 100ml Apfelsaft (als Süsse), 3 geh. Esslöffel Erbsen- Reis- oder Hanfproteinpulver (ca 30-40g), 1 Esslöffel Rokakaopulver, 1 Teelöffel Lecitinpulver, 1 Esslöffel Aronia- oder Agavensyrup, nach Belieben eine Messerspitze Ceylon Zimt. Alle Zutaten zusammen in einen Mixer oder den "Personal Blender" geben und ca. eine Minute mixen. Wem der Drink nicht süss genug ist, der kann mit einem Löffel Xylitol oder Stevia Süsse noch etwas nachsüssen. Wir wünschen gut Genuss und einen energiereichen Start in den Tag.

Statt mit Schokogeschmack kann man den rein pflanzlichen Proteindrink auch dadurch abwandeln indem man statt Schokopulver 1/2 gut reife Banane oder andere Früchte der Saison verwendet (Beeren).

Die vorgestellten Power-Drink´s enthalten neben wertvollem pflanzlichen Eiweiß, komplexe Kohlenhydrate, wertvolle ungesättigte und gesättigte Fettsäuren sowie eine Fülle an Antioxidantien und Mineralstoffen. Ein Idealer und leicht verdaulicher Start in den Tag, auch für Menschen die sich am Morgen mit einem festen Frühstück schwer tun. Schnell gemacht, schnell verzehrt und Garantie für Top-Performance den ganzen Vormittag - das 11Uhr Loch fällt mit diesem Drink aus ;-)

 

 

Kakao-Proteindrink mit Mesquite und Kokosblütenzucker

Hochwertiges pflanzliches Protein in einer schokoladigen Kombination!

Diesen feinen smoothen Proteinshake haben Sie in wenigen Minuten zusammengemixt. Ganz einfach klappt das mit dem Personal Blender oder Sie nehmen einen anderen Mixer. Der Kakao verleiht dem Drink ein herrlich schokoladiges Aroma. Und auch wenn man Porteinshakes skeptisch gegenübersteht - dieser überzeugt Schoko-Fans auf jeden Fall. Gesüßt wird der Drink mit hochwertigem Mesquite-Pulver und etwas Kokosblütenzucker. Dieser kann natürlich ganz nach Belieben eingesetzt werden.

Zutaten

  • 150 ml Wasser / Kokoswasser
  • 1 gehäufter EL Erbsenprotein
  • 1 EL Mesquite-Pulver
  • 1 EL Rohkakao-Pulver
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 1/4 TL Bourbon-Vanille-Pulver
  • 1/4 TL Zimt

Zubereitung

Alle Zutaten zu einem homogenen cremigen Masse mixen und gleich genießen. Schmeckt gekühlt besonders lecker.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.