Anwendungs-Tipps für Pfeilwurzelmehl | Topfruits - Wertvolle Naturprodukte von A-Z
Zurück zur vorherigen Seite

Anwendungs-Tipps für Pfeilwurzelmehl

Pfeilwurzelmehl kann verwendet werden:

zum Andicken von Suppen, Saucen oder Desserts etwa 2 TL Pfeilwurzelmehl in 1/4 Liter kaltes Wasser einrühren, in die erhitzte Flüssigkeit geben und falls möglich kurz aufkochen.

 

Pfeilwurzelmehl kann verwendet werden zum Brot backen:

Beim Brot backen kann Pfeilwurzelmehl auch anstatt von Hefe verwendet werden. Dazu wird das Stärkemehl zunächst mit einer kleinen Menge Wasser angerührt und anschließend dem Teig beigemengt. Für 100 Gramm Mehl benötigt man etwa 5 Gramm Pfeilwurzelmehl.

Dies ist ein Rezept-Ausdruck von www.Topfruits.de - 21.06.2018.

Rezept drucken
Themengebiete: Pfeilwurzmehl, Hefeersatz

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.