Vegane Vanillekipferl Rezept | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z
Zurück zur vorherigen Seite

Vegane Vanillekipferl

Vegane Vanillekipferl

10 Minuten Zubereitungszeit + 30 Minten Ruhezeit + 10 Minuten Backzeit

Zutaten

  • 250 g Vollkornmehl
  • 70 g Xylitol
  • 150 g Mandeln (alternativ können auch andere Nüsse verwendet werden)
  • 250 g Margarine
  • 1 Prise Bourbon-Vanillepulver
  • Staub- oder Puderzucker mit Vanillepulver zum Bestäuben oder Wälzen

Zubereitung

  1. Zunächst due Margarine mit dem Xylitol vermischen und dann mit den weiteren Zutaten zu einem Teig verkneten.
  2. Den Teig 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.
  3. Portionsweise Teigstücke zu einer länglichen Rolle formen. Hiervorn nun einzelne Stücke abtrennen und Halbmonde formen.
  4. Nun alles für 10 Minuten bei ca. 160 °C backen. Aufpassen, dass die Kipferl nicht zu dunkel werden.
  5. Nach der Backzeit die Kipferl gleich im Vanille-Zucker-Gemisch wälzen.






Mandel Pralinen

15 Minuten Zubereitungszeit

Zutaten

  • 200 g Mandeln
  • 2 EL Carob- oder Kakaopulver
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 2 EL Kokosblütenzucker (damit das Rezept roh bleibt, diesen weglassen und mehr Agavendicksaft verwenden)

 

Zubereitung

  1. Mit einem Mixer die Mandeln fein vermahlen. Optional kann hier auch der Kokosblütenzucker dazugegeben werden.
  2. Nach und nach Kakao- oder Carobpulver und Agavendicksaft hinzugeben bis ein schöner Teig entsteht.
  3. Aus dem Teig nun die Pralinen formen und hübsch verzieren.

 

Dies ist ein Rezept-Ausdruck von www.Topfruits.de - 21.04.2018.

Rezept drucken
Themengebiete: Vanillkipferl, veganes backen

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.